• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Stanglnator
      30.07.2014 12:10 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      marbatal
      am 31. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie heißst der song ???
      Wynn
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der song heisst "pippins song" bzw "steward of gondor"

      https://www.youtube.com/watch?v=TzQuVt_vssw

      es ist speziel für den dritten teil des herr der ringes film (rückkehr des königs) gesungen worden in anlehnung auf die lieder im buch
      marbatal
      am 02. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weiß einer wie der song heißst int railer ??
      Wynn
      am 31. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist unmöglich ein bekanntes Buch 1 zu 1 als Film/Serie rüberzubringen

      Klar Herr der Ringe hätte ein paar Szenen mehr gut getan die es im Buch gab.

      Das Problem ist nur der durschnittliche Kinogänger hält ohne abspann maximal 120 minuten durch.

      Fans vs Einspielergebnisse - Klar wärs schön wenn die Szene aus den Buch 1 zu 1 wär aber damit der Film seine Produktionskosten einspielt muss der Film erstmal so simpel sein das ihn jeder versteht und wo wir bei den Einspielergebnisse sind.

      Es wurde Trend in den letzten Jahren das man eine Fsk fassung im Kino rausbrachte um die maximale Menge an Zuschauer zu erhalten und später braucht man die richtige Fassung auf Bluray raus.

      Bsp Expendables 2 Kino fsk16 damit ganz viele sich den Film anschauen können und dann kam die vollständige Version als FSK 18 raus. Malificent wurde von einer Fsk12 auf eine Fsk6 fassung runterschnitten damit mehr leute in die Kinos sich den Film anschauen können. Die Finale Fassung Fsk12 kommt wieder auf Bluray.

      Umschreibung der Helden damit der Kinozuschauer sie sofort mag

      Harry Potter, Katniss (Tribute Panem) Lissa (Vampire Academy) usw. Hier wurde der Charakter umgeschrieben für den Film im Buch sind diese Personen viel düsterer haben mehr Probleme und machen Sachen die man im Kino nicht zeigen kann wegen Vorbildungfunktion.

      Umschreibung der Story damit das Kino Publikum nicht verstört ist.

      Warm Bodies eine Zombie Liebes Komödie von 2013 basiert auf dem Roman mein fahler Freund.
      Damit die Story fürs Kino taugte nahm man aus dem Buch nur die Liebestory und alles andere (75%) wurde rausgeschnitten.

      In der Hannibal Triologie wurde ganz klar gut und böse dargestellt im Kino und verstörende handlungstränge wurden entfernt und selbst das Ende wurde umgeschrieben.

      Das selbe bei Dan Browns Illuminati und Sakrileg hier wurden nebencharaktere ganz klar als böse dargestellt und Enden umgeschrieben damit der Film nicht so düster wird wie das Buch.
      Wynn
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Herbst kommt übrigens Smaugs Einöde Extendet und derzeit prüft Warner Bros ob Interesse an einer Extendet Special Extendet Cut in 4K der alten Teile besteht angeblich mit neuen Filmszenen und nie gezeigten extras ^^
      Churchak
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum erinnert mich das nun an die eine Big Bang Folge mit dem Indi Film welcher 21 sec noch nie gezeigte Scenen hat ....
      Evolverx
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mit neuen neue szenen wär mir das ein bluray kauf wert da ich die alten SEEs nur auf dvd habe. ne 3d version könnt ich mir auch vorstellen aber auf 4k leg ich keinen wert. Da hätt ich doch nix von und es wird noch sehr lange dauern bis ich mir nen 4k tv hole wo mein derzeitiges tv gerät doch erst kaum ein jahr alt is.
      Pindelfix
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      der hobit ist einfach nur penlich. künstlich attraktiv gemachte bzw. "langgezogene" zwerge. Unsinnige, mit logifehlern gefüllte handlung und lächerliche kampfszenen, die eher einer balettvorführung gleichen. Viel spaß damit... fantasielose lotro (film) gemeinde.
      Churchak
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " und spiele sogar in einer Larp gemeinschaft mit "


