• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rollenspiel – So geht’s

    Rollenspiel im Rollenspiel?

    Der Begriff Online-Rollenspiel beinhaltet das Wort Rollenspiel. Doch scheint es für viele Spieler immer noch schwierig zu sein, in solch einem Spiel auch tatsächlich in eine Rolle zu schlüpfen und sie auszuleben. Mit unserem kleinen Special wollen wir euch näher an dieses Thema heranführen und ermuntern, selbst aktiver Rollenspiel zu betreiben.

    Was versteht man unter Rollenspiel?

    Die Ansichten hierüber gehen weit auseinander. Viele meinen schon, wenn sie im Spiel ein „Seid gegrüßt“ in den Chat schreiben, sei dies Rollenspiel. Andere gehen viel weiter und versuchen, mit entsprechender Sprache und Verhalten, ihrem Charakter eine klarere Rolle zu geben. Generell aber gilt: Rollenspiel soll Spaß machen und nicht verkrampft betrieben werden. Wie weit man gehen will, bleibt jedem Spieler überlassen.

    Ob am Lagerfeuer oder in der Kneipe: Rollenspiel ist überall möglich, wenn man nur will. Ob am Lagerfeuer oder in der Kneipe: Rollenspiel ist überall möglich, wenn man nur will. Gehabt Euch wohl?

    Besonders Der Herr der Ringe Online ist eine wunderbare Umgebung für Rollenspieler. Bieten doch Tolkiens Büche und deren Verfilmungen so plastische Vorstellungen der Charaktere, der Völker und Rassen von Mittelerde, wie man sie sonst in keinem anderen MMORPG finden kann. Nehmen wir als Beispiel die Hobbits. Jeder, der Tolkiens Bücher kennt, weiß um die Charakteristika dieses sympathischen Volks. Sie sind klein, quirlig und aufgeweckt, sie betrachten Magie mit kritischen Augen, ebenso die Leute vom großen Volk. Sie feiern gerne ausgiebige Feste, singen und tanzen und machen sich gegenseitig gern Geschenke. Sie gelten als frech und vorlaut, doch haben sie auch das Herz am rechten Fleck, wenn es gilt, im Kampf großen Mut zu beweisen.

    Von der Rasse zum Charakter

    Wenn man nun also in etwa eine Vorstellung davon hat, wie sich eine bestimmte Rasse präsentiert, hat man auch schon gute Anhaltspunkte für das eigene Rollenspiel. So kann man, wenn man einen kleinen Hobbit spielt, durch Sprache und Verhalten dafür sorgen, dass die Umwelt den Hobbit auch tatsächlich als Hobbit wahrnimmt. Meist erzielt man damit verblüffende Reaktionen und es macht viel Spaß, zu beobachten, wie andere auf das Rollenspiel reagieren. Es geht nicht generell darum, gestelzt zu Reden. Es geht darum, seine Rasse und Klasse glaubwürdig zu spielen und so einen weiteren Aspekt von Onlinerollenspielen noch besser erleben zu können.

    Die lustigen und doch wehrhaften Hobbits laden geradezu ein, aktiv Rollenspiel zu betreiben. Ihre Wesensart bietet unzählige Möglichkeiten. Die lustigen und doch wehrhaften Hobbits laden geradezu ein, aktiv Rollenspiel zu betreiben. Ihre Wesensart bietet unzählige Möglichkeiten. Die persönliche Note

    Ideal ist es natürlich, wenn euer Charakter auch so etwas wie eine kleine Geschichte hat, eine Identität. Dazu kann man neben der typischen Verhaltensweise der Rasse auch eine persönliche Note einbauen, die den Charakter noch einmaliger erscheinen lassen. Ein Sprachfehler zum Beispiel ist eine lustige Möglichkeit zur Individualisierung. Oder ein Zitat, das öfter verwendet wird „Meine Großmutter väterlicherseits pflegte stets zu sagen…..“ Möglichkeiten dazu gibt es jede Menge, man muss sich nur trauen! In HdRO gibt es zudem die Möglichkeit der Adoption. So erhält der Charakter sogar eine richtige Familiengeschichte.

