• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Der Herr der Ringe Online: Einsteiger-Guide zur Waffenmeister-Klasse

    Als leidenschaftlicher Frontkämpfer ziehen die Waffenmeister in Der Herr der Ringe Online ins Gefecht. Schlagkräftig gegen einzelne Widersacher und verheerend im Kampf mit Gegnergruppen scheuen sich die stark gepanzerten Muskelprotze auch nicht davor, gelegentlich die Aufmerksamkeit schwächerer Feinde auf sich zu ziehen.

    Waffenmeister

    Schwierigkeit: einfach Gruppen-Position: Schadensverursacher, Off-Tank Rüstung: schwere Rüstung Waffen: Einhand + Schild, zwei Einhänder, Zweihänder Rassen: Zwerg, Elb, Mensch

    Waffenmeister: leidenschaftlicher Raufbold mit Hang zu Massengefechten

    Der Waffenmeister in Der Herr der Ringe Online ist die passende Klasse für all jene, die üblen Gesellen leidenschaftlich gern eins überziehen. So seid Ihr als stark gerüsteter Nahkämpfer im Umgang mit fast allen Waffengattungen Mittelerdes geschult. Letztendlich liegt es an Euch, zu entscheiden, welche Rolle Ihr als Waffenmeister einnehmen wollt. Wir empfehlen Euch den Zweihandwaffenkampf mit einer betäubenden Keule gegen mehrere Feinde. Vor allem in Instanzen und Scharmützeln tretet Ihr größtenteils zahlreichen Feinden entgegen, sodass sich leidenschaftliche Rundumschläge besonders rentieren.

    Dabei verfügt Ihr als Waffenmeister über zwei Arten von Fähigkeiten. Während die erste Kategorie Euch sogenannte Leidenschafts-Punkte beschert, verbraucht Ihr diese mit den Fähigkeiten der zweiten Kategorie wieder. Somit besteht Euer Kampfstil darin, immer wieder Leidenschaft zu generieren, um diese anschließend in mächtigen Attacken zu entfesseln. Zudem sorgt Ihr über die Fertigkeit Wirbeln für eine konstant hohe Angriffsgeschwindigkeit Eures Waffenmeisters und hindert Eure Feinde per Prügeln und Sturmangriff effektiv am Zaubern.

    Der Herr der Ringe Online: Waffenmeister Der Herr der Ringe Online: Waffenmeister Quelle: Codemasters

    Bereits frühzeitig im Spiel erlernt Ihr außerdem die Grundhaltung des Waffenmeisters: Über die ebenfalls Leidenschaft genannte Ausrichtung erhöht Ihr Euren verursachten Schaden auf Kosten Eurer Block- und Parierchance. Zudem verringert Ihr die auf Euch gewirkte Heilung um 30 Prozent. Trotz dieser negativen Eigenschaften von Leidenschaft werdet Ihr im Gruppen- und Solospiel vorrangig in dieser Haltung ins Feld ziehen. Über die Fähigkeit Zorn verkleinern könnt Ihr zudem einen Teil Eurer Bedrohung auf ein anderes Gruppenmitglied - vorrangig den Tank - umleiten, um die Wahrscheinlichkeit feindlicher Angriffe auf Euch zu verringern.

    Doch damit nicht genug. Der Waffenmeister teilt nicht nur kräftig aus, sondern steckt auch ordentlich ein. Solltet Ihr gelegentlich als Off-Tank agieren, erzeugt Ihr mit zwei flinken Einhandwaffen besonders schnell Bedrohung am Feind; ein Schild lohnt sich hingegen nur in Ausnahmesituationen, da Ihr die Aufmerksamkeit der Feinde vorrangig über ausgeteilten Schaden erhaltet und nur selten wirklich mächtigen Feinden als Zielscheibe dienen werdet. Um Eure defensiven Eigenschaften dennoch zu stärken, verzichtet Ihr auf den Bonusschaden der Leidenschafts-Haltung und setzt in diesen Situationen mit einem Knopfdruck auf die schützende Haltung namens Ruhm.

