• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      02.09.2008 09:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      AntoniusPius
      am 03. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      MP Diskussionen sind das geilste

      "Creeps sind in der überzahl"
      "Freeps sind auf verlorenen Posten"...

      Man ich erwarte doch nicht das ich mit nem wargrudel ne Festung einnehm ich. Ich bin halt dazu da, um die Reste aufzusammeln. So kann man auch schön Ruf farmen.
      RiebeTuX
      am 03. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @PvMP zocker... Schaut mal auf Morthond vorbei. Da sind nahezu jeden Abend 3MP SZ unterwegs und 2 - 3 Helden SZ (tendenz fallend). Da ist es als Held nur bedingt toll... Monster sind im vergleich zu den Helden schon recht stark aufgewertet worden... Denke da sollte Turbine aufpassen, daß das Gleichgewicht nicht verloren geht. Oder was meint ihr warum kein SessionPlay im PvMP mehr geht?
      Skarbog
      am 03. September 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Metzi1980

      Wenn man den Balrog noch nicht gelegt hat, bzw. Thorog noch nicht hat vermutlich keiner eine Möglichkeit (Neben der Münze) einen Hoffnungsbuff zu bekommen. Durch 1000 Schicksalspunkte hast du +1 durch den Buff +5 durch die Münze.
      Lässt du die +5 Münze weg (was durch die +1 an einigen Stellen geht) kauert man nicht und man kann bestimmte Schalter umlegen usw.
      Lag der Balrog schonmal gibts einen Drop der eine Quest startet. Du Abschluss der Quest bekommen alle um den Questgeber +3 Hoffnung und man braucht den Buff nicht mehr (Durch ausloggen ist der dann allerdings weg )
      Norei
      am 03. September 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @40: AoC hatte nach 2 Wochen auch mehr Kunden als HdRO. Dem ist heute nicht mehr so!
      Cavalon
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Find ich wirklich toll , wünsche HdrO auf jedenfall viel Erfolg. Warhammer wünsche ich auch viel erfolg. Wer Warhammer Online spielen , da mich PvP sehr anpricht und durch die Beta-Folge 5 scheint das PvE in WAR auch sehr gelungen zu sein. Es wird sich nach der Zeit eh alles aufklären , wer die besten Chancen auf Platz 1 hat.WoW war lange genug auf dem Thron!
      Lares85
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Also ich hab 3 jahre wow gespielt hat mir viel spass gemacht aber mir wurde es dann einfach zu blöde. Nun spiel ich hdro und es macht mir doch sehr viel mehr spass gerade weil alles etwas langsamer von statten geht - die community ist einfach erwachsener, freundlicher und weniger freaky wie in wow =)
      Alpp
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist ja fein das er so optimistisch ist, ich persönlich fand HdRo recht langweilig im "Endgame" und denke das Warhammer Online nach 2 Wochen mehr Kunden haben wird als HdRO nach 2 Jahren
      Caliendis
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Endlich mal eine WoW vs. Lotro Diskussion im friedlichen Rahmen... Sehr schön!

      Ich spiele beides und habe an beiden Spielen viel auszusetzen und auch viel gutzuheissen...

      "Herr der Ringe" ist das schönste und atmosphärisch dichteste Computerspiel, das ich gespielt habe bisher. Ich liebe die große, offene Welt. Ich liebe das Storytelling und die epische Questreihe. Die Klassen gefallen mir, das Crafting gefällt mir.

      "World of Warcraft" ist für mich Unterhaltung pur. Ich mag's da quietschbunt und lustig und kann deswegen auch über viele Non-Fantasy-Elemente leicht hinwegsehen. Die Welt ist schön, groß und abwechslungsreich, die Quests sind es (mittlerweile) auch.

      WoW ist eher schnell, einfach und unterhaltsam. HdRO ist anspruchsvoller, erfordert in vielen Bereichen Geduld, bzw. Ausdauer. Man muss für die Quests teilweise auch mal lesen und über das Gelesene nachdenken.

      Beide Welten sind ein netter Spielplatz, um mit seinen Kumpels durch die Gegend zu ziehen. Ich hab das Glück, in beiden Spielen auch in guten und hilfreichen Gilden zu sein. Wobei: in HdRO ist die Zahl der netten und hilfsbereiten Spieler einiges höher als in WoW.

      Kurz: was ich im Endeffekt mag, sind genau diese Unterschiede zwischen den Spielen. Ich fänd's dämlich, wenn sich die beiden im Lauf der Zeit einfach nur der Kasse wegen mehr und mehr angleichen... das wär langweilig!

      Ich mag beide (und zahl für beide), gerade weil sie ganz unterschiedliche Bedürfnisse befriedigen.
      Metzi1980
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube, ich werde nie in die Ettenöden reisen. Ich stelle mir gerade vor, wie meine Kundige von 24 Wargen zerfleischt wird. Keine schöne Vorstellung.

      2 Fragen hab ich zu den vorherigen Beiträgen:
      Was ist denn am Housing von Everquest besser bzw. anders?
      Und wozu farmt ihr überhaupt Schicksalspunkte? Man kann sich zwar damit buffen usw, aber ist das unbedingt notwendig? Ich habe die Punkte noch nie gebraucht und ich bin Level 49!
      MorgulRatte
      am 02. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also nem Wargrudel mit 24 Wargen kann keiner, ausser vll ein Menschenschurke entkommen. Wenn der Jäger gestunnt wird, ist er schon tot bevor er aufwacht. Der Wächter ist zwar Zäh fällt aber wenn das Gelöbnis weg ist auch sehr schnell, ein Kundi kann sicherlicht nicht 24Warge auf einmal stunnen...für den reichen 5 warge und er ist down und ein Hobbit schurke kann von Wargen getrackt werden und hat damit auch keine große überlebens-chance
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785576
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Herr der Ringe Online: Interview mit Jeffrey Steefel
World of Warcraft-Nachfolge und neues Finanzierungs-Modell
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Herr-der-Ringe-Online-Interview-mit-Jeffrey-Steefel-785576/
02.09.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/09/news_hdro_waffenmeister4_01.jpg
news