• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Michél Bochnia
      16.06.2010 18:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xain
      am 22. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @bloomd

      Danke für die nachhaltige Bestätigung deiner "Argumente"!

      Gegen Argumente anders denkender User hast du ja nun für alle Öffentlichkeit gezeigt, dass du unfähig bist damit umzugehen. Du bringst selbst ausser dümmlichsten Beleidigungen nicht EIN Argument zur Sprache. Beinahe könnte man Mitleid mit dir haben....
      bloomd
      am 18. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @xain
      wie ich sehe setzt du wieder zum bellen an,schön gebellt Löwe...
      Dreh die Tatsachen nicht um,dreh unsere Wörter nicht um und vorallem sei still!!!

      Es scheint aber schon, dass du ziemlich überzeugt bist von dir und deiner Sicht der Dinge!! Nur weiter so,nur hoffe ich für dich,dass es nicht digital und anonym bleibt,sonst hf und ein fröhliches Versagen
      Zwergenfaust
      am 18. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ist nur komisch das man bei Blizzard auch Ingame Haustiere und sogar ein Reittier gegen bares Geld kaufen kann: http://eu.blizzard.com/store/

      Jetzt könnte man ja auch sagen das Blizzard heimlich plant langsam und langsam einen Item Shop hinter den Rücken der WOW Spieler ins Spiel zubringen^^ Und schreien gleich alle Leute, nein.

      Wie einige es schon gesagt haben, es wird kein reines F2P. Bis LVL 50, nur max. 2 Gold, nur max. 2 Taschen, nur 4 Scharmützel, nur 2 Eigenschaften, Schicksalspumkte können verdient werden, aber nicht ausgegeben werden, Monsterplay nicht verfügbar, Aufgaben nur für Breeland, Auenland und Ered Luin, Handwerksgilde nur begrenzt. Und um den VIP Status zubekommen, MUSS man weiter Monats Gebühren zahlen oder man nehmt sich gleich ein LTA, was sich immer noch lohnt wenn man noch länger spielen will oder wie ich, der bis nach Mordor will!!! Und bekomme noch dafür jeden Monat 500 Punkte.

      Also ist es doch kein reines F2P Spiel. Noch mal für die die gleich den Untergang der Welt gleich immer sehen. Ein Auto das mindestens zwei Energieumwandler und zwei eingebaute Energiespeichersysteme hat, ist reiner Wagen der nur mit Kraftstoff fährt. Es ist ein … ja genau ein Hybrid!!! So ist das auch mit HDRO, es ist ein Hybrid, da es zwei verschiedene Zahlungssysteme hat!!!

      Und zum Schluss noch einen Rat: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!!
      Bitte hier mal lesen:http://www.lotro-europe.com/freetoplay/info/
      xain
      am 18. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @all HdRO-Fanboys, welche mich hier bzw per Mail oder im Gästebuch beleidigen:

      Getroffene Hunde bellen .... genau das fällt mir zu euch Helden ein!

      Jeder von euch der halbwegs den Durchblick hat gibt sogar direkt zu,dass noch KEINE genaueren Infos bzgl. des Shop vorhanden sind.Einzig eure Hinweise auf ein ANDERES Game und das "Versprechen" des Publishers reicht euch also aus,eure Argumente zu begründen ... das ist in WoW-Sprache ein "Epic-Fail".Wer von EINEM Spiel auf ein ANDERES Schlüsse zieht,nur weil es vom selben Publisher ist,der ist eindeutig Zitat "ignorant und schmalgeistig".Und ich spiele ebenfalls HdRO,mache also nach der Logik einiger Helden hier(wie ihr selbst) Zitat " Pippi in mein Höschen".

      Und wer hier peinlichster Weise behauptet das F2P nur für DREI Gebiete gilt, hat selbst absolut NICHTS von den News gelesen und meint hier aber solchen Dünnpfiff wie Zitat "kleiner Padawan" und " halbwegs intilligenten (! ... lol)Geist" zu glänzen.Wer bringt denn hier die Zitat "falschen Behauptungen"?

