• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      20.07.2007 17:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ematra
      am 04. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @25, 15
      Was Nr. 15 meint ist mir allerdings auch nicht ganz klar. Das einzige, was den Büchern im Vergleich zum Film fehlt, sind die Rundungen von Liv Tyler. Ansonsten besticht der Film eher dadurch, dass er komplexe Erzählungen auf wüste Actionszenen reduziert, die Charaktere bis zur Unkenntlichkeit verändert und alle Details weglässt, die das Buch liebenswert machen, ohne dabei dessen Längen zu vermeiden. Könnte mich nicht erinnern, dass es in den Filmen irgendetwas gibt, was im Buch nicht geschildert würde - außer der Elbenarmee bei Helms Klamm vielleicht, und das war nun wirklich Quatsch. Nicht nur, weil die Elben sich kaum in den Ringkrieg eingemischt haben, weil die meisten von ihnen schon auf dem Weg nach Westen waren, sondern auch, weil eine Armee von Elben auf den blockierten Straßen und in der zur Verfügung stehenden knappen Zeit niemals rechtzeitig angekommen wäre. Ich persönlich freue mich, dass HdRO ohne die Filmlizenz gemacht wurde, dadurch sieht Aragorn aus wie Aragorn und nicht wie ein Schauspieler. Kenne genügend Frauen, die den anschmachten, und ich find Liv ja auch ganz niedlich, aber das sind Zugeständnisse an das Filmpublikum, in einem Online-Rollenspiel brauche ich das nun wirklich nicht.
      Trambolin
      am 27. Juli 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 15 lol man kann in das spiel alles reinpacken was auch in den Büchern st und AUCH das was im film ist denn es gibt nichts im Film das nicht in den büchern steht also wo ist das problem? ich verstehe nicht was du meinst
      Valerius
      am 23. Juli 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Na, ich glaub das man eher wie bei EQ2 "Miete" zahlen muss und das "Haus" instanziert ist. Wurde unten schon mal geschrieben. Je fetter die Bude, desto teurer wird es. Das bringt keinen um und die ganzen RPler wird es freuen.

      In den EQ2-Buden konnte man nette Möbel, Bilder, Questbelohnungen (Schwerter über dem Kamin usw), Haustiere usw reinräumen. Einen Schnellzugang zum AH/Broker gab es auch, war schon schick...
      Solace
      am 22. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wegen Housing in HdRO wird WoW sicherlich nicht Spieler verlieren. Wer aber meint das diese "Hütten" im Endeffekt eh kaum einer nutzt, der liegt ebenso daneben.
      Nur mal so als Vergleich: bei DAoC waren die Kosten für die Häuser horrend. Nach einer Woche gab's trotzdem kaum mehr ein freies Plätzchen für neue Häuser. Dies wohl gemerkt bei einem Spiel, dessen Stärke vorwiegend auf PvP basierte und nicht (wie bei WoW und HdRO) auf PvE.
      Tännrich
      am 22. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat: "Im Herbst kommt in HdRO das Housing und dann ist WoW Geschichte!" << Meinst du das Leute wegen Hütten die im endeffekt eh kaum einer nutzt nen Game wechseln? ^^ Ich selber spiel beides kann aber nicht behaupten das ich bei wow nen Haus vermisse... Wenn ich mir ne virtuelle Wohnung einrichten will Spiel ich Sims xD
      MorgulRatte
      am 21. Juli 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      die Filme waren typisch Hollywood und ziehmlich schlecht?
      Also darüber kann man sich streiten
      Ich persönlich habe das Buch NUR wegen der Filme gelsesen weil diese einfach fantastisch waren und 11Oscars würdig.
      Es wurde nur viel weggelassen weil der Film ja schliesslich nicht ewig dauern kann sondern nur max2einhalb Stunden
      Und ich erkenne schon einiges aus dem Film wieder in HDRO obwohl es nicht die Filmlizens hat
      Beispiel Wetterspitze diese sieht zwar nicht ganz so aus wie im Film aber ist dennoch erkennbar^^ oder die Bruinenfurthen vor Bruchtal, wo im Film Arwen die Nazgul nass macht.
      Es sind zwar nur wenige Dinge die man da sieht aber immerhin

      nach meiner persönlichen und unwichtigen Meinung sind die Herr der Ringe Filme einer der besten Filme überhaupt. Naja aber das das nicht jedem taugt is doch klar^^
      Black Devil 2007
      am 21. Juli 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also wenn ihr HdRO wegen den Film spielt seid ihr selber Schuld, die Filme waren typisch Hollywood und ziemlich schlecht, viele Kapitel wurden umgeändert oder weggelassen, Frodo selber war im Film anders als im Buch und Charaktere wie Tom Bombadil waren komplett entfallen.
      So wie King Kong ein schlechter Peter Jackson Film. Klassisches Popcornkino, mehr auch nicht.

      WoW hat von HdR abgeschaut und von MMORPGs wie Ultima Online. Darauf basiert das Erfolgskonzept von WoW. Rollenspiel wird bei Blizzard klein geschrieben und neue Patches und Addons enthalten nur Enggame Content, also für Vielzocker die ihre Sucht irgendwie mit neuen Epics stillen müssen.

      Schön, WoW hat ein paar tolle Features und die Charaktere sind ganz nett, aber trotzdem gibt es zu wenig für Rollenspieler und Casualgamer.
      HdRO hat es nicht nötig das man 24 Stunden wegen Epischen Rüstungen farmt, 70 werden muss und sein Leben aufgeben damit man mal etwas vom Endgame Content sieht oder Arenakämpe erfinden damit man WoW auch auf Lanpatys und Veranstaltungen zocken kann. Das macht ein mmoRPG kaputt.
      HdRO hält sich an die Erfolge wie Ultima Online, das kam ohne viel schnickschnack und Epischen Items aus.
      HdRO hat zwar noch so einige kleine Bugs, die hatte WoW aber auch und auch heute noch, als WoW rauskam gab es nicht einmal Schlachtfelder, wiel WoW ein reines PvE Game ist und war, deswegen siese imbalance im PvP.
      Im Hebst kommt in HdRO das Housing und dann ist WoW Geschichte!
      Weissarauch
      am 21. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da kann ich valerius nur zustimmen....
      trotzdem hört sich dieses reputations system sehr stark nach endloss quest mobs zu farmen...und das token system erinnert auch sehr stark an das von wow...aber naja mal gucken wie turbine das gelöst hat
      Valerius
      am 21. Juli 2007
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Wenn ich mir die Kommentare von Märchenstunde und dem "absoluter WOW-Fan blahblah" durchlese, weiss ich doch sofort wieder was ich bei HdRO so schmerzlich vermisse... Flamer, Besserwisser und Dummbeutel, die leider einen fetten Teil der WOW-Community ausmachen...
      märchenstunde
      am 21. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @psychotix
      ja
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
789172
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
HdRO: Weitere Details zum Inhalts-Update Buch 10
Tausch- und Reputations-System und Session-Spiel
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/HdRO-Weitere-Details-zum-Inhalts-Update-Buch-10-789172/
20.07.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/07/PlayerWindow_1024.jpg
news