    Die wichtigsten Attribute

    Macht
    Beweglichkeit
    Vitalität

    Attribute

    Als einschlägiger Nahkämpfer setzten Waffenmeister sowohl im Solospiel als auch in düsteren Instanzen und Scharmützeln auf die Steigerung der Primärattribute Macht und Beweglichkeit auf den Maximalwert 650 (inklusive Stärkungszauber). Während Ihr über die Macht Euren ausgeteilten Nahkampfschaden erheblich erhöht, sorgt die Beweglichkeit für eine Verbesserung Eurer Trefferchance und steigert zudem die Wahrscheinlichkeit auf kritische Schläge Eures Waffenmeisters.

    Doch aufgrund des enorm starken Potentials als Off-Tank und gelegentlich sogar als Haupttank der Instanz-Gruppe unterstützen Euch die gewählten Attribute zusätzlich in der Schadensvermeidung, indem sie Eure Blockchance mit Schilden und die Parier- sowie Ausweichchance des Waffenmeisters steigern. Darüber hinaus empfiehlt sich als Off-Tank ein Fokus auf Vitalität, der Eure maximale Moral erweitert sowie den erlittenen nicht physischen Schaden reduziert. Letztendlich liegt es bei Euch, ob Ihr verstärkt auf Schadens- oder Tank-Werte setzen wollt.

    Die fünf wichtigsten Tugenden

    Entschlossenheit
    Disziplin
    Tapferkeit
    Gerechtigkeit
    Loyalität

    Tugenden

    Auch bei der Wahl der Tugenden setzt Ihr als Waffenmeister vorrangig auf die Steigerung Eurer Primärattribute und nehmt darüber hinaus noch ein bisschen defensive Stärkungen wie einen erhöhten Rüstungsbonus und gesteigerte Moralwerte mit. Da Ihr in Eurer offensiven Leidenschaftshaltung zwar ausreichend Kraft regeneriert und enormen Schaden austeilt, aber weder parieren noch blocken könnt, helfen Euch im hektischen Kampfgetümmel lediglich schnelle Reflexe, hohe Moral-Werte und passive Regenerations-Boni. Natürlich könnt Ihr ebenso Tugenden wählen, die Eure defensiven Werte steigern.

    Auf welche Weise Ihr eine bestimmte Tugend Eures Charakters aktuell verbessern könnt, erfahrt Ihr in der Eigenschaften-Ansicht Eures Alter Egos. Die Möglichkeiten reichen hierbei von Erkundungen über Tötungs-Erfolge bis hin zum Aufspüren besonderer Sehenswürdigkeiten. Insgesamt lassen sich alle Tugenden in Der Herr der Ringe Online in zehn Stufen ausbauen.

    Die sieben wichtigsten Klasseneigenschaften

    Auge des Sturms
    Verbesserung: Zerreißen
    Robuste Klinge
    Blutgier
    Bösartige Schläge
    Tödliche Schläge
    Wirbelnde Hiebe

    Klasseneigenschaften

    Als Waffenmeister stehen Euch drei verschiedene Ausrichtungen bei der Wahl der Klasseneigenschaften zur Verfügung. Während Der Meister der Kampfkunst Eure Defensive stärkt, konzentrieren sich die Eigenschaften des Berserkers auf die Schadenssteigerung gegen einzelne Ziele, während Der tödliche Sturm Eure Effektivität im Kampf gegen riesige Gegnerhorden verbessert. Obwohl Ihr oftmals auf zahlreiche Feinde treffen werdet, lohnt sich der Ausbau der diversen Schläge auf ein Ziel, da Ihr über diese Leidenschaft generiert und so vor allem gegen Boss-Gegner konkurrenzfähig bleibt. Zudem erhaltet Ihr über vier Berserker-Eigenschaften einen zusätzlichen Bonus auf Eure Leidenschaft.