      Um um es mal in eurer beleidigenden Sprache auszudrücken: Lernt erstmal LESEN wenn ihr schon mein Profil "besucht" um dort eure "elitären" Beleidigungen abzulassen, denn was ihr hier so schreibt zeigt das es damit noch nicht so richtig funktioniert. Von eurer Hochnäsigkeit gegenüber WoW bleibt bei euren peinlichen und hilflosen Entgleisungen wenig übrig - eurer Niveau reichts sogar in die Regionen von AoC^
      bloomd
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @38
      Frage mich wie man in den 3 Gebieten, die F2P sind auf Level 50 kommen soll,also ich bin da mit Level 25 raus und das soll 2/3 des Spiels sein?oh man mein kleiner Padawan du müssen noch viel lernen, vorallem ist es einem reifen und halbwegs intilligenten Geist verboten zu behaupten man sei auf irgendeine Weise anderen Geister voraus und dies auch noch mit Halbinformationen, unwissenden und falschen Behauptungen bestückt!
      Chaz0r
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich persönlich finde das grundlegende System eines itemshops sehr gelungen. Das Spiel kostenlos spielen, Items, die unterstützen usw.
      Probleme gibt es allerdings 2: Zum einen kann der Shop zu extrem sein und Leute, die nichts im Shop kaufen zu stark benachteiligen oder sinnlosen Mist anzubieten obwohl es schon im Monat kostet, wie zum Beispiel es WoW jetzt macht oder auch Champions bzw. Star Trek und sicherlich auch die aktuellen MMOs nachziehen werden. Aion fängt ja anscheinend auch schon an.
      Wenn sie jetzt allerdings (wie es sich bisher anhört) die monatlichen Kosten abschaffen, das Grundspiel kostenlos zum Download, AddOns kaufen, Itemshop und monatlich zahlen richtig implementieren kann es richtig gut funktionieren. Vielspieler zahlen weiterhin im Monat und haben uneingeschränkten Zugriff+jeden Monat Währung für den Shop und Gelegenheitsspieler brauchen halt nicht so viel zu zahlen und können trotzdem gut spielen, sofern sie es halt mit dem Shop nicht pbertreiben. Was bisher gezeigt wurde, passt. Mal schauen wie das dann weitergeht.
      Das kann sehr gut funktionieren und bei einem doch klasse MMO wie HdRO kann das zu nem richtigen Boom führen, vorausgesetzt sie kriegen das mit dem Shop richtig hin. Sollte das der Fall sein, bin ich sofort wieder dabei, wäre auch bereit die Addons zu kaufen und auch mal was im Shop bzw je nach Zeit monatlich zu zahlen. Das kann richtig gut werden, aber da heissts letztendlich abwarten und Tee trinken.
      Nerdavia
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @38

      Da mach ich mir ja gleich Pippi in mein Höschen....spielst selber WoW und RoM und lässt so einen Käse ab.
      Da kann man nur mit dem Kopf schütteln....andere MMo´s können sich von HDRO eine große Scheibe abschneiden.....
      arcangel
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @xain, du scheinst wohl auf ganz elitaerer Ebene ignorant und schmalgeistig zu sein... schau dir mal DDO an... Da hast du alles an Informationen die du brauchst, und anders wird es bei HDRO auch nicht laufen, wieso auch, waer Turbine ja doof ein Konzept nicht zu benutzen was 1. von ihnen selber ist, 2. super funktioniert, und 3. das auch noch ganz genauso wie sie es versprochen haben.
      xain
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freue mich auf den Tag der GANZ sicher kommen wird, an welchem all die Fanboys von HdRO erleben "dürfen", dass sie so richtig über den Tisch gezogen und all die Versprechungen von Seiten des Publishers natürlich nicht eingehalten wurden. Träumt weiter von einer guten heilen HdRO-Welt, in welcher der Publisher ja nur das Beste für die Spieler will und nicht an seinen Geldbeutel denkt sondern nur daran, EUCH EUER geliebte Spiel nicht zu verändern.

      Natürlich wird es im Shop nur tausende von Items geben die keinerlei Nutzen haben und die Freispieler nicht benachteiligt - schließlich will man ja gar nicht an den Items Geld verdienen und steckt daher seine Entwicklungszeit lieber in den Shop als in den Content

      Und natürlich ist es ja nur quasi eine Schnupperstunde, wenn man bis LvL50 kostenlos spielen und dabei etwa 2/3 aller Gebiete erspielen kann - die restlichen 15 LvL sind ja der Großteil des Inhaltes von HdRO

      Und natürlich werden extra für EUCH neue Server eröffnet, um euch von den ganzen non-elitären Spieler zu schützen

      Jetzt aber noch ganz fix den LTA gekauft ... solange es ihn noch gibt, denn sonst seit ihr ja keine VIP's. Die ganzen Horden von halbwissenden (welche genauso viele / wenige Infos haben wie ihr), haben ja nicht das System verstanden und blicken daher nicht durch.

      Ganz offensichtlich ist den Community von HdRO etwas ganz besonderes und elitär: Ganz besonders NAIV und das auf elitärer Ebene^^
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Rangod der Schreckliche
      am 17. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @36 dhorwyn
      Das es ein Contentpatch ist wusste ich, allerdings hatte ich mir die alte Karte von Mittelerde bei bekanntwerden der "Enedwaith - Erweiterung" mal angesehen und war doch überrascht wir groß Enedwaith ist. Dadurch hatte ich mehr erwartet. Aber wenn die Region die Qualität von Evendim oder Forochel hat bin ich zufrieden.
      Aber lassen wir uns überraschen, das mit den Skirmishes hatte ich glatt überlesen, danke für den Hinweis.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779009
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Start der Itemshop-Beta in USA – erste Preise bekannt
Im offiziellen "Der Herr der Ringe Online"-Forum fiel der Startschuss für die heute in den USA beginnende Closed-Beta des neuen Bezahlmodels in HdRO. Gleichzeitig stellten die Macher von Der Herr der Ringe Online die ersten käuflichen Gegenstände und deren Preise auf der E3 vor. Bei den vorgestellten Items handelt es sich vor allem um zeitsparende Hilfsgegenstände.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Start-der-Itemshop-Beta-in-USA-erste-Preise-bekannt-779009/
16.06.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/14_ootr_epic_story_EXKLUSIV_BUFFED_01.jpg
news