• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      30.10.2013 13:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kromtuq
      am 31. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Müssen Lifetimer, die Story-Bücher dazukaufen?
      dunklerraecher_buffed
      am 30. Oktober 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also als "teuer" würde ich HDRO nun wirklich nicht bezeichnen, zumal es FTP ist
      Ich habe mir damals bei Erscheinen die Lifetime-Edition gekauft, dadurch wurde man VIP und bekommt monatlich Punkte gutgeschrieben. Zudem bekommt man durchs Spielen ja weitere Punkte von denen man sich die neuen Gebiete wiederum kaufen kann. Mir ist das fast schon zu "billig", drum habe ich mir die Erweiterungen auch immer trotzdem brav gekauft, so als eine Art "Sponsoring", denn das Spiel ist ja nach wie vor sehr gut.
      Nicht umsonst hat es wohl als einziges MMO seit Erscheinen noch keinen der Server geschlossen, sieht man mal von den 10 chinesischen Server ab, die dort schon während der Beta geschlossen wurden.
      arcangel
      am 31. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und ein Addon das jetzt 2 oder 3 Jahre auf dem Buckel hat, sollte man mal günstiger machen. "


      Tun sie doch, wenn du Helm's Klamm kauft, bekommst du die Option alle vorherigen Erweiterungen fuer insgesamt 20 Euro gleich mit zu kaufen. Ansonsten schau zB im Turbine Store mal nach dem Triple Pack (oder wie es inzwischen genau heisst). Die 2-3 Jahre alten Erweiterungen hat Turbine immer entsprechend verguenstigt bzw gebuendelt angeboten. Einzeln bekomsmt du die jeweils fuer 20 Dollar.

      Der Trick im Turbine Webstore ist auch nicht auf Euro zu wechseln, sondern gleich in Dollar zu kaufen, da kommt man naemlich immer guenstiger mit weg als beim Kauf in Euro.
      IceWolf316
      am 30. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer sagt den das ich die erweiterung umsonst will? Nur 40 Euro... soviel zahle ich für die meißten vollpreis titel... am release tag! Und ein Addon das jetzt 2 oder 3 Jahre auf dem Buckel hat, sollte man mal günstiger machen.

      Natürlich sollen die Entwickler nicht umsonst arbeiten, wenn ich so denken würde, würde ich kein einziges Spiel original kaufen. Aber ich sehe das ganze auch aus der sicht, das ich nicht gewillt bin genauso viel geld in ein addon zu stecken wie in das Hauptspiel seinerzeit....
      IceWolf316
      am 30. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich muss was falsch machen, ich kriege kaum Punkte. Aber gut, ich bin auch kein Freund vom stupiden Grinden a la tötet 50 Billwisse... sowas stößt mir extrem sauer auf. Ansonsten hättest du natürlich recht.

      Trotzdem sind die Addons definitiv zu teuer
      IceWolf316
      am 30. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab nur Moria und den Düsterwald. Moria noch vor umstellung von Codemasters zu turbine für 4 Euro bei ebay geschossen und Düsterwald von meinen Punkten, die ich vor f2p umstellung gekriegt hab, gekauft, auch zu vergünstigten Preisen.

      Ich hätte sehr sehr gerne weiter gemacht, aber die Preise die Turbine für ein Addon nimmt, sind echt unglaublich...
      Seit Isengard draußen ist, hab ich nicht mehr gespielt, weil ich diese Preise nicht wirklich tragen will, dafür ist das Spiel mir nicht wichtig genug. Hab aber auch kaum nette Leute kennen gelernt
      Badomen
      am 30. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe mir Moria und Isengard damals mit Punkten gekauft. Musste noch etwas aufstocken, etwa 6-7 Euro in Punkte umwandeln, aber dann hats meistens auch gereicht um sich die Erweiterungen zu kaufen. Zudem bieten die ganzen Deeds der Erweiterungen immer das Potential, dass man sich seine Punkte leicht "zurückspielen" kann.

      Aber ja, könnte wirklich langsam günstiger werden. Vorallem sehe ich es noch nicht wirklich ein, 40 Euro für die Erweiterung hinzublättern. Bin mal gespannt was die da für Optionen bieten, für die Sparsamen.

      20 Euro für Rohan würde ich nicht nochmal bezahlen, da dort weder neue Instanzen, noch neue Skirmishes enthalten waren. Fand ich etwas schade im Nachhinein....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095072
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Helms Klamm - Story-Bücher kostenpflichtig
In der kommenden Erweiterung Helms Klamm zu Der Herr der Ringe Online könnt Ihr die Missionen der Story-Bücher nur bestreiten, wenn Ihr die Erweiterung ersteht. Die Story-Bücher sollen zudem stark in die Inhalte der Erweiterung hineingreifen, beispielsweise in die Massenschlachten.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Helms-Klamm-Story-Buecher-kostenpflichtig-1095072/
30.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/herr_der_ringe_online_helms_klamm_0006-pc-games.jpg
der herr der ringe online,turbine,mmorpg
news