    Es gibt zahllose Möglichkeiten Rollenspiel auszuprobieren. Man muss sich nur trauen. Es gibt zahllose Möglichkeiten Rollenspiel auszuprobieren. Man muss sich nur trauen. Never ever …

    Es gibt ein paar Dinge, die man unbedingt beachten sollte, wenn man glaubwürdig seine Rolle spielen will. So sollte man sich bewusst machen, welcher Rasse und Klasse der Charakter angehört und sich entsprechend verhalten. Auch die moderne Umgangssprache kommt nicht gut an. Ebenso sollte ein edler Elb nicht reden wie ein unterbelichteter Ork. Auch wird ein Zwerg sich selten unter Bäumen oder in einer riesigen Stadt wohl fühlen. Jedem wird einleuchten, dass in einer brenzligen Lage keine Zeit für Rollenspiel bleibt. Aber wenn man durch eine Stadt schlendert, Handel treibt, neue Leute kennen lernt, am Strand angelt oder etwas mit der Gilde unternimmt, ist genügend Raum, um Rollenspiel auszuleben. Egal wie intensiv man es betreibt: Es gilt, seine Rolle glaubwürdig zu präsentieren. Weniger ist manchmal mehr und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

    Außerdem gibt es da noch…

    … mybuffed, das Community-Portal für Online-Rollenspieler. Dort bekommt jeder eingetragene Benutzer von buffed.de eine eigene Profilseite, auf der er sich und seine Spielcharaktere präsentieren kann. Rollenspieler nutzen diese Möglichkeit, um die Hintergrundgeschichte ihres Charakters zu präsentieren und sogar mit Screenshots zu bebildern. Ihr könnt aber auch aus eurem Alltag berichten, kuriose Geschichten austauschen oder euch die mybuffed-Blogs der anderen Spieler anschauen.

    Spielen auf dem HdRO-Rollenspielserver Belegaer

    Publisher Codemasters hat auf Wunsch zahlreicher Rollenspielfans spezielle Rollenspielserver eingerichtet, auf denen zusätzliche Regeln gelten. Für deutschsprachige Spieler ist dies der Server Belegaer.

    Was ist auf dem RP Server anders?

    Es gelten generell die gleichen Spielregeln wie auf anderen Servern auch. Aber zusätzlich dazu gilt auf den Rollenspielservern, dass die Namenswahl strenger überwacht wird. Gewählte Namen müssen den RP-Konventionen entsprechen. Namen aus der „l33t-Sprache“ sind nicht erlaubt. Ebenso profane Namen wie „Toaster“ oder ähnliches. Unpassende Namen werden von den Gamemastern geändert.

    Außerdem gibt es andere Regeln im Chatbereich. In privaten Chatkanälen wie dem Sippenkanal, herrscht generell Freizügigkeit. Dazu zählt auch der ooc-Kanal (out of charakter). Dieser Channel ist speziell dazu gedacht, „normal“ miteinander reden zu können und nicht auf rollenspielgerechtes Verhalten achten zu müssen. Auch der Kanal /beratung wird hierunter gezählt.

    Andere Chatkanäle, wie /sagen /sng (Suche nach Gefährten) oder /Regionalchat unterliegen speziellen Regeln. Hier müssen die Spieler auf rollenspielerischen Ausdruck und Wortwahl achten. Insbesondere nicht erwünscht sind Gamerslang (afk, lol und ähnliches) oder Themen, die nichts mit dem Charakter und Spiel zu tun haben. Verstößt ein Spieler gegen diese Regeln, wird er von den Gamemastern verwarnt und auf die Regeln hingewiesen. Unter Umständen kann ein Charakter auch auf dem RP Server gelöscht werden, wenn der Spieler notorisch gegen die Regeln verstößt.

    Rollenspiel soll Spaß machen

    Das gelingt am besten durch das gute Beispiel, Freiwilligkeit und Kreativität. Schwierig wird es, wenn Spieler notorisch gegen Rollenspielansätze verstoßen – oder andere Spieler sich in oberlehrerhafter Art zum Sittenwächter machen. Jeder Spieler hat andere Ansätze und Vorstellungen von Rollenspiel. Man sollte niemandem seine eigene Ansicht als die einzig seligmachende aufzwingen wollen. Alle Spieler bewegen sich in einer Zone von Hardcore-Rollenspiel bis Rollenspiel-Light. Und nur mit gegenseitigem Respekt können diese unterschiedlichen Spieler friedlich nebeneinander existieren.

