• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      14.01.2012 11:51 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Valinar
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja damit hat Sauron wohl gewonnen...
      Finfizzle
      am 15. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auch wenn Ihr mich jetzt ausbuhen und mit "was weiss ich" bewerfen werdet, aber .... ich find es für mich super!
      Lasst mich kurz erklären, warum:
      Ich bin arbeitstätig - wie viele von Euch. Leider habe ich ganz andere Arbeitszeiten, als die meisten. Denn ich habe jeden Tag erst gegen 22.00 - 22.30 Uhr die Möglichkeit, den Computer anzuwerfen. Und ich kann auch meinen Feierabend nicht garantieren, es kann immer noch etwas dazwischen kommen. Spieltechnisch bedeutet das, dass wenn ich Online gehe, meine Freunde alle gerade OFFline gehen. Somit habe ich nur gaaaanz selten die Möglichkeit, Instanzen aufzusuchen. Bei WOW (ja, ich weiss, wir sprechen von HdRO, aber nur als Beispiel ) vor dem Dungeonfinder war es so gut wie unmöglich. Unmöglich bei solchen Arbeitszeiten sind auch Raids. Leider habe ich keine Raidgruppe gefunden, die so gegen 22.00 oder später startet. Und am Wochenende? Wenn man sonst schon sein soziales Leben so einschränken muss, dann möchte ich wenigstens an den Wochenden die Möglickeit haben, Freunde im RL zu trefen. Während also alle in ihrem Gear immer besser werden, bleibe ich auf einem Standard-Stand oder darunter zurück (und werde ggf. nicht mitgenommen, wenn ich mal eine Gruppe für eine Instanz gefunden haben. "Boah, bisse schlächt ausgerüsset. Da musse aber noch fiel bässa wern!"). Somit werde ich also "bestraft", dass ich berufstätig bin, während Menschen mit "normalen" Arbeitszeiten" oder Schüler etc. die entsprechenden Dinge im Spiel erspielen können. Deshalb finde ich es nur angenehm, dass ich, der ich nicht diese Möglichkeit habe, meinen realen Verdienst dazu nutzen kann, auf den gleichen "Gearlevel" zu kommen, um es auszugleichen. Und um gleich die Kritiker anzusprechen, nein, Goldfarmen ist m. E. absolut unsozial und Geld dafür auszugeben ebenfalls ( und dadurch, dass ich so gut wie keine Instanzen machen kann, habe ich durch farmen etc. Gold genug).
      Als LTA-Besitzer bekomme auch ich jeden Monat 500 Punkte gut geschrieben. Aber oftmals weiss ich nicht, WAS soll ich mit den ganzen Punkten? Soviel Pferde braucht kein Mensch! Deshalb eröffnet eine solche Alternative ganz neue Möglichkeiten. Ich hoffe, dass auch Dauer auch Gegenstände für höhere Level kommen werden.
      hockomat
      am 15. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      wie man dieses schöne spiel so kaputt amchen konnte ist mir immernoch ein rätsel und es wird immer schlimmer
      Kalyptus
      am 15. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut das ich gegangen bin. Nun fühle ich mich wonderst wieder wohl. Hat wehgetan nach 3.5 jahren zu gehen. Aber es war die richtige Entscheidung.
      Belo79
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mich haben die bereits mit Einführung des F2P Modells verloren. Der Shop ist zwar net tragisch, aber er nervt mich irgendwie (auch wenn ich als LTA´ler jeden Monat 500 Punkte bekomme). Das mit den Servern nach Übersee war auch ein Grund, schlechter Ping und zu hohe Verzögerungen (ja, ich merke das im Gegensatz zu vorher).
      Liatama
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tut mir echt leid, das ich das jetzt sagen muss, aber das ist zumindest für mich ein weitere schritt in die falsche Richtung, hatte damals ein Livetime Abo und war bis nach kurz Moria total begeistert, als dann mit den verglichen zu Moria "Mini-Addons" angefangen wurde, die schon nicht mehr im Laden vertrieben wurde war der erste Tiefpunkt erreicht. Ganz dramatisch wurde es für mich mit dem Einstieg in den Free2Play Markt..das jetzt macht das ganze noch schlimmer. Schade das ein so gut gestartetes Game sich so schlecht entwickelt hat. Vielleicht wirds ja mit dem Hobbit wieder aufleben und wir bekommen mal ein MEGA Addon....
      rebelknight
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich mag solche shops nicht. die ganze zeit konnte man sich noch damit trösten dass sie vielleicht die mehreinnahmen in die entwicklung stecken.

      aber dann kam mit isengart für mich die größte entäuschung im letzten jahr.

      dachte immer ich schaff es nach mordor, aber so wie es aussieht bleib ich in isengart hängen.
      DasGehirn
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hab mal 50 Euro für Lotro ausgegeben und hatte dannach soviel wie voher. So kam es mir jedenfalls vor. Lotro is für mich schon lange eines der größten Geld-aus-der-Taschezieher
      Churchak
      am 15. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      *zitat*
      Als ob die Punkte so einfach auf dein Konto wandern wenn du bisschen Chars ausprobierst und mal bisschen die Welt erkunest ^^
      *zitatende*

      Ist doch meist so das sie beim Questen draufwandern einzige ausnahme ist doch immer nur die 2.Stufe der Monstertötungstaten ab Nördhöhn aufwerts welche dann wirklich in üblen grind abgleiten allerdings braucht man meist eh welche für die Tugenden und man kann die oft mit nen paar anderen zusammen machen was esangenehmer macht.
      So sachen wie 1. Stufe der Tötungen oder Gebiete erkunden,besondere Monster töten,bestimmte Anzahl an Questsabschliessen,Klasseneigenschaften usw geht doch aber immer nebenher.

