• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Destiny: Richtig Lichtleveln - so geht's jetzt seit Patch 2.2.0
    Quelle: Bungie

    Destiny: Richtig Lichtleveln - so geht's jetzt seit Patch 2.2.0

    Mit Destiny: König der Besessenen ist das Leveln mit Stufe 40 noch lange nicht vorbei, denn dann heißt es Lichtleveln. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die ihr beachten solltet, bevor ihr vom Kryptarchen wahllos Engramme entschlüsseln lasst. Nach dem Erscheinen des April-Updates hat sich einiges getan!

    Ihr habt in Destiny: König der Besessenen die neue Maximalstufe von 40 erreicht? Herzlichen Glückwunsch, schwer war das nun aber eigentlich nicht. Für euch steht jetzt das Lichtleveln auf dem Programm, das Sammeln möglichst vieler Angriffs- und Verteidigungspunkte um den Lichtlevel nach oben zu bringen. Denn je mehr Licht euer Hüter hat, desto mehr Schaden verursacht er und desto weniger Schaden muss er von den Gegnern einstecken - das gilt fürs nicht-normalisierte PvP wie in den Prüfungen des Osiris und im Eisenbanner genauso wie in den PvE-Inhalten, also in täglichen Missionen, in Strikes und in Raids sowie im Hof von Oryx.

    Praktisch ist es, dass eure Gegner alle naslang Engramme fallen lassen. Auf dem Weg zu einem hohen Lichtlevel schwimmt ihr quasi in Beute. Aber welchen Lichtlevel wollt ihr eigentlich erreichen? Und wir kommt ihr am effektivsten dorthin? Nachfolgend haben wir einige Tipps und Tricks sowie Infos für euch rund ums Lichtleveln.

    Destiny: Was ist der Lichtlevel?

          

    Der Lichtlevel eures Charakters wird aus dem Attackewert jeder von euch angelegten Waffe und aus dem Verteidigungswert jedes von euch angelegten Rüstungsstücks generiert. Da zählen seit Destiny: König der Besessenen und Patch 2.0 auch Geisthülle, Klassenitem und Artefakt (ab Stufe 40) zu. Der Lichtlevel gilt gemeinhin als Schranke für die unterschiedlich schwierigen Endgame-Inhalte von Destiny.

    Destiny: Welchen Lichtlevel brauch ich?

          

    Die Entwickler von Destiny: König der Besessenen empfehlen euch Lichtlevel für bestimmte Endgame-Inhalte des Spiels. Das bedeutet nicht, dass ihr sie nicht spielen könnt, wenn ihr den Lichtlevel nicht erreicht. Aber ihr könnt damit rechnen, dass die Endgame-Aktivitäten schwieriger sind, wenn ihr weniger Licht gesammelt habt. Davon mal abgesehen, dass ihr bei jedem virtuellen Tod seht, was euch umgebracht hat und mit welchem Lichtlevel ihr den Gegner am besten angehen solltet, gibt es einige generelle Lichtlevel-Empfehlungen der Entwickler. Der aktuelle Maximal-Lichtlevel ist 335.

    Empfohlenes Licht: 190
    • Hof von Oryx - Tier-1-Schwierigkeit (ausgelöst durch Reziproke Rune)
    Empfohlenes Licht: 240
    • Tägliche Story-Missionen
    • Hof von Oryx - Tier-2-Schwierigkeit (ausgelöst durch Gestohlene Rune)
    Empfohlenes Licht: 260
    • Heroische Vorhut-Strike-Playlist
    • Gefängnis der Alten auf Stufe 41
    Empfohlenes Licht: 290
    • Königsfall - der neue Raid in König der Besessenen
    • Hof von Oryx - Tier-3-Schwierigkeit (ausgelöst durch Antiquierte Rune)
    Empfohlenes Licht: 310
    • Königsfall - Hardmode
    Empfohlenes Licht: 320
    • Dämmerungs-Strike
    • Gefängnis der Alten auf Stufe 42 (Ältesten-Herausforderung)

    Destiny: Lichtleveln - Engramme sorgfältig entschlüsseln

          