    Uwe Oster

  • Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Publisher
    Codemasters
    Developer
    Turbine Entertainment Software
    Release
    20.04.2007
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von absurdum
    Oft wird sich wenig Mühe gegeben beim Schreiben. Abgesehen von mangelnder Orthografie, die gern als Sprachnuance…
    Von Nellkir
    Ich schlage vor, dass man statt mit smilies mit emotes arbeitet. Wie Rinno schon sagte, statt einem "Oo" ein "/e…
    Von Rinno
    Ich spiele zwar kein HdR aber ich meine zu der frage von Shadowdagger habe ich eine entwort dieses "o.O" soll ja ein…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2009 13:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      absurdum
      am 25. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oft wird sich wenig Mühe gegeben beim Schreiben. Abgesehen von mangelnder Orthografie, die gern als Sprachnuance verteidigt wird, gibt es eben auch einige Leute, die Emoticons und chattypische Akürzungen verwenden. Zum Glück begegnet einem das aber auf Belegaer im Sagen-Kanal selten (die Emoticons).

      Die Beschreibung der Hobbits hale ich im übrigen für recht gewagt. Ja, sie sind in der Regel in Festlaune und mögen auch gern mal erst reden, dann denken. Wer aber in ihnen eher Kinder sieht, liegt meiner Meinung nach vollkommen falsch. Leider hat sich dieses Bild schon bei vielen manifestiert und es ist schwer, als Hobbit ernst genommen zu werden. Da laufen verbale Jar-Jar-Binks-Verschnitte rum und vollkommen weltfremde Hobbits, die eine dumme Frage nach der anderen stellen.

      Aber nicht nur bei den Hobbits gibt es viele Missverständnisse. Zwerge etwa stehen zu Unrecht im Ruf, ungewaschen, trinkfest und streitlustig zu sein. Und viele machen es sich einfach und spielen ihren Zwerg auch so. Ist ja auch amüsant, so ist das ja nicht, aber so richtig richtig ist es eben auch nicht.

      Dann sind da noch die Lichtgestalten Elben, die stets als ehrbar, gütig, aber hochnäsig und unnahbar dargetellt werden. Auch da wären ein paar Nuancen nicht verkehrt, aber bitte keine elbischen Prostituierten.

      Eines noch. Beherzigt bitte diesen Satz aus dem Artikel: " Und nur mit gegenseitigem Respekt können diese unterschiedlichen Spieler friedlich nebeneinander existieren."
      Nellkir
      am 26. Juni 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich schlage vor, dass man statt mit smilies mit emotes arbeitet. Wie Rinno schon sagte, statt einem "Oo" ein "/e schaut verwundert", statt einem ein /zwinkern und statt einem "LOL", einfach "/LOL"....ihr werdet staunen was für wunder das wirken kann.

      Grüße
      Nellkir
      Shadowdagger
      am 14. Mai 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      hm kann nur sagen da bekommt man richtig appetit auf rp ich habe wie Izydriel einen WoW Rp-server besucht und muss sagen man kanns schlicht und einfach ZU ernst nehmen
      was ich mich immer fragte ist,
      sind zeichen wie ^^ oder o.O erlaubt im rp?
      /verbeugung
      danke schon mal dür antworten
      Izydriel
      am 09. Mai 2007
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hast recht Thrawns, sehr schöner Artikel. Ich spiele auf Belegaer einen Zwerg waffenmeister. Und ich bemühe mich auch, rp zu spielen. Macht einfach riesig Spaß bei HdR, muss ich schon sagen. Wobei es mich persönlich jetzt nicht soooo übertrieben stört, wenn mal im Regionalchat ein "lol" oder ähnliches auftaucht. Sollte sich halt in Grenzen halten. Auf meinem WoW "RP-Server" hat das am Ende leider hinten und vorne nicht mehr geklappt. Also, gehabt euch wohl werte Mitstreiter! Möget ihr siegreich aus jeder Schlacht gegen das Böse hervorgehen! Thoranil aus dem grauen Gebirge
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
795858
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Rollenspiel – So geht’s
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/Specials/Rollenspiel-So-geht-s-795858/
07.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/04/lotro_rollenspiel_1_1.jpg
specials