• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      13.08.2011 11:07 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      CrAzyPsyCh0
      am 16. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon eine Frechheit, das dieses Teil teurer ist, als der Wow-Auth, obwohl es genau dasselbe Produkt ist.
      Black Devil 2007
      am 14. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun, fakt ist, das Sony selber gehackt wurde, somit liegt das Problem nicht beim User. Aber bei Blizzard und WoW liegt das Problem am User, deswegen ist solch ein Authenticator auch sinnvoll und berechtigt. Blizzard ist da sicher genug, aber wenn andere an unsere Accountdaten kommen (am liebsten durch Lücken in Flash) dann ist es ja schlecht deren Schuld. Sie können ja nur einsicht auf die IP nehmen, ist diese anders, kann der Account gesperrt werden. Immerhin etwas das sie tun können.
      Aber Sony war absolut selber Schuld, da ihr Netzwerk einfach nicht ausreichend geschützt war. Finde auch das Sony sich so einen kaufen sollte
      Denn letztendlich bringt der Authenticator garnichts wenn Sony wieder gehackt wird, ein guter Hacker kommt dann auch so an die Daten ran, die intern auf den Servern liegen.
      Gnaba_Hustefix
      am 14. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schonmal dran gedacht, dass das Erscheinen des SOE-Authenticators gar nix mit dem Sony-Hack zu tun hat? Schonmal dran gedacht, dass nicht nur in WoW täglich Accounts der Spieler "gehackt" werden, sondern auch in anderen MMOs? Wieso sollte da SOE nicht auch 'optionalen extra Schutz' anbieten (der in der Regel nichtmal nötig ist, wenn man als Spieler nicht leichtfertig mit seinen Accountdaten umgeht).

      Sehe da ehrlich keinen Grund, wieso sich hier welche die Mäuler zerreißen, man muss sich das Teil ja nicht kaufen - aber die Leute, die sich damit sicherer fühlen, freuen sich.
      -Grifin-
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich siht das teil genauso aus wie das von Blizzard, und ich geh mal davon aus das Sony den Authenticator beim selben herstellen bestellt hat.
      bei bliz ist es der Digipass Go 6 von vasco.com

      Probiert doch einfach mal aus ob man den wow Authenticator auch bei Sony registrieren lassen kannst und man kannst dir die 10€ sparen.
      -Grifin-
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So hier ist mal die produckbeschreibung vom hersteller
      http://www.vasco.com/products/digipass/digipass_go_range/digipass_go6.aspx


      aber da die Codes auf der Rückseite ja vom Hersteller vorgegeben sind weil sie ja schlißlich zum Authenticator passen müssen und diese Codes ja auch nur einem bestimmten Algorithmus folgen. Denn niemand wird sich die mühe machen tausende von Codes für sein Produck registrieren zu lassen.

      Andererseits könnten es auch verschiedene algorithmen sein.... ok ich sehs ein es kann gehen muss es aber nicht....

      ich hab keinen account bei sony sonst würd ich es ja ausprobieren
      Keupi
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon wer ausprobiert ?
      Lameria
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee ist gar nicht so schlecht, aussehen tun sie tatsächlich gleich, aber ich vermute, dass die Codes auf der Rückseite nicht kompatibel sein werden.
      Garafdîr
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      noch ein Authenticator???
      wie viele sollen denn sonnst noch kommen, habe schon einen für mich, meine frau und meinem schwager für wow gekauft. da mein wow account schon zwei mal gehackt wurde. jetzt muß ich auch noch ein Authenticator für mich und meinen schwager holen, damit wir sicherer auf sony surfen und zocken können.
      irgend wann haben wir alle eine schublade voll mit verschiedenen Authenticatoren für verschiedene internet seiten und spiele. für was zahle ich bitte schön so viel geld für die spiele wenn ich jetzt seit neusten meine accounts und konten sicherer gegen äusere angriffe schützen muß. sind da nicht eigentlich die anbieter selber für zuständich? die verdienen doch genug an uns gamer und juser. aleine schon die mit den reinen online games wie wow, usw und die mit den free2play spiele wie rom, hdro, usw mit ihren itemshops. auch andere spiele find ich zimlich teuer mit ca 60 € und höher. ich rechne heute noch in dm um und könnte jedesmal ne krawatte schieben.
      Garafdîr
      am 15. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei uns liegt das geld leider nicht so locker in den taschen wie bei den meisten anderen. es sind ja nur 10 € aber die meisten kann man ja leider nur mit kreditkarten zaklen oder vieleicht auch vom konto abbuchen lassen.
      seiten die am 18 jahren sind und diverse andere seiten brauch ich nicht. aus dem alter binn ich rauß.
      und schutzprogramme können wir uns auch nicht leisten, da die zu teuer sind.
      naja, rumjammern bringt ja auch nichts.
      Lameria
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß ja nicht, aber statt dich über die Kosten zu beschweren solltest du, wenn du schon so oft gehackt worden bist, etwas vorsichtiger damit sein, auf welchen Seiten du unterwegs bist. Ein bisschen mehr Umsicht bei der Wahl deiner Passwörter könnte auch hilfreich sein.
      Hinzu kommt ein gutes Antivirus-Programm und damit meine ich keine Freeware und schon dürftest du auch ohne Authenticator nicht mehr gehackt werden. Schaden tut es trotzdem nicht, sich so ein kleines Teil zu holen.
      Telkir
      am 13. August 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Beleidigungen unterbleiben bitte, haltet Euch an die Netiquette und diskutiert das Thema bitte anständig.

      edit: Entsprechende Kommentare wurden und werden entfernt.
      Raqanar
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nun. Wie formuliere ich das jetzt am diplomatischten?
      Ich probiere es mal so: Beweg dich nicht komplett blauäugig durch das Internet und du wirst keinen Authenticator brauchen.
      sp4rkl3z
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ja fast schon frech. SOE wurde gehackt und die Kunden dürfen dafür bezahlen, weil sie es nicht hin bekommen
      Corneliusu
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir ist nicht ganz klar, ob das Pferd nicht vom falschen Ende aufgezäumt wird.
      Wenn ich mich nicht irre, sind doch die Daten bei Sony gehackt worden und nicht bei mir.
      Sony sollte mal selber den Authenticator benutzen.
      Es nützt mir doch nichts wenn ich mein PC dicht mache und bei Sony geht Hans und Franz ein und aus.
      Altes Sprichwort: "Jeder kehre vor seiner Tür"
      Telkir
      am 13. August 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Einer Firma zu vertrauen, die angibt, vertraulich mit den Daten umzugehen, ist sicherlich nicht mit einem absonderlichen Beispiel zu vergleichen.
      KillerBee666
      am 13. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist eine Freundliche Dienstleistung, wer so dumm ist Kreditkarteninformationen usw weil er FAUL IST bei Soe hinterlegt zu haben ist so oder so selber schuld, das ist wie wenn jemand mit nem T-Shirt "Ich bin ein Nazi" durch nen Türken-Viertel läuft, und dann denkt ach mir wird schon nichts passieren. Einfach nur dumm.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838897
Daybreak Game Company
SOE-Authenticator über den Sony-Webstore verfügbar
Mehr Sicherheit für Euer SOE-Konto und damit EverQuest 2 und Co. Sony Online Entertainment bietet ab sofort den physischen Authenticator für Euren SOE-Account im Sony-Webstore an. Eine Mobil-Version für iPhone- und Android-Smartphones soll in Kürze folgen. Playstation-Network-Konten bleiben vorerst außen vor.
http://www.buffed.de/Daybreak-Game-Company-Firma-235165/News/SOE-Authenticator-ueber-den-Sony-Webstore-verfuegbar-838897/
13.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/everquest_authenticator_faq.png
sony,mmorpg,free,everquest
news