    Was ihr euch unter der Headline vorzustellen habt? Nun, es macht ganz den Anschein als wären die Zeiten des Massenentschlüsselns von Engrammen beim Kryptarch für euch vorerst vorbei. Es macht nämlich mehr Sinn, immer ein Engramm identifizieren zu lassen und dann erst einmal zu schauen, ob der Verteidigungs- oder Angriffswert des Items höher ist als der des Gegenstands, den ihr in dem Platz ausgerüstet habt. Ist das neue Item besser, rüstet es aus und lasst den Kryptarchen das nächste Engramm entziffern. Genauso ist es sinnvoll, vor dem Entschlüsseln in jedem Ausrüstungsplatz das Item anzulegen, das den höchsten Angriffs- oder Verteidigungswert hat, ganz egal ob das zu eurem aktuellen Build passt oder nicht.

    Aber warum? Destinys Entwickler schweigen natürlich über die Mathematik hinter dem Entschlüsselungsvorgang. Die Erfahrungen der Spieler in den ersten Tagen von Destiny: König der Besessenen zeigen aber Folgendes: Euer Lichtlevel beeinflusst beim Entschlüsseln der Engramme den Attacke- oder Verteidigungswert des Items, das gerade entziffert wird. Auf gut Deutsch: Je mehr Lichtlevel ihr beim Entziffern habt, desto besser werden die Klamotten, die aus den Engrammen kommen.

    Das ist übrigens auch mit dem April-Update für Destiny immer noch der Fall. Aber trotzdem hat sich etwas geändert: Das Spiel versucht nun häufiger den Lichtlevel des identifizierten Gegenstands an den Lichtlevel des Items anzupassen, das ihr in dem Slot tragt. Habt ihr etwa ein Maschinengewehr mit Lichtlevel 300 angelegt, so ist die Wahrscheinlichkeit mit dem Patch nun höher, dass aus einem seltenen, legendären oder exotischen Engramm nun eine schwere Waffe mit Lichtlevel 300+ herauskommt, die ihr dann in den meisten Fällen für die Infusion eurer Waffen nutzen werdet.

    Destiny: Lichtleveln - Infusion

          

    Die Infusion ist in Destiny: König der Besessenen ein Werkzeug zur Verstärkung von Items. Das funktioniert wie folgt: Ihr habt einen Gegenstand, dessen Wert ihr steigern wollt, zum Beispiel das legendäre Schwert. Bleiben wir bei dem Beispiel: Ihr habt nun schwere Waffen gefunden, die einen höheren Angriffswert als das Schwert haben. Zusammen mit ein paar Ressourcen und Glimmer könnt ihr beim Schwert in den Perks unten links das gelbe Icon für die Infusion auswählen. Dann wird euch angezeigt, welche Waffen ihr zerstören könnt, um das Schwert aufzuwerten. Sucht eine Waffe aus und fertig ist die Infusion. Das könnt ihr wiederholen.

    Und das funktioniert bei jedem Gegenstand aus Jahr 2 von Destiny. Voraussetzung ist natürlich immer, dass ihr ein Item für den entsprechenden Slot habt, das bessere Angriffs- oder Verteidigungswerte hat, als der Gegenstand, der gebufft werden soll. Und ihr müsst natürlich in Kauf nehmen, dass das bessere Item zerstört wird. Was soll das Ganze? Ihr steigert so den Angriffs- oder Verteidigungswert eurer Ausrüstung. Und wie wir wissen generiert sich der Lichtlevel aus eben diesen beiden Attributen eurer Klamotten.

    Übrigens: Seit Patch 2.2.0 für Destiny wird das Lichtlevel von dem infundierten Gegenstand 1 zu 1 übernommen! Infundiert ihr einen 310er-Gegenstand in ein Item, das nur Lichtlevel 3 hat (wie etwa die neue Chroma-Rüstung), dann hat das Item danach Lichtlevel 310 und nicht mehr nur 80 Prozent des Levels der infundierten Klamotte.