      Naja ich hab mit 16€ Einsatz für das Lotro Grundspiel + Moria Erweiterung, alles an "rest"Inhalten über freigespielte TP bezahlt was es bis Isengard gab und das ganz gemüdlich und da hab ich noch einiges an Tötungs Taten offen und hab nun ~2k an TPs noch auf dem Konto und dabei ist im laufe der zeit 1 70er char rausgekommen welcher nen gut gefülltes Buch der Taten hat und nen 60er der in Moria rumhängt und dem noch die ganzen TP-Regen Inis bevorstehn sprich da sind noch mal locker 1000 Punkte drin allein durch das abschliessen die Quests aus den Instanzen.+nen paar mini klenere chars welche in den unteren leveln rumhängen.

      Was mich wieder bei deiner Aussage "ich hab 50€ bezahlt und hate soviel wie vorher" einfach mit dem Kopf schütteln läst und ich mich frage ob du alles für Tränke ausgegeben hast.
      DasGehirn
      am 15. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du sagst das so einfach ^^ Als ob die Punkte so einfach auf dein Konto wandern wenn du bisschen Chars ausprobierst und mal bisschen die Welt erkunest ^^ Naja die Wahrheit ist wohl ehr das du hart farmen musst mit den Chars. Und dann zieht ein Argument das man stumpf seinen Char auf max lvl hochlevelt auch nich. Denn du musst sumpf mit mehreren Chars die Punkte farmen. Will man alles freischalten braucht man massig Punkte.Aber wie gesagt ich spiele ich viel. Das Spiel soll Spaß machen und keine Zwänge haben. Ich muss Punkte farmen bevor ich Spiel spielen kann wie ich möchte ? Nee danke.
      Churchak
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für deine angegebenen 50 € bekommst du alleine schon 3 Monate Abo und hast noch was über,alleine wenn du nun ein Monat ein Abo gemacht hättest (13 €) hättest du für alle in dem Monat erstellsten Chars für immer (also auch wenn das Abo abgelaufen ist) keinerlei Goldgrenze,Reitskill,Alle Talentplätzefrei geschaltet,so wie wär alles was im Kleiderschrank in dem Monat gelandet ist wär auch danach nutzbar sprich wieder Geld gepart.
      Dazu kommt das die Shoppunkte gerade in den kostenlosen Gebieten (Breeland,Auenland,Ered Luin,Einsame Lande)extrem fix zu erreichen sind auch wenn man wenig Zeit zum spielen hat und zum Teil auch in den kostenfreien Scharmützeln abschliessbar sind.Obendrein sind es so viele Shoppunkte das es für Troll oder Nordhöhen locker reich.Evendim und Troll oder Nordhöhen(je nach dem was du kaufst)sollten dann noch von den 500 Punkten die du noch zu dem 1 Monat Abo bekommen hast bezahlbar sein.
      Und das wenn du nur stumpf einen einzigen Char hochspielst.Probierst du noch 1-2 andere chars aus und schaustdir bissel die Welt an kommen da noch mal Punkte ganz nebenher aufs Konto daja jeder Char die Buch der Taten TP "erarbeiten" kann.

      PS die Rechnung geht natürlich nicht auf wenn man wie ne besengte Sau mit einem Char schnellstmöglich auf Maxlevel sprinten will und Welt Welt sein läst sondern nur immer von einem Questhub zum nächsten rennt und das Buch der Taten links liegen läst.
      DasGehirn
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wieso ? weil ich nicht viel zeit habe um die münzen zu farmen ?
      und im shop muss man für jeden mist münzen ausgeben. questgebiete,reittiere,diese schlachtfelder,erweiterungen,reittiere für die erweiterungen,attribute... und und und
      alles ist nicht kosmetik und muss oder sollte man sich holen
      Churchak
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dann bist du ......hmmm wie sag ich es ohne beleidigend zu sein ...... ah ja ,dann scheinst du nicht die hellste Lampe im Leuchter zu sein.
      Set0
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Entweder die Entwickler versuchen was anderes und die Spieler sind nicht mit zufrieden oder die Entwickler bleiben bei ihrem alten Schema und die Spieler sind genau so wenig zufrieden....

      Der Spieler: Finanzierung, Lebensinhalt und Untergang von jedem MMO!
      elenial
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sollte sich ohnehin ein Entwickler und Publisher finden der Herr der Ringe so umsetzt wie Bioware es mit Star Wars gemacht hat.