    Eure Klasseneigenschaften spielt Ihr im Laufe Eurer Abenteuer in Mittelerde quasi nebenbei frei, indem Ihr bestimmte Fähigkeiten im Kampf einsetzt. Somit können einige Tage und Wochen ins Land gehen, bevor Ihr alle Anforderungen für die benötigten Klasseneigenschaften erfüllt habt. Welche Fähigkeit dabei welche Eigenschaft freischaltet, erfahrt Ihr in Eurem Buch der Taten direkt im Spiel.

    Die wichtigsten legendären Fähigkeiten

    Kontrolliertes Verbrennen
    Rasende Klinge
    Grimmige Schläge

    Legendäre Fähigkeiten

    Bei der Wahl der legendären Eigenschaften setzt Ihr als Waffenmeister auf eine gesunde Mischung aus Flächenschaden und Attacken gegen einzelne Ziele. Zudem verfügt Ihr über Kontrolliertes Verbrennen über einen verbesserte Leidenschafts-Haltung, die Ihr alle zehn Minuten einsetzen könnt. Für 2 Minuten und 30 Sekunden heizt Ihr Euren Feinden durch schnellere und mächtigere Attacken so richtig ein, während Ihr mit der Rasenden Klinge über einen teuren, aber mächtigen Flächenschaden verfügt. Die grimmigen Schläge wiederum kommen gegen einzelne Gegner zum Einsatz - vor allem, wenn Ihr allein unterwegs seid - da dieser Attacke nicht widerstanden werden kann, solange Ihr nicht auf zu mächtige Feinde trefft.

    Um legendäre Fähigkeiten freizuspielen, müsst Ihr die hierfür benötigten Klassenbücher mit Stufe 39 oder höher bei Eurem Ausbilder erstehen. Am Ende der herausfordernden Aufträge steht Euch die gewünschte Fähigkeit beim Musikanten als legendäre Fähigkeit zur Verfügung. Darüber hinaus schaltet Ihr über Eure ausgerüsteten Klasseneigenschaften die speziellen legendären Fähigkeiten frei, wenn Ihr fünf Eigenschaften einer Ausrichtung gewählt habt.

    Rüstungs-Sets

    Ein wahrer Held setzt jedoch nicht nur auf innere Werte: Strahlende Rüstungen und erhabene Gewänder zieren die einzelnen Klassen in Der Herr der Ringe Online. Dank des Zierwerk-System spielt es dabei keine Rolle, ob die betreffenden Rüstungs-Sets besonders mächtige Attribute mit sich bringen. So könnt Ihr Euer prunkvollstes Klassen-Set stets über Eurer besten Ausrüstung tragen; ein Blick in ältere Instanzen lohnt sich somit auch dann noch, wenn die tapfersten Helden Mittelerdes schon in neuen Schlachtzügen Richtung Mordor ziehen.

  • Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
    Publisher
    Codemasters
    Developer
    Turbine Entertainment Software
    Release
    20.04.2007
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Pollikin
    Ich hab eine lange Antwort verfasst, doch irgendwiue wird sie mir hier nicht angezeigt. sehr schade. zusammengefasst…
    Von Pollikin
    Fortsetzung: Ich finde, oben ist das noch nicht so gut zusammengefasst, was ein Waffi eigentlich macht. Natuerlich ist…
    Von Pollikin
    Liebe Leser, dieser Artikel ist leider veraltet. Das maximallevel liegt nun bei 75 und bald sogar bei 85. Es gibt…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • buffed.de Redaktion
      05.02.2011 08:45 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Pollikin
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fortsetzung:

      Ich finde, oben ist das noch nicht so gut zusammengefasst, was ein Waffi eigentlich macht. Natuerlich ist die wichtigste Aufgabe Schaden verursachen bzw. austeilen. Eine Keule benutzen jedoch nur die wenigsten Waffenmeister, die meisten laufen mit einem Zweihandschwert oder zwei Einhandschwertern herum. Schilde kann ein Waffenmeister nicht mehr tragen, das wurde ebenfalls abgeschafft. Dafuer hat ein Waffenmeister nun 2 Bubbles (die zweite bekommt man allerdings erst recht spaet), die fuer eine kurze Zeit extra Moral geben, welche von den Feinden erst mal runtergehauen werden muessen, bevor diese an die eigentliche Moral herankommen. Name dieser Bubble: "Ploetzliche Verteidigung".

