• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      10.07.2013 11:20 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Numara
      am 27. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf ein weiteres MMORPG in HdR-Universum würde ich mich total freuen.
      Ich habe LotRO das erste mal 2007 bei Release gespielt und bin dann nach kurzer Zeit wieder zu WoW zurück.

      Nun spiele ich HdRO wieder seit Ende 2012 regelmäßig und wundere mich, dass es auch noch andere Spiele dieser Art ausser WoW gibt, die mir so enorm viel Spaß machen.
      Echt eine Hammererfahrung.

      Wobei meine WoW-Zeit einfach nur genial war, aber aufgrund des Endagmes gehts einfach nicht mehr.

      Aber auf ein HdRO2, da hätte ich mal richtig Bock.

      Und derzeit freu ich mich auf TESO, Juhu!



      Dakeyras1990
      am 11. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freu mich aufjedenfall total. Es ist meiner Meinung nach ein Klasse Spiel entweder man mag es oder halt nicht !!!
      rebelknight
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mein vertrauen hat turbine verloren. ich kann mir nicht vorstellen dass die einen epischen kampf um helms klam hinkriegen nachdem die Erweiterung um orthanc schon so grottenschlecht war. als alter hdro fan ist das traurig für mich. denn eigentlich hat dieses spiel auch viel richtig gemacht.

      ansonsten wird mit der Lizenz viel zu wenig gemacht. was hatten wir denn in letzter zeit!? ein prügelspiel und ein moba für Konsole. das ist leider viel zu wenig.

      eins meiner absoluten lieblingsspiele bis heute ist schlacht um mittelerde 2.
      ich wär also auch nicht abgeneigt gegen etwas frischen wind bei der lizenzvergabe.
      Aglareba
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Inzwischen wäre es mir ja sogar fast lieber, wenn die Lizenz auslaufen würde und ein anderes Team mit mehr Liebe zur Wert und weniger reiner Profitgier entwickeln würde...
      Ellrock
      am 15. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden

      "Was macht Dich da so sicher? HdR ist eine große Lizenz und es gibt da sicherlich auch jetzt noch einige Interessenten..."

      Das Risiko bei grossen MMO Umsetzungen ist zwischenzeitlich riesig geworden. 5 Jahre Entwicklungszeit und 100 MIO. Und wie sicher ist ein Erfolg bei einem MMO geworden ? Nicht sicher siehe SWTOR. Das Spiel fängt sich erst jetzt so langsam wieder.

      Nicht zuletzt ist das Risiko gestiegen , weil es Massen an MMOS gibt und die Preise für die meisten Spiele schnell in den Keller gehen. Abo will auch keiner mehr und F2P führt dazu , dass nur die neuen Spiele überlaufen sind.

      Die Kohle für die Entwicklungszeit muss erstmal reinkommen . Typisches Bespiel - ein wirkllich gutes Spiel wie " The Secret World: " . Beim Release wurden 270000 Expemplare verkauft . Ein Witz. Funcom hat erklärt - sie werden keine grossen MMOS mehr entwickeln.

      Durch die lange Entwickungszeit kommen bald nur noch grosse Konzerne als Entwickler in Frage. So gross ist der Kreis nicht mehr der Firmen - die sich an eine HDRO Lizenz wagen werden.

      Scrolls Online geht nun in das Jahr 6 der Entwicklung . Das Geld muss dann auch erst mal reinkommen .

      Davon abgesehen - finde ich HDRO auch heute noch gut . Es könnte besser sein - aber es hat immer noch sehr viel Stimmung. Mir scheint - jeder wünscht sich da immer was anderes als die anderen .
      Paradoxic
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe nie gesagt, dass es nie wieder ein HDRO-MMO geben könnte, jedoch nicht mehr in diesem Jahrzent^^. Soll eig. nur heißen, dass große MMOs mindestens 5 Jahre Entwicklungszeit brauchen und man bestimmt kein HDRO 2 anfängt, wenn das alte gerade abgeschaltet wurde. Darüber hinaus hat sich der Markt auch extrem verändert, du siehst ja, wie viele MMOs es gibt und das auch große Lizenzen bei weitem kein Garant für massiven Erfolg sind (Swtor z.B. und diese Lizenz ist noch etwas größer als die von dem Herrn der Ringe). Wie gesagt, zu den Praktiken von Turbine kann ich nichts sagen, aber selbst wenn Turbine die Lizenz hätte "sterben" lassen, dann würde ich meinen Popo darauf verwerten, dass wir kein neues HDRO bis in die 2020iger sehen oder meine linke Hand, dass wir nie wieder ein "echtes" MMORPg im Herr der Ringe Universum sehen würden.
      Aglareba
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was macht Dich da so sicher? HdR ist eine große Lizenz und es gibt da sicherlich auch jetzt noch einige Interessenten...
      Mir fehlt einfach seit einiger Zeit die Stimmung in HDRO - die Levelphase sind keine interessanten Quests mehr, sondern eher "wie bekomme ich in das Gebiet noch mehr Quests rein, damit die Levelphase möglichst lange dauert?". Ich habe mit der Levelphase von Rohan irgendwann abgebrochen... jedes mal, wenn ich mich wieder einlogge und 20 Minuten spiele, fehlt mir die Motivation den Charakter weiterzuspielen. Es ist einfach nicht mehr die Stimmung im Spiel, die es bis zum Düsterwald hatte. Der Shop gewinnt mit jedem Update und jedem Addon immer weiter an Bedeutung und die 20 Antworten auf die Spielerfragen lassen mich auch nicht positiver denken: Also eine Arbeit von mehreren Tagen ist zu viel für das Entwicklerteam? Das erklärt halt vieles, was in HdRO nicht flüssig läuft - selbst Betabewertungen zum berittenen Kampf wurden bis heute nicht berücksichtigt. Warum? Weil es halt Arbeit macht Bugs und andere Fehler zu beheben und diese Arbeit ein tolles Shopitem erzeugt, dass man gewinnbringend verkaufen kann.
      Ich hätte mir zumindest erhofft, dass die Tolkien-Gesellschaft dort Turbine einige Grenzen auferlegt oder die Lizenz an ein anderen Studio geben würde (Turbine könnte ja bis zur Veröffentlichung von HdRO 2 die Lizenz weiter nutzen).
      Paradoxic
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube aber kaum, dass jemand in diesem Jahrzent noch ein Herr der Ringe MMORPG entwickeln würde. Würde Turbine die Lizenz auslaufen lassen, dann gäbe es wahrscheinlich gar kein Onlinerollenspiel im HDR-Universum mehr. Zu Turbine und HDRO kann ich natürlich nichts sagen, da ich es schon seit 3 Jahren nimmer gespielt habe.
      Paradoxic
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Freut mich für alle HDRO-Spieler und ist ja auch denke ich noch immer ganz erfolgreich für ein schon älteres Spiel.
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      So etwas hört man doch gerne.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078043
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Kein Ende in Sicht - langjähriger Support für das Mittelerde-MMO geplant
Der Herr der Ringe Online soll noch viele Jahre unterstützt werden. Nachdem bekannt wurde, dass die Lizenz mit Middle-Earth-Enterprises im kommenden Jahr ausläuft, hatten einige Fans schon das Ende für Der Herr der Ringe Online kommen sehen.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Kein-Ende-in-Sicht-Support-bleibt-bestehen-1078043/
10.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/05/Herr_der_Ringe_Online_Wildermark5.jpg
der herr der ringe online,turbine,mmo
news