• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Der Herr der Ringe Online: Update 5 - so funktioniert der Dungeonfinder

    Neues zum Update 5 für Der Herr der Ringe Online: Wie mittlerweile bekannt wurde, erscheint im Dezember der erste Content-Patch nach dem Isengart-Release im September. Das Update bringt nicht nur viele Spielverbesserungen und Balancing-Änderungen mit sich, sondern erweitert das Tolkien-MMO zusätzlich um einen Dungeonfinder. Wir haben das neue Interface für Euch unter die Lupe genommen.


    Der Herr der Ringe Online: Der Aufstieg Isengarts erhält mit Update 5 ein bereits aus anderen MMOs bekanntes Feature: das Gruppensuchetool, beziehungsweise den Dungeonfinder. Mit Hilfe dieses Werkzeuges könnt Ihr einer automatisierten Gruppensuche beitreten und höhere Belohnungen kassieren. Wir haben das neue Interface-Tool für Euch unter die Lupe genommen und gehen alle Einstellungs- und Optionsmöglichkeiten durch.

    Der Herr der Ringe Online: Update 5 - so funktioniert der Dungeonfinder Im ersten Schritt wählt Ihr die Rolle, die Ihr in der jeweiligen Instanz annehmen möchtet. Zur Auswahl stehen Verteidiger, Heiler, Unterstützer und Schadensausteiler. Der Runenbewahrer, der bekanntlich sowohl die Rolle des Heilers als auch des Damage-Dealers ausfüllen kann, kann auch nur diese beiden Gruppenrollen annehmen. Die Rolle als Tank oder Supporter ist nicht anwählbar. Bei allen anderen Klassen verhält es sich ähnlich. Ob bis zur Veröffentlichung noch weitere Optionen hinzugefügt werden, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre zum Beispiel die Unterscheidung zwischen Off- und Def-Tank des Wächters/Waffenmeisters oder zwischen Damage-Support und Heil-Support des Hauptmanns.

    Der Herr der Ringe Online: Update 5 - so funktioniert der Dungeonfinder In der zweiten Kategorie habt Ihr die Möglichkeit, sowohl Modifikationen als auch die Instanzart festzulegen. Zuerst wählt Ihr eine der verfügbaren Instanz-Kategorien: Scharmützel, Isengart-Instanzen oder klassische, skalierbare Instanzen aus dem Grundspiel. Laut Turbine werden in Zukunft weitere Optionen hinzugefügt, da noch nicht alle implementierten Dungeons mit dem Dungeonfinder kompatibel sein werden. Weiterhin wählt Ihr die Gruppengröße (Solo, Duo, kleine Gefährtengruppe, Gefährtengruppe) und anschließend den Schwierigkeitsgrad (Tier 1-3). Übrigens ersetzt Turbine mit Update 5 fast alle Scharmützel- und Item-Marken durch eine neue Dungeon-Währung, die es in drei Kategorien geben wird. So soll die Unübersichtlichkeit der Tauschobjekte reduziert werden.

    Der Herr der Ringe Online: Update 5 - so funktioniert der Dungeonfinder Im letzten Schritt könnt Ihr zwar keine Auswahl mehr treffen, findet aber eine übersichtliche Auflistung aller Belohnungen für die Nutzung des Dungeonfinders. Zum jetzigen Zeitpunkt erhaltet Ihr als Anreiz das 1,5-fache sämtlicher Dungeonwährungen und zusätzlich einen Moral- und Kraftbonus von 5 Prozent. Da sich alle Neuerungen momentan noch auf dem Testserver Bullroarer befinden, kann sich noch einiges ändern - alle Informationen sind mit Vorsicht zu genießen. Update 5 wartet mit 5 neuen Dungeons, neuen Währungen für Instanzbesuche, Bugfixes, Balancing-Änderungen und weiteren Verbesserungen und Klassen-Änderungen auf. Laut Turbine wird der Content-Patch für Dezember 2011 erwartet. Alle bekannten Änderungen zu der Herr der Ringe Online: Update 5 lest Ihr auf massively.com. Auf unserer Lotro-Themenseite erfahrt Ihr alle Neuigkeiten und News zum beliebten MMO im Tolkien-Universum. Unterhalb dieser Zeilen haben wir für Euch außerdem unseren Isengart-Test aus der buffed-Show bereitgestellt.

    09:55
    Der Herr der Ringe Online: Der Aufstieg Isengarts
    Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
  • Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Publisher
    Codemasters
    Developer
    Turbine Entertainment Software
    Release
    20.04.2007
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von ZombieOhneHirn
    Sieht noch sehr simpel gestrickt aus. Da wir die meisten 3er Instanzen in der Regel ohne Heiler angehen (3xDD), bin…
    Von DoktorElmo
    In HDRO gibt es soviel Content, der aufgrund von Faulheit nichtmehr gegangen wird, weil es ewig dauert, Gruppen zu…
    Von (EdW) Luciyus
    Und, was ist so schlimm daran, wenn andere Entwickler sehen, dass so ein Tool erfolgreich ist, und es selbst in ihrem…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • MarcHatke
      21.11.2011 16:28 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZombieOhneHirn
      am 25. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht noch sehr simpel gestrickt aus. Da wir die meisten 3er Instanzen in der Regel ohne Heiler angehen (3xDD), bin ich gespannt, welche Art von Gruppe dieser Dungeon-Finder zusammenstellt. Ich tippe mal, es läuft auf die klassische Tank/Heiler/Damagedealer-Gruppe heraus.
      Zumindest ist es ein Anfang und ich gebe "der Gerät" eine Chance.
      Lightlemon
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Dungeonfinder kommt mir irgendwie, durch ein anderes Spiel (was dieses jahr 7jahre alt wird) sehr bekannt vor.
      DoktorElmo
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In HDRO gibt es soviel Content, der aufgrund von Faulheit nichtmehr gegangen wird, weil es ewig dauert, Gruppen zu suchen. Ich hoffe damit sieht jeder auf seinem Weg zu 75 wieder alle Instanzen =)
      (EdW) Luciyus
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und, was ist so schlimm daran, wenn andere Entwickler sehen, dass so ein Tool erfolgreich ist, und es selbst in ihrem Spiel einbauen? Du tust ja gerade so, als wenn alle Ideen, die sich Blizzard zusammengeklaut und ausgedacht hat, nur noch in WoW sein darf.
      Horde deadman
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      coole Sache ich schaue wieder mal vorbei. Das blöde ist aber ja dass nicht alle Inhalte haben könnte mir vorstellen dass es sehr lange dauert bis man eine Gruppe findet SEHR lange aber ma sehen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855474
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Update 5 - so funktioniert der Dungeonfinder
Neues zum Update 5 für Der Herr der Ringe Online: Wie mittlerweile bekannt wurde, erscheint im Dezember der erste Content-Patch nach dem Isengart-Release im September. Das Update bringt nicht nur viele Spielverbesserungen und Balancing-Änderungen mit sich, sondern erweitert das Tolkien-MMO zusätzlich um einen Dungeonfinder. Wir haben das neue Interface für Euch unter die Lupe genommen.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Update-5-so-funktioniert-der-Dungeonfinder-855474/
21.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Der_Herr_der_Ringe_Online_Isengart_6.jpg
der herr der ringe online,mmoprg,herr der ringe online
news