• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Johannes Ehrenwerth
      05.05.2013 10:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      darmantius
      am 23. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nun einige schreiben das es eher unglaubwürdig ist. Meine erfahrung die ich bei swtoronline sammelte lässt mich das ein wenig in einem anderen licht sehn. Bevor swtor f2p wurde, hatte dich durch die unterhaltungen im dortigen forum mit mehreren GM (für mich) anfangs herauskristallisiert das es nie f2p wurde. Man fragt sich jetzt was hat das mit HdRo zu tun? Nun die GM sind die letzten, die informationen herausgeben was gerüchten anbelangt aber es wurde dann doch geändert. Hier kann ich nur sagen ich hoffe das kein Publisher wie disney oder ähnliches kommt. Da ich mitbekommen habe aus mehreren veröffentlichungen das der gesagte Publisher die lucasarts abteilung komplett plattmachte (140 Mitarbeiter entlassen) und nur noch Lizenzen verkauft. (Seitdem boykotiere ich auch Disney, das heist ich schaue mir keine filme mehr im kino an oder schalte im tv um wenn ein film von disney gezeigt wird)
      Turbine entlies ja auch schon mitarbeiter aber ich vermute das turbine einfach konkurenzfähig bleiben möchte.
      Ich darf nicht daran denken wieviele Onlinegames in england oder frankreich, einen europäischen sitz haben.
      Es wurde ja auch gemutmaßt das Disney nicht nur die rechte zu HdRo kaufen möchte sondern die ganze firma. Wenn ich jetzt darüber nachdenke was Disney mit LucasArts machte und genauso mit handhaben würde wie mit Herr der Ringe sehe ich schwarz
      Ukim
      am 30. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Man fragt sich jetzt was hat das mit HdRo zu tun? Nun die GM sind die letzten, die informationen herausgeben was gerüchten anbelangt aber es wurde dann doch geändert."