    Destiny: Lichtleveln - Fraktions-Ruf

          

    Ihr kommt recht schnell an gute Gegenstände, wenn ihr den Ruf von Destiny-Fraktionen levelt. Denn von allen bekommt ihr beim Erreichen eines neuen Rangs ein kleines Dankeschön-Paket, das mitunter legendäre Gegenstände enthält. Entscheidet euch deshalb früh, euch entweder dem Kriegskult der Zukunft, dem Toten Orbit oder der Neuen Monarchie anzuschließen, damit ihr bei sämtlichen Aktivitäten, die Ruf einbringen, auch den Ruf dieser Fraktionen mitlevelt. Es gibt schließlich keinen Grund, auf die Pakete dieser drei Fraktionen zu verzichten. Zumal die Rufmengen für Patrouillen und Aktivitäten mit Patch 2.2.0 erhöht wurden.

    Destiny: Lichtleveln - Legendäre Marken

          

    Sammelt legendäre Marken über den Abschluss der täglichen Story-Mission, über das Spielen von drei heroischen Strikes in der Woche, über ein Match in der täglichen Schmelztiegel-Playlist, über den wöchentlichen Schmelztiegel-Beutezug, über das Auseinandernehmen legendärer Items aus Jahr 2 und über den Abschluss einmaliger Missionen. Wir müssen euch sicher nicht erklären, dass ihr mit den Legendären Marken bei den Händlern im Turm Shoppen gehen könnt und eure Infusionen bezahlt.

    Destiny: Lichtleveln - keine Lichtlevel über XP

          

    Wenn ihr mit eurem Hüter Aktivitäten in Destiny nachgeht, erweckt der blaue Balken am unteren Bildschirmrand den Eindruck, dass ihr beim Erreichen des Endes einen Level aufsteigt. Stimmt das? Nein, stimmt nicht. Der Balken ist für euch nur ein Indikator, dass ihr bald mal wieder ein paar Lichtpartikel geschenkt bekommt, nämlich wenn ihr ihn gefüllt habt. Destiny-Veteranen erinnern sich, dass es das System auch schon vor König der Besessenen gab. Allerdings wurde es nicht so prominent in Szene gesetzt. Wie oft ihr auch den Balken füllt, er steigert nicht euren Lichtlevel.

    Destiny: Lichtleveln - Und zum Schluss die Lichtpartikel...

          

    Lichtpartikel könnt ihr mit Destiny: König der Besessenen dafür verwenden, euren Items Erfahrungspunkte zu verpassen. So kommt ihr schneller an die Perks, auch wenn euch das beim Lichtleveln nicht weiterhilft. Bei Waffen lohnt sich dazu noch der Einsatz der Telemetrien. Aktiviert eine Telemetrie, bevor ihr eure ganzen Lichtpartikel auf den Kopf haut.

    02:42
    Destiny: König der Besessenen - "Wir sind Hüter"-Trailer
    Weitere Neuigkeiten für fleißige Hüter! Die Rotlegion unter Dominus Ghaul greift die Letzte Stadt an. PC PS4 XBO 3

    Destiny 2 ist wie Destiny - nur besser!

      Destiny 2 – endlich gab’s Gameplay und wir haben es für euch ausprobiert! Lest unseren Bericht zu PC- und PS4-Version.
    Wintersturm in Destiny PS4 XBO X360 PS3 0

    Destiny: Die Weekly Resets vom 16.05. bis zum 22.05. - Wintersturm

      Erfahrt, welche Bosse euch vom 16.05. bis zum 22.05.017 im Dämmerungs-Strike Wille von Crota und in der Raid-Herausforderung in Destiny erwarten.
    Destiny 2 PC PS4 XBO 0

    Destiny 2: Neue Waffenart mit Maschinenpistolen (SMGs)!

      Destiny-2-Gameplay gibt’s am 18. Mai im Bungie-Livestream zu bewundern – und offensichtlich auch mit Maschinenpistolen (SMGs) eine neue Waffenart.
    • Elenenedh Google+
      21.04.2016 09:44 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171755
Destiny
Destiny: Richtig Lichtleveln - so geht's jetzt seit Patch 2.2.0
Mit Destiny: König der Besessenen ist das Leveln mit Stufe 40 noch lange nicht vorbei, denn dann heißt es Lichtleveln. Es gibt allerdings ein paar Dinge, die ihr beachten solltet, bevor ihr vom Kryptarchen wahllos Engramme entschlüsseln lasst. Nach dem Erscheinen des April-Updates hat sich einiges getan!
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/Guides/Lichtlevel-richtig-guide-1171755/
21.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/09/Destiny_Lichtleveln-buffed_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie
guides