      Sowas? https://www.youtube.com/watch?v=IVglYdclKYI
      marbatal
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie kann man so viel mist erzählen der hobbit super film als ob due es besser könntes
      Arkanoss
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast doch keine Ahnung.... Ich habe die Bücher rauf und runter gelesen und spiele sogar in einer Larp gemeinschaft mit und ich bin sehr begeistert davon was Peter Jackson umgesetzt hat. wenn dir das nicht gefällt dann behalt deine kommentare die noch nicht mal begründet sind außer ein paar vergleiche die nonsinns sind, für dich.! also ich freu mich darauf und das ist gut so
      Wynn
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vieleicht haben die leute aber die bücher angefangen nachdem sie den film sahen
      Derulu
      am 30. Juli 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Danke, dir auch. Wobei auch immer
      RusokPvP
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wird wieder ein super Film. Ich liebe einfach das ganze Herr der Ringe und Hobbit Setting.
      Ich hoffe, dass das nich das Ende ist und sich Peter Jackson noch was einfallen lässt, wies weiter gehen kann. (Oder die Buchautorin der Bücher)
      Vonweither
      am 31. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also, ich finde bisher auch, dass es PJ beim HdR hätte bleiben lassen sollen. Ich war (leider) von beiden Hobbit-Filmen enttäuscht und hatte nicht das geringste Interesse, sie mehr als einmal zu sehen.
      Mir gefällt allerdings dieser Trailer, und vielleicht kann ich mich ja mit Teil 3 anfreunden. Ein Gutes hatten die Hobbit-Verfilmungen ja: Thranduil...


      P.S. Buchautorin der Bücher??? *Hust*; wir sind hier nicht bei "Harry Potter"; J.R.R. Tolkien ist schon eine ganze Weile tot.
      Gonzo333
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      dann hätten sie beim Buch bleiben sollen,
      anstatt die Story künstlich auf drei Teile aufzublähen.
      Irgendwie sind sie zwischen Kinderfilm (was zum Hobbitbuch gepasst hätte)
      und einem ernsthaften Erwachsenenfilm (wie die HdR Teile) stecken geblieben.
      Nix halbes und nix Ganzes.
      Aber wenn jemanden die Filme dennoch 100% gefallen,
      dann sei es demjenigen gegönnt
      Meine Erwartungen waren offensichtlich zu hoch
      sfPanzer
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hobbit ist ein Kinderfilm mit Action Slapstick Einlagen."

      Der Hobbit IST ein Kinderbuch. Erwartest du allen ernstes das ein verfilmtes Kinderbuch genauso wird wie die Herr der Ringe Verfilmung die sich an Erwachsene richtet? *facepalm*
      Gonzo333
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wenn ich mir angucke was sie aus dem Hobbit gemacht haben,
      will ich ehrlich gesagt gar nicht mehr sehen.
      Herr der Ringe war episch.
      Hobbit ist ein Kinderfilm mit Action Slapstick Einlagen.
      Von der künstlich eingebauten Zwerg/Elf Liebesgeschichte will ich mal gar nicht reden...
      Der Hobbit hat mich bisher eher enttäuscht.
      Dennoch werde ich mir wohl den Dritten Teil antun müssen 8)
      Fray_2010
      am 30. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      na ja eventuell "Die Kinder Hurins" könnten es noch werden aber die Rechte werden nicht leicht zu bekommen sein...
      Derulu
      am 30. Juli 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      ZITAT:
      "Ich hoffe, dass das nich das Ende ist und sich Peter Jackson noch was einfallen lässt, wies weiter gehen kann. (Oder die Buchautorin der Bücher) Oder die Buchautorin der Bücher"


      Das dürfte schwer werden...John Ronald Reuel Tolkien, der Autor von "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" ist seit 1973 tot und die Rechte an seinen Welten werden von den Rechteinhabern relativ eifersüchtig verwaltet, ausschweifend "neues dazu erfinden" wird es da wohl nicht geben und das Silmarillion bzw. "Nachrichten aus Mittelerde" ist zu viel "Stückwerk" (beides sind keine zusammenhängenden Geschichten) um daraus einen Film zu basteln

      Das dürfte es also so ziemlich gewesen sein mit Mittelerde
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1130533
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
Erster deutscher Trailer zum Fantasy-Epos
Am 10. Dezember 2014 kommt mit Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere das Finale der Hobbit-Trilogie in die deutschen Kinos. Es wird dramatisch: Smaug verwüstet Seestadt und Sauron will den Einsamen Berg angreifen. Erste Szenen zeigt der deutsche Trailer.
http://www.buffed.de/Der-Hobbit-Die-Schlacht-der-fuenf-Heere-Film-239302/Videos/Erster-deutscher-Trailer-zum-Fantasy-Epos-1130533/
30.07.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/HTBOTFA-TRLR-0007_b2teaser_169.jpg
kino
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/7/58977_sd.mp4