      Ein weiterer wichtiger Punkt: der 30%-Malus der empfangenen Heilung in der Haltung "Leidenschaft" wurde ebenfalls entfernt, diese Haltung negiert nun nur noch die Parier, Block und Ausweichfaehigkeit des Waffenmeisters, gibt dafuer eine sehr hohe Kraftregeneration im Kampf (sehr wichtig!) und +15% Nahkanmpfschaden und (bei unter den Klassenfertigkeiten ausgeruestetem "wirbelnden Hieben") auch noch dauerhaft -20% Dauer der Angriffgeschwindigkeit (auch unverzichtbar und einfach super!). Ab Lvl 65 aufwaerts verbessern sich diese Werte nach und nach bis beide bei 20% liegen bei Lvl 75. Die Haltung Eifer wurde ebenfalls aufgewertet fuer Flaechenfertigkeiten.

      Damit sind wir bei einer der wichtigsten Faehigkeiten des Waffis angelangt: Der Flaechenschaden. Ein Jaeger kann weitaus hoeheren Schaden an einem einzellnem Ziel verursachen als ein Waffenmeister, doch es gibt etwas, da kann niemand dem Waffi das Wasser reichen: ein Waffi verfuegt ueber viele Fertigkeiten, die ihn mehrere Feinde gleichzeitig angreifen lassen. Somit ist der Waffi in der Lage, ganze Feindesgruppen auf einmal alleine zu besiegen. Das kann niemand anderes so gut.

      Ausserdem sind auch die Fertigkeiten eines Waffis, gegnerische Zauberer zu unterbrechen, Feinde zu betaeuben und Aggro zu schieben mittlerweile sehr wichtig geworden. Alles in allem ist der Waffi eine super Klasse, die man unbedingt spielen sollte, die jedoch, wenn man es wirklich gut machen moechte, auch gut beherrsscht sein muss.
      Pollikin
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liebe Leser,

      dieser Artikel ist leider veraltet. Das maximallevel liegt nun bei 75 und bald sogar bei 85. Es gibt keinen Grenzwert mehr fuer Macht, Vitalitaet, Beweglichkeit usw., der Machtwert bei meinem Waffi liegt zum Beispiel zur Zeit bei ueber 2000 und das ist noch nicht mal der beste Waffi, der gerade in Mittelerde herumlaeuft.

      Auch bei den Tugenden wuerde ich andere waehlen, das ist jedoch ansichtssache. Die hier genannten sind auf jeden Fall nicht schlecht, doch es waere auch interessant, einmal ueber Eifer oder weitere Tugenden nachzudenken. Boni "ausserhalb des Kampfes", die viele Tugenden verleihen, finde ich persoenlich nicht so prickelnd...

      Ruestungen sind mittelerweile vollkommen anders. Strahlen wurden abgeschafft (sehr gute Entscheidung) und natuerlich kamen mit den hoeheren Leveln auch bessere Ruestungen raus. Fuer Spieler bis 65 ist das Moria-Set super, BG-Set ist natuerlich noch besser, aber auch viel schwerer zu bekommen. Bei Lvl 75 ist dann das Orthanc-Set eine super Sache. Wie hoch man kommt, haegnt aber natuerlich auch davon ab, wie viele Gebiete man freigeschaltet hat. Fuer Einsteiger ist das einfach mit Free 2 Play geregelt, doch wenn Startgebiete durch hat, empfiehlt sich meiner Meinung nach die "Mithiledition" zu kaufen (ca. 27 Euro bei Amazon). Aber egal, ich bin nicht hier um Werbung zu machen.

