• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      25.01.2014 07:06 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Xeronyus
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde Wizardy nicht erst released ? xD
      Hariharan
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Free Realms ist toll
      Das letzte schöne Kinder-MMORPG ....
      hockomat
      am 26. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Kinder sollten lieber mal rausgehen und draußen spielen ich finde mmo´s sind nichts für kinder
      Shackal
      am 26. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      30 millionen Abonennten Spieler sind nicht 30 millionen Abonennten Zahler nach heutiger statistik bezahlen nur 6% in ein F2P geld für ingame Items.
      Brutus Warhammer
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt ja jede Menge anderer Kinderonlinegames. Ist halt die Frage ob sich da ein MMORPG lohnt. Wenn du an Club Penguin denkst mit zeitweise 30 millionen Abonennten, da träumen die MMOs nicht einmal on.
      Shackal
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Kinder haben nicht genug Geld Organiesiert
      Brutus Warhammer
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles Spiele bei denen man sich schon vor Release gedacht hat "das wird nichts auf Dauer".
      Berserkerkitten
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      EDIT: Der folgende Kommentar besteht zu 85% aus Bullshit - ich lasse ihn stehen, ich darf auch mal Scheiße labern.

      Ich glaube, Vanguard hätte richtig gut werden können. 15 Klassen, 19 Rassen, Diplomatie, richtig cooles Crafting - so lausig das Spiel leider war, hatte es einige verdammt coole Features und Ideen. Ist halt Kacke, wenn der Publisher das Spiel viel zu früh rausprügelt, sämtliche Entwickler rauswirft und dann nur eine Handvoll wieder einstellt. Aber das ist halt SOE. Die haben auch SWG erst verhunzt und dann abgeschaltet und ich vertraue voll und ganz darauf, dass sie ein vielversprechendes Spiel wie Everquest Next in den Sand setzen. Das mag unwahrscheinlich klingen, aber denen fällt schon noch irgendwas Bescheuertes ein, um sämtliche Spieler zu vergraulen.
      Shackal
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bielig Content der mich 0 Intressiert
      latosa
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich spiel seid 7jahren eq2 (mit unterbrechungen)ich bin mit soe zufrieden, die patschen alle 4monate conten Updats für lau und jedes jahr ein addon ich kann nicht meckern.
      Shackal
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @latosa

      Seltsam habe 3 Klassen auf Maxlevel plus Krone gehabt und auch schiffe besessen und ja es gab probleme die Sony wie üblich zu aufwendig waren zu beseitigen und SOny macht heufiger ihre eigene Ennahme Quellen kaputt.

      Sigil/MS/SOE ist damals einiges Schiefgelaufen aber egal sind olle Kamellen und höhrte hat man sich angepasst und ohnehin gehöhre ich zu den Kunden die SONY nur mit Kneifzange und aus Sicherheits Abstand testen aber wie PS2 bewieß das sie ihren Selbstmord Zeitraum noch weiter verkürtzten.

      Latosa beschäftiege dich mal damit wie SOE Produkte Claimt und sie dann als ihr eigenes Produkt herausgeben
      Berserkerkitten
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmm... das macht Sinn. Danke für die Aufklärung. Ich glaube, seit NGE ist SOE ein rotes Tuch für mich. Vielleicht nicht ganz berechtigt. Ich sollte vorm Posten gelegentlich nachforschen.
      Mea culpa.
      latosa
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau sowar es Vanguard war eigendlich nie von soe geplant allso sie waren nie geldgeber, warum auch eq2 war grade 2jahre neu auf dem markt.Sigil war pleite soe hat es bestimmt billig gekauft bischen nachgearbeitet das es grade lief das wars.Haupt augenmerk war für soe eq2 das auch grade neu war,eq2 war zu dem zeitpunkt zwar 2jahre alt aber ein onlinespiel ist für mich mit 2jahren noch neu.
      Berserkerkitten
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass Vanguard ursprünglich über MS und dann nur noch Sigil lief, wusste ich tatsächlich nicht mehr. Schande über mich und vier Container Asche auf mein Haupt! Als Sigil pleite war, hat SoE laut Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Sigil_Games_Online#Acquisition) aber nur noch 50 von ursprünglich 150 Entwicklern wieder eingestellt. Okay, den Launch hat SOE damit nicht verkackt, mein Fehler. Trotzdem lief das Spiel bestenfalls auf Sparflamme weiter, einige versprochene Inhalte und Features wurden auf unbestimmte Zeit verschoben und nie eingebaut und das Spiel siechte mehr oder weniger vor sich hin - leider.
      Man hätte einfach mehr daraus machen können. Klar gab's ein paar Updates und das Spiel wurde mit der Zeit etwas stabiler, aber so richtig rund lief es einfach nie. Okay, das Spiel war Rotz, die User blieben aus - wieso lässt man das einerseits weiter laufen, macht aber andererseits nicht mehr draus?