      Ich bin ein engefleischter Herr der Ringe Fan, aber die Art wie dieses Spiel produziert wurde, und wie die Kunden mit Möchtegernaddons verarscht werden, hat es mir versaut.

      Wie gern wär ich ein Hobbit, der die Welt auch genießen kann, und sich nicht wie jemandes der einen Stock im Arsch hat durch die Welt bewegt. Mit Original Herr der Ringe Sound, und nicht so einem billigem Abklatsch.

      Abgesehen davon sollte man auch Mordor spielen dürfen. Ein Welt die Herr der Ringe vertreten will, muss den Spielern auch gestatten genau so die Böse Seite hochleveln zu dürfen.

      Immerhin Pvp sollte es auch in der offenen Welt geben. Keine fröhliche Scheinwelt.
      Andykann
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      in jeder News zu lotro eine schlechte Meinug von dir zu diesem Spiel. Spiel doch einfach Starwars und sei glücklich.
      Ich bin froh, dass nicht Bioware Lotro programmiert hat, den dann hätten wir ein weiteres Spiel mit Komikgrafik.

      Das Spiel ist schlecht umgesetzt? schlechte Graphik? Schlechte Musik? Hä.

      Für Starwars, was ende 2011 rauskamm, ist die Grafik eher als schlecht zu bezeichnen (lotro hat fast 5 Jahre auf dem Buckel). Du sagst Lotro hat schlechte Texturen, und was ist mit Starwars (was 5 Jahre später rauskam). Ach ja Kantenglätung speziell hast du bemängelt, in Starwars nur über Umwege möglich, aber scheint dich nicht zu stören. Du wünschst dir Sachen in Lotro von denen du weist dass die gar nicht in das Konzept passen würden. Du versuchst das Spiel immer schlecht zureden aber hast kaum ein Argument was nur ansatzweise der Wahrheit entspricht. Was ist an der Kantenglättung bei Lotro zu kritisieren? Nur weil lotro nicht die Musik aus dem Film hat, gleich von einer schlechten Umsetzung reden. Ja Lotro hat wie jedes andere Spiel genug schlechte Texturen, aber auch massenweise Scharfe Texturen.
      Hast du Lotro eigentlich gespielt? ich meine du findest Starwars toll, obwohl viele Punkte nicht besser umgesetzt sind als bei Lotro.

      Richtigen Client runterladen(HD Texturen), bei Grafikoptionen einige Einstellungen vornehmen und vor allem sich neuen Gebiete anschauen. Und wen man da noch was zu meckern hat, dann kann man auch Starwars in die Tone kloppen, zumindest wen man überlegt, dass Starwars (ich werde nicht müde zu wiederholen) 5 Jahre später rauskam.

      Der Shop ist das einzige wirkliche Problem und auch wenn die finanziell jetzt besser dastehen werden die untergehen wen die so weiter machen.

      PS. An alle Starwars Fans: " ich habe keine Zweifel daran das das Spiel gut ist".
      Ellrock
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bis zu den Minen war es eine gelungene Umsetzung. Deine Vision dürfte dagegen eher wie die meisten spiele mit pvp "Anteil" ein Flop werden .Für Spartenspiele wird keiner so viel Geld ausgehben . Im übrigen wurde das spielen von Mordor und PVP wurden durch Lizenzen sehr eingeschränkt . Trotz LZA ist bei mir schon lange schluss. Es gibt nur noch einzelne Tage an denen ich rückfällig werde und auf dem Rollenspielserver die Atmosphäre geniesse . ABer sonst wird da nichs mehr drauss. Bald wird alles zu kaufen sein im hdro.
      Sinkalil
      am 14. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Oh Gott bitte nicht so wie SW. Da würd ich das Spiel nicht einmal anfassen. Ahja und wie soll man dann bitte die böse Seite spielen können. Qusts in Mordor und dann den genauen gegensätzlichen Weg gehen und Hobbingen platt machen? Das passt mal überhaupt nicht.
      Lotro hätte ne Menge Sandbox Potential oder einfach Lotro wieder so machen, wie es vor Moria der Fall war. Da hat Lotro ne Menge Spaß gemacht. Man mußte viel in der Gruppe machen, die Inis waren schön schwer und auch die Raids waren herausfordernd. Open PVP würde genauso überhaupt nicht ins Lotro Universum passen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863876
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Bald auch Gegenstände mit Attributen im Item Shop
Im Item Shop von Der Herr der Ringe Online wird es zukünftig auch Rüstungen geben, die Eure Attribute steigern. Reiht sich Der Herr der Ringe Online damit in die Riege der Free2Play-Spiele ein, bei denen das Motto "pay2win" gilt?
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/News/Der-Herr-der-Ringe-Online-Bald-auch-Gegenstaende-mit-Attributen-im-Item-Shop-863876/
14.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/Der_Herr_der_Ringe_Online_06.jpg
der herr der ringe online,turbine,mmo
news