      Ich finde, oben ist das noch nicht so gut zusammengefasst, was ein Waffi eigentlich macht. Natuerlich ist die wichtigste Aufgabe Schaden verursachen bzw. austeilen. Eine Keule benutzen jedoch nur die wenigsten Waffenmeister, die meisten laufen mit einem Zweihandschwert oder zwei Einhandschwertern herum. Schilde kann ein Waffenmeister nicht mehr tragen, das wurde ebenfalls abgeschafft. Dafuer hat ein Waffenmeister nun 2 Bubbles (die zweite bekommt man allerdings erst recht spaet), die fuer eine kurze Zeit extra Moral geben, welche von den Feinden erst mal runtergehauen werden muessen, bevor diese an die eigentliche Moral herankommen. Name dieser Bubble: "Ploetzliche Verteidigung".

      Ein weiterer wichtiger Punkt: der 30%-Malus der empfangenen Heilung in der Haltung "Leidenschaft" wurde ebenfalls entfernt, diese Haltung negiert nun nur noch die Parier, Block und Ausweichfaehigkeit des Waffenmeisters, gibt dafuer eine sehr hohe Kraftregeneration im Kampf (sehr wichtig!) und +15% Nahkanmpfschaden und (bei unter den Klassenfertigkeiten ausgeruestetem "wirbelnden Hieben") auch noch dauerhaft -20% Dauer der Angriffgeschwindigkeit (auch unverzichtbar und einfach super!). Ab Lvl 65 aufwaerts verbessern sich diese Werte nach und nach bis beide bei 20% liegen bei Lvl 75. Die Haltung Eifer wurde ebenfalls aufgewertet fuer Flaechenfertigkeiten.

      Damit sind wir bei einer der wichtigsten Faehigkeiten des Waffis angelangt: Der Flaechenschaden. Ein Jaeger kann weitaus hoeheren Schaden an einem einzellnem Ziel verursachen als ein Waffenmeister, doch es gibt etwas, da kann niemand dem Waffi das Wasser reichen: ein Waffi verfuegt ueber
      ThePeacefull
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke, für den Guide!
      Die Aufzählung der besten Attribute, Tugenden und Eigenschaften. ist gerade für mich, der in dieser Hinsicht absolut blind ist, sehr nützlich! Meinen Barden konnte ich so ein gutes Stück verstärken, weil ich mich bei der Ausrüstung nun auf diese (beim Barden-Guide genannte) Attribute "spezialisiert" habe und nun nicht mehr so viele unnötige Sachen drinne habe. Jetzt twinke ich den Waffenmeister und kann gleich darauf zurückgreifen! Danke dafür
      Pollikin
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab eine lange Antwort verfasst, doch irgendwiue wird sie mir hier nicht angezeigt. sehr schade. zusammengefasst hab ich geschrieben, dass dieser artikel veraltet ist und was genau sich geaendert hat...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808951
Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar
Der Herr der Ringe Online: Einsteiger-Guide zur Waffenmeister-Klasse
Als leidenschaftlicher Frontkämpfer ziehen die Waffenmeister in Der Herr der Ringe Online ins Gefecht. Schlagkräftig gegen einzelne Widersacher und verheerend im Kampf mit Gegnergruppen scheuen sich die stark gepanzerten Muskelprotze auch nicht davor, gelegentlich die Aufmerksamkeit schwächerer Feinde auf sich zu ziehen.
http://www.buffed.de/Der-Herr-der-Ringe-Online-Die-Schatten-von-Angmar-Spiel-21221/Guides/Der-Herr-der-Ringe-Online-Einsteiger-Guide-zur-Waffenmeister-Klasse-808951/
05.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/hdro_waffenmeister_Armour-of-the-Gloom-bane.jpg
herr der ringe online
guides