• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      30.07.2013 09:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Meraween
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal sehen ob sich dafür noch viele Leute interessieren, wenn es denn mal irgendwann erscheint.
      Ich hätte mir schon langst Arma 2 mit Mod geholt, wenn ich gewußte hätte, dass es solange dauert.
      Mein Interesse ist aber nun fast gegen Null mit den ganzen Hin und Her.
      Paladox
      am 31. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @War-Rock:

      Das Problem ist nur, dass die Entwickler keine großen neuen Elemente angekündigt haben. Selbst wenn sie jetzt noch an welchen arbeiten wollen, verschiebt dies nur weiter den Release und der hype geht auch verloren.

      Wenn sie jetzt die Alpha rausbringen, bestizt das Spiel keine großen neuen Features und wird schnell liegen gelassen. Wenn sie erst jetzt aber an neuen Features arbeiten wollen, dann verschiebt sich der angekündigte Termin wieder um ein ganzes Stück was auch das Interesse zerstört.

      Sie haben einfach zu viele Versprechungen abgegeben die bis jetzt nicht gehalten wurden und haben nichts neues hinzugefügt. Man versucht jetzt einfach noch etwas hype wieder zu erzeugen und hofft vielleicht auf Erfolg durch den Mangel an Survivalspielen.
      War-Rock
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, wenn das Spiel gut wird und interessante neue Elemente bietet, wird es einen neuen Hype geben, wenn nicht, dann war es sowieso ein fehlschuss eine Standalone zu entwickeln.

      Aenny
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du content suchst bist du da falsch, das nennt sich sandbox. Wenn du jemanden brauchst der dein Patschehändchen hält und dir den Weg weist/zeigt was so alles möglich ist, solltest du dir ein themepark MMO suchen aber keine sandbox spiele. DayZ ist kein Spiel für die Masse, sondern ein Erlebnis für die Fans solcher Sandbox spiele.
      War-Rock
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Sandbox heißt aber eben nicht, dass man nur PvP machen kann. Sandbox heißt nur, dass man sich sein Spielziel im Rahmen der möglichkeiten selbst suchen muss. Der Entwickler ist dafür Zuständig die nötigen Werkzeuge an die Hand zu geben um innerhalb der Sandbox überhaupt "irgendwas" interessantes machen zu können. Da gibt es leider viel zu wenig Möglichkeiten. Es fehlen grade Möglichkeiten langfristig an irgendeiner Sache zu arbeiten.


      Kyosa
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Immer eine Hype erzeugen und dann nur Verzögerungen - was soll das bringen ?
      Ist nicht meine Art von Spielen aber ich verstehe die Firmenpolitik einfach nicht.
      Thufeist
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe ziemlich lange und aktiv die Mod gespielt, mittlerweile ist diese aber trotz jeder Menge Submods einfach nur noch uninteressant.
      Das Spielgefühl als Neuling war überwältigend, wenn man dann aber weiss wo es was gibt, wird es teilweise viel zu einfach.
      Spätestens wenn man ein Auto und ggf. sogar einen Heli hatte wird das Spiel recht schnell langweilig.
      Es fehlt einfach an Content, denn nur das Survival alleine reicht auf dauer einfach nicht.

      Allerdings hat sich das Spiel auch sehr gewandelt, am Anfang war es wirklich ein grandioses Coop Survival Spiel.
      Mittlerweile ist es gerade auch wegen dem fehlenden Content mehr und mehr zu einer PVP Ballerei verkommen.
      Die Spieler versuchen sich möglichst schnell ein solides Camp aufzubauen, ein Fahrzeug (die es auf privaten Servern meistens in Massen gibt) zu besorgen und sich dann mit Waffen einzudecken.
      Das alles dauert meistens keine 2 Tage.. und danach bleibt einem nur noch PVP..

      Und da frage ich mich was die Standalone da grossartig anders machen möchte?!
      Fehlender Content hat auch andere Spiele schon kaputt gemacht.
      Hinzu kommt das der grosse Hype um das Spielprinzip mittlerweile wieder etwas abgeklungen ist, somit kann es wirklich passieren das wenn die Standalone heraus kommt, dass es schlicht einen mehr interessiert.
      Selbst wenn es wie die Mod einen anfänglichen Hype feiert, besteht die Gefahr das es wie die Mod so schnell geht wie sie gekommen ist.
      Thufeist
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Damit triffst du eigentlich so ziemlich genau was ich auch meine Paladox.
      Das Problem sind ja wirklich die Spots etc.
      Klar ist es nett unter einem Bett nach einer Dose Bohnen zu schauen, aber jeder der wie du sagst die Mod kennt, wird das einfach nicht machen.
      Wieso soll ich 100 Bauernhöfe nach einer Doublebarrel Shotgun absuchen, wenn ich selbst ohne Kompass und Karte schon weiss wie ich von der Küste zum NW Airfield komme?!

      Durch die festen Itemspots in DayZ wirkt die Welt nach dem wie schon gesagten anfänglichen überwältigem Gefühl auch recht schnell sehr künstlich.
      Nach 2 Wochen spielen weiss man einfach, dass es sich absolut nicht lohnt in einem Dorf irgendetwas zu suchen.

      Paladox bringt es mit seinem Fazit aber eigentlich schon ziemlich genau auf den Punkt.
      Paladox
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau die selbe Erfahrung habe ich auch gemacht. Die ersten Wochen sind überwältigend, aber danach farmt man im Grunde nur noch spots ab und lauert auf andere Spieler.

      Ich denke die Stand Alone Version wird aber viel schneller bei den Spielern langeweile hervor bringen. Es ist genau das selbe Prinzip mit nahezu genau den selben Features. Gut, Items sind auch unter Betten ect. versteckt, aber ich glaube kaum, dass man da noch nachschaut wenn man weis wo der nächste Supermarkt ist. Genauso sind die Zombiesprünge nett, aber in der Regel erledigt man die doch mit schallgedämpften Waffen oder aus sicherer Entfernung bevor sie einen mitkriegen.

      Da es auch nicht so viele Survival Spiele gibt, kann man denke ich auch davon ausgehen, dass ein Großteil der Interessenten schon die Mod gespielt hat. Für die wird das Spiel noch viel schneller zu einen PvP Spiel.

      Aus meiner Sicht hätten die Entwickler lieber ihre Features in die Mod einbauen sollen und das wäre es dann gewesen. Stattdessen versucht man mit