      @SWG: Ich weiß, dass die Lizenz ausgelaufen war, ich behaupte ja nirgends das Gegenteil. Das geschah aber alles, nachdem sich große Teile der Community dank "New Game Experience" eh komplett verarscht vorkamen und SWG seine besten Tage schon lange hinter sich hatte. Verdammt schade drum.
      Gnaba_Hustefix
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, ja. Böses SOE!

      Man könnte aber auch so frech sein und behaupten, dass Sigil (die Entwickler) einfach Scheiße gebaut hatten. Denn ich denke nicht, dass Sigil so mir nichts, dir nichts, entscheidet den Publisher (Microsoft) nach 4 Jahren Entwicklungszeit zu wechseln. Und dann ausgerechnet zu SOE, dem Unternehmen aus dem die Firmengründer von Sigil erst raus wollten, um Vanguard zu entwickeln.

      Höchstwahrscheinlich ging ihre (Sigils) Planung einfach überhaupt nicht auf. Und dass SOE auch irgendwann das Spiel releasen wollten, dürfte auch verständlich sein, denn immerhin arbeitete Sigil mit SOE's Knete.

      Und dann das Argument "totgepatched". Kann man eigentlich eine "Totgeburt" totpatchen? Das Spiel lag total hinter den Erwartungen. Es wurden ursprünglich Spielerzahlen von einer Halben Million angepeilt und das Ziel wurde völlig verfehlt. Laut Wiki haben nichtmal 130k Spieler das Spiel länger als einen Monat gespielt und die Verkaufszahlen lagen nach dem ersten Monat gerademal bei 240k. Die Vermutung liegt also nahe, dass das Spiel (von Anfang bis Ende) eine komplette Fehlkalkulation war. Und dass das alles SOEs Schuld sein sollte, bezweifel ich mal ganz stark.
      latosa
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das glaub ich dir nicht sonst wüstest du das das spiel noch nichtmals stabil lief , das es erst mit soe spielbar wurde.Auch das diplo war an anfang nicht spielbar wurde auch erst nachgepatscht.
      Shackal
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vanguard hätte eine große Zukunft haben können udn war auch nicht leicht Spielbar mit guten Diplo und Crafting System und eine Welt zu erforschung die eine offene Welt war aber leider hat SOny das MMO kaputt gepatch und aufgrund iherer Gier nicht wahrgenommen bzw wollte nicht wahrnehmen wollen das ihre Veränderungen und Patche eher SPieler aus dem System Jagte und die geworbenen WoW Spieler nicht einstiegen in Vanguard.

      latosa,du bist derjenige der nicht so ganz Informiert ist denn ich habe es 1 Jahr leidenschaftlich mit einer Internationale Gruppe gespielt und sollte EQ2 ersetzen und ein altes Flair von EQ1 einbringen.
      latosa
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      du solltest dich bitte besser informieren ist ja furchtbar,sigil games online hatte das spie entwickelt der publisher war microsoft.Das spiel wurde an 30.1.2007 veröffentlicht aber am 15.5.2007 kaufte soe erst das spiel von sigil , kann mich noch gut erinnern das sigil kurz vor der pleite stand und das spiel halbfertig veröffentlicht hat.Dann hat soe noch 4 apdates nach gearbeitet +client stabieler gemacht so das man es einigermaßen spielen konnte.Aber der ruf war im eimer und die spieler weg.Habe es auch 3monate gespielt da waren gebiete da war nichts,kein baum kein strauch kein npc nichts .Bis lev 20-25 ging es dann war ende, später alls soe kamm ging es aber da war es zuspät.Ach nochwas swg wurde abgeschaltet weil sie keine lizenz mehr hatten, bis 16.12.20011 lief swg.Dann kam swtor von EA die hatten nun die lizenz, das mit dem das swg verhunzt wurde ist eine andere geschichte.
      Ultimativ113
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gerade in Vanguard hatte ich damals zum Release große Hoffnungen gesteckt, welche leider nur zu kleinen Teilen erfüllt worden ist, gerade damals noch im Abo-Modell durch hohe Kosten und wenig Zahlungsmöglichkeiten hat sich meiner Meinung nach damals schon das Spiel abgeschossen, aber es war definitiv ein Wegbereiter für weitere MMORPGS.
      Mayestic
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich teile die Meinung der Entwickler nicht unbedingt. Bei manchen dieser Titel hatte man auch schon länger das Gefühl als Spieler eher geduldet zu werden und der ItemShop regierte die Welt. Schade finde ich es letztendlich um Vanguard. Der Hype zum Release war mörderisch, das Spiel eins der miesesten die ich jemals zu Release spielen durfte. Ich habe es nicht mal die ersten 30 Tage ausgehalten. Aber später wurde das Spiel ganz manierlich. Da war der Ruf aber ruiniert und das Spiel vom Radar der meisten Spieler verschwunden. Dann wurde es auch nur noch auf Englisch erweitert, wer kein gutes Englisch kann oder keine Lust hat andauernd zum Wörterbuch zu greifen spielt es halt nicht. Ganz egal ob F2P oder Pay2Play und damit meine ich das ich dafür bezahlt werde das ich es spiele *lacht*.

      Das scheitern des Spiel laste ich eher dem Versagen der Entwickler und Publisher an. Ein Jahr mehr Entwicklung hätte dem Spiel richtig gut getan. Aber Spiele denen etwas mehr Entwicklungszeit gut getan hätte häufen sich ja seit langem. Selbst schuld Sony.

      Ich glaube das das auch der Grund ist warum WoW immer noch so beliebt ist. Nicht weil es iwie originell wäre sondern weil es halt rund läuft. Wer heute ein Spiel auf den Markt wirft muss dafür sorgen das es ab Release wenigstens einigermaßen bugfrei läuft. Der typische MMO-Spieler von heute ist ne Zicke und ein Prinzesschen. Haste dir zu Release ein mal die Sympathie des Spielers versaut ist es fast unmöglich den Spieler noch mal dazu zu animieren dem Spiel ne 2. Chance zu geben.

      Auch wenn sich ein Spiel stark verbessert, wie eben auch Vanguard gibt man ihm keine 2. Chance mehr.
      Aber was red ich da, das will ja ehh keiner lesen und ist auch sicherlich gar nicht wahr. Stimmts ?
      Egooz
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Altlasten entsorgen und Platz für Neues schaffen. Gut so, auch wenns schade ist für Spieler, die es noch aktiv spielen. Aber so ist das (virtuelle) Leben nunmal.
      DasGehirn
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Free Realms hatten sie vor einigen Jahren echt schnell Kontent nachgeliefert, da wurd man überschüttet mit wöchentlichen Events. Dann wurds weniger. Dann kam das Life-Time Abo. Dann kam Jahre GARNIX und jetz is Ende.
      Das Game war eigentlich relativ gut und hatte sogar ein super casual Kartenspiel, welches Hearthstone nichts nach steht/stand !
      enaske
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An der Schließung von Wizardry, sieht man wie kacke Casual die Welt geworden ist =(
      Ogil
      am 25. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Vielleicht sieht man auch nur, dass sich die Spieler nicht nur mit einem grossen Namen locken lassen, um dann ein Spiel vorzufinden, das nix mit der Wizardry-Reihe zu tun hat.
      AddyRedrum
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "An der Schließung von Wizardry, sieht man wie kacke Casual die Welt geworden ist =("


      Man muss nicht alles den pösen Casuals in die Schuhe schieben. In der selben Welt in der Wizardry Online (bei SOE) schließt, werden Demon's - und Dark Souls gespielt und wird Dark Souls II erwartet. Vielleicht lag es auch einfach nur am Spiel selbst.
      GamesBond91
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man Wizardry in mehreren Sprachen released hätte, hätten/würden es auch mehr Leute spielen.
      Ich würde es auch gerne spielen, wenn es eine Deutsche Version geben würde.
      Und dass Planetside 1 nicht eingestellt wird, ist ein Wunder, denn das hat auch kaum Spieler.
      AddyRedrum
      am 25. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und dass Planetside 1 nicht eingestellt wird, ist ein Wunder, denn das hat auch kaum Spieler."


      SOE will PS1, sobald ihr "All Access Pass" verfügbar wird (April), auf F2P umstellen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106606
Daybreak Game Company
Sony Online Entertainment stellt vier Onlinegames ein
Für Vanguard: Saga of Heroes und Wizardry Online fällt am 31. Juli der letzte Vorhang. Für Free Realms und Star Wars: Clone Wars Adventures ist ab 31. März Schluss.
http://www.buffed.de/Daybreak-Game-Company-Firma-235165/News/Sony-Online-Entertainment-stellt-vier-Onlinegames-ein-1106606/
25.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/Free_Realms_Geburtstag___4__b2teaser_169.jpg
news