• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • gamingnowshow
      29.04.2014 13:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      reappy
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Destiny kann eigentlich gar nicht auf dem Pc kommen. Der Grund ist eigentlich ganz einfach:

      Es gibt gemischte Server, dh. Es spielen xbox, xbox360, ps3 und ps4 Spieler auf den gleichen Servern, auch pc SPieler würden auf den gleichen Servern spielen. Der Pc hat aber durch die Maus/Tastatur Steuerung einen Vorteil was die geschwindigkeit und Präzision betrifft. Ein Pc Spieler kann Beispielsweise ganz leicht im Sprung eine 180° drehung machen, auf den Gegner schießen und wieder ne 180° drehung machen und weiterlaufen, dies geht ohne weiteres innerhalb eines Sprungs, mit dem Gamepad schafft man das nicht.

      Wers nicht glaubs soll man googeln, Stichwörter: microsoft cross platform gaming

      Da gibts einige Artikel dazu warum Microsoft das feature nach den Tests mit Pc und Xbox spieler eingestellt hat.

      So gesehen könnte es nur eine Pc version geben wenn der PC eingene Server bekommt, ansonsten führen die Entwickler die Konsoleros zur Schlachtbank
      hockomat
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wers Geld nicht braucht von uns lieben PC spielern der hat halt Pech gehabt
      rebelknight
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also mir ist sowas mittlerweile auch egal. sollen sie halt ihr spiel behalten!
      für mich gibt es jedenfalls momentan kein argument mir ne ps4 zuzulegen.
      und destiny ändert das sicher nicht.
      KilJael
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hieß es nicht mal, der Vorteil das die neuen Konsolen jetz nur noch PC's mit eigener Firmware sind, wäre das sich Konsolentitel besser auf den PC und umgekehrt portieren lassen würden? Soviel dazu würde ich mal sagen. Aber vielleicht überraschen sie uns ja und zaubern nächstes Jahr ne Version fürn PC ausm Hut
      Egooz
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das hat damit auch relativ wenig zu tun. Bungie hätte nichts davon wenn mehr Konsolen verkauft werden würden."

      Mein Gedanke geht eher in Richtung Exklusivverträge: "Console only" und sowas trau ich MS wie auch Sony nach dem Launch der neuen Generation zu.
      Arrclyde
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Konsolen-Verkäufe werden damit jedenfalls nicht angezogen. "


      Das hat damit auch relativ wenig zu tun. Bungie hätte nichts davon wenn mehr Konsolen verkauft werden würden. Und da sie bereits für die PS4 und die XBox ONE produzieren (ich bin mir nicht sicher aber für die PS3 und die 360 auch glaube ich) werden sie wohl voraussichtlich genug Spiele verkaufen.
      Ich denke das Bungie sich einfach nicht noch eine Baustelle aufmachen will und sich mit MacOS und Windows (am besten noch Linux) herumschlagen möchte. Zudem darf man nicht vergessen das wenn man für Konsole Produziert pro Typ nur für eine Konfiguration produzieren muss und nicht wie bei PC für 1000 x 1000 mögliche Kombinationsmöglichkeiten von Ahrdware und Software.
      Egooz
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jep das waren die Argumente seitens der Studios und Hardware-Hersteller.

      Klar kann Bungie das Game auch 2016 noch auf den PC Markt bringen, aber dieser Markt wird beständig mit neuen (großen) Titeln befeuert.
      Da wartet keiner auf ein Destiny. Selbst bei GTA 5 kräht kein Hahn mehr danach. Das Game soll -aus an den Haaren herbei gezogenen Gründen- nicht auf dem PC erscheinen? Ok, dann eben nicht...selbst schuld. Die Konsolen-Verkäufe werden damit jedenfalls nicht angezogen.
      Tigerfinn
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Spiel als MMO uz bezeichnen, ist auch schon nahe an Dreistigkeit anzusiedeln...
      Arrclyde
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die PS4 Version wird gekauft - eine PC Version brauche ich nicht."


      Das ganz sicher, nur sehe ich im Moment noch nicht ganz die Spiele die ich haben müsste. Destiny wäre eventuell so eines.
      Zerasata
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für Bungie ist es kein MMO:

      "But this isn't an MMO, no, they don't want us to call it that either, even if Destiny does take place in a big persistent world and borrows from other familiar MMO features."

      Die PS4 Version wird gekauft - eine PC Version brauche ich nicht.
      jjrobinson
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ich mach mir des wegen kein kopf. Wenn man net engschtirnig ist genist man gute Spiele. Ein schpruch was man sich durch drn kopf gehen lassen solten adop or get perisht.
      Arrclyde
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "adop or get perisht"


      Adopt or get perish? Naja..... anpassen oder aussterben ist vielleicht etwas hart wegen eines Spiels

      @Zerasata und KilJael:
      Ihr Kennt jjrobinson noch nicht? Ich finde er hat sich schon gebessert. vor ein paar Jahren war das noch echt schlimm. Jetzt muss man sich nur etwas anstrengen..... aber man bekommt davon keine Kopfschmerzen mehr. Immerhin bemüht er sich.
      KilJael
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Statt eines "Schpruch"'s solltest du die vielleicht lieber nen Duden durch den Kopf gehen lassen
      Zerasata
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man das lesen könnte, würde man sich vielleicht Gedanken drüber machen
      Arrclyde
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh oh..... Ich ahne schlimmes. Ob jetzt die Leute mit Konsole wieder die Sündenböcke sind die die Entscheidung eines Studios ausbaden müssen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119170
Destiny
Destiny: PC-Version nicht unmöglich, aber ohne Priorität
Der MMO-Shooter Destiny wird weiterhin nur für Konsolen erscheinen. Eine spätere Umsetzung für den PC will Bungie aber nicht kategorisch ausschließen.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/News/Destiny-PC-Version-nicht-unmoeglich-aber-ohne-Prioritaet-1119170/
29.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/warlock_refinery_1st_016-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,mmo
news