      Die GM's sind ja auch die letzten die irgendwas erfahren. Du tust ja so als wären die in der Firmenpolitik voll integriert. Dabei sind das nur Supporter ähnlich Callcenter Mitarbeiter die für ein paar Euronen Tickets abarbeiten. Die entwickeln weder das Spiel, noch sitzen die in der Führung, noch kennen die irgendwelche Zahlen oder interne Prognosen der Leitung.
      Saromas
      am 07. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Storytechnisch eher schwach...schwachsinn...
      Zerasata
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wäre natürlich schade aber ich halte diesen Artikel für reine Spekulation.
      ZAM
      am 06. Mai 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Was "könnte", "werden" und "?" auch implizieren.
      Josselin
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Der Verfasser des Artikels nimmt die Befristung eines Lizenzvertrags zur Grundlage für eine Spekulation über das Auslaufen des Vertrages. Trotz bestehender Option auf eine Verlängerung. Gleichzeitig wird dieser Zustand als "alarmierend" bezeichnet. Das ist in etwa so "alarmierend" wie die Tatsache, dass die Schokoladenriegel im Supermarkt ausverkauft sein könnten und keiner wissen kann, ob sie je wieder kommen werden. Verfügt man über ein Grundvertrauen in den Zusammenhang von Angebot und Nachfrage, verzweifeln wohl nur die Paranoiker an solchen "alarmierenden" Zuständen. But keep watching the skies!
      gerysport
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn das Spiel Storytechnisch leider eher schwach ist da gibts bessere (Guild Wars 2 oder auch Swtor)
      hat es auch sehr viel das es sich zu Spielen lont.Glaub auch nicht das 2014 das Ende kommt,da ja Helms Klamm bald kommt und 10 Lv up.Und wenn man die Server betrachtet ist troz Flaute und kommenden Sommerloch doch immer einiges los.
      Aber komme wie es will ich Spiels gerne,und wenn es 2014 zugemacht wird dann jetzt noch schön genießen,aber ein HDRO 2 wirds sicher nicht geben wel sowas einfach zu teuer ist.Aber alles hat mal ein Ende jedes MMo wird mal Zuende sein,sobald es zu wenig einnimmt.
      iceman035
      am 02. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das Problem ist das keiner mehr für ein MMO zahlen will.Hinzu kommt wenn ein neues auf dem Markt kommt wird nur noch durchgerusht.Die alten Zeiten aus großen Raids in Instanzen der einen schönen Abend im TS bescherrte (wer kennt es nicht aus WOW) sind vorbei.Man hat heute keine Zeit mehr zum geniessen und will schnellst möglich sein Maxlvl erreichen, und dann sind MMO's auch schon Geschichte.Langfristig kann man nichts für diese Spielergruppen erreichen.
      darmantius
      am 23. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nun swtor ist für mich keine alternative mehr.
      Versuchte abbuchungen vom konto obwohl die erlaubnis verweigert wurde nach f2p. Keine einlogmöglichkeit mehr dort (keine mails wurden beantwortet)
      Swtor ist für mich rp mäsig nicht mehr spielbar wenn auf den rp servern typen mit namen wowkiller herumlaufen und der suport sich nicht mehr darum kümmert.
      Saji
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube kaum das HdRO nächstes Jahr von der Bildfläche verschwindet. Über Qualitäten und Content kann man sich sicher streiten, aber solange das MMO einen gewissen Profit erwirtschaftet wird es nicht eingestellt. Zumal ja die Neuentwicklung eines MMOs nun nicht gerade billig ist. Da wird die alte Kuh lieber solange gemolken bis aus dem Euter nur noch Milchpulver rieselt.
      Leberkassemmel
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich halte ein es für eher unwarscheinlich das HDRO eingestellt wird. Selbst wenn Turbine die Buchlizenz nicht
      verlängern kann, bedeutet das nicht das Ende. Der Publisher von HDRO ist Warner Bros und die Besitzen die Lizenz zu den Filmen und das noch länger als bis 2014. Im schlimmsten Fall müsste Turbine das Spiel auf die Filmlizenz umbauen und könnte es dann ohne weiteres weiterbetreiben.
      Ellrock
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kaum wahrscheinlich, dass es in absehbarer Zeit ein neues Ring-Mmo geben wird. Die Entwicklungskosten für Mmos sind in den letzten zehn Jahren explodiert. Dazu kommt die Kosten einer Lizenz , die vom Geber beschränkt wurde. Bei zur Zeit 4-5 Jahren Entwicklungszeit für ein MMO ist also frühstens 2018/1019 mit einem neuen Ring-MMO zu rechnen. SwTor hat einen dreistelligen Millionenbetrag gekostet. TSO dürfte auch in die Grössenordnung kommen . Jede große Firma - und an ein RING MMO kann sich nur eine große Firma wie Tubine-Warner wagen - muss mit so einem Betrag rechnen. Es ist schwierig dann noch eine Rechnung zu erstellen- bei der man kein finanzielles Risiko eingeht.
      TheCadien
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss erlich sagen ich bin immer ein Riesen Herr der RInge fan gewesen.
      ich finde die Welt klasse die Story alles jedoch hat mich Herr der RInge Online leider nie gefesselt.
      Mein Char dürfte Maximal 10 Stunden Playtime haben :/
      Ich weiß nicht so genau was mich drann stört aber ich hoffe sie verlieren sie uns jemand neues macht ein besseres MMO raus Wobei das auch Fraglich bleibt :/ der MMO markt ist so überfüllt und ob sich jemand Traut neben TSO ein MMO zu machen ?

      Glaube das sie die Rechte behalten und wenn sie sie verlieren dann kommt nicht so schnell ein neues.
      elenial
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jetzt werde mich vermutlich ein paar Leute als Target definieren, aber nach meiner Meinung wär es super wenn sie die Lizenz verlieren.

      Herr der Ringe Online hat einfach unglaubliches Potential. Es wird sicher einen Entwickler geben der mehr Liebe und Arbeit in dieses Spiel reinsteckt als es bisher der Fall ist. Eine echte Herr der Ringe Welt. Eine in der wir auch auf der Seite Saurons spielen dürfen. Eine in der Animationen nicht verschnörkelt und die Grafik nicht so extrem grob rüberkommt. Der Himmel alleine rettet mit einer seiner super Atmosphäre noch lange nicht die ganze Landschaft.

      Nein,- Herr der Ringe braucht einen neuen Entwickler und Publisher.
      rebelknight
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hätte zwar auch lieber ein kotor3 gehabt, aber das Argument mit den singleplayer spiel halte ich für Blödsinn. ich hab von meinen 700 stunden swtor 600 in der gruppe verbracht und hatte spaß. das spiel hat mehr gruppeninhalte als das ein oder andere mmorpg. die haben einfach zu viele fehler gemacht und ihre Prioritäten falsch gesetzt. für meine begriffe wäre eine Mischung zwischen hdro und swtor das perfekte spiel.
      aber das ist ja nicht das Thema.
      und mein Gott, galaxies war 10 jahre alt und hätte es sowieso nicht mehr lange gemacht. plötzlich war galaxies so ein tolles spiel^^
      Eyora
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @rebelknight:

      Ich habe nicht HDRO mit SWTOR verglichen, sondern SW:Galaxies mit SW:TOR.
      SW:ToR ist nicht schlecht, durchaus, aber es als Singleplayer-Spiel aufzubauen mit PvP-Online-Kämpfen, hätte für das Spiel völlig ausgereicht.Dafür ein anderes gutes MMORPG fallen zu lassen war überflüssig.
      Badomen
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Story-technisch macht es einfach keinen Sinn einen Anhänger Saurons zu spielen. Ich gehe davon aus, dass sich die meisten Spieler wünschen, dass sich das Spiel möglichst nah an der Geschichte der Bücher und den "Fakten" orientiert. Es gibt keine ausreichende Storyline für die andere Seite.

      Ich bin mit der Monsterplay-"PvP"-Lösung sehr zufrieden (auch wenn man da wesentlich mehr hätte rausholen können, ganz zu schweigen von der Unausgeglichenheit, die dort im Moment herrscht) und würde es SEHR bedauern, wenn das Spiel eingestellt wird.
      rebelknight
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh mann, diesen vergleich kann man sich jetzt die nächsten 10 jahre unter jedem mmo anhören.

      ich hab spätestens nach dem dahingeklatschten orthanc addon mein glauben in turbine verloren. also schlimmer als das spiel nucht mehr anzuschalten kanns nicht werden.

      und außerdem: auch wenns vieles falsch macht, hatte ich mit swtor auch viele stunden spaß;PPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP
      Gwildo
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bzgl. des PvP und der Seite Saurons weiß man nicht, wie die Lizenzverwalter auf die beiden Punkte reagieren würden - ich glaube, da gab es einige Einschränkungen für das MMORPG damals (Der Spieler solle sich nicht mit Saurons Gefolge identifizieren).
      Eyora
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Genauso wie bei Star Wars?

      Star Wars: Galaxies hat die Rechte verloren und SW:ToR hat sie bekommen. Eine Verbesserung ist das allerdings nicht.

      Man sollte vorsichtig sein mit dem was man sich wünscht, Wünsche haben die unangenehme Eigenschaft, manchmal in Erfüllung zu gehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068396
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Könnte das HdR-MMO 2014 beendet werden?
Der Herr der Ringe Online könnte bereits im kommenden Jahr 2014 nicht mehr existieren. Grund dafür soll der Lizenzvertrag zwischen Herr der Ringe Online-Entwickler Turbine und dem Rechtsinhaber Middle-earth Enterprises sein. Der Vertrag läuft im kommenden Jahr aus, Turbine äußerte sich bislang nicht zu einer möglichen Verlängerung.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Koennte-das-HdR-MMO-2014-beendet-werden-1068396/
05.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/02/HdRO_Update10_02.jpg
der herr der ringe online,turbine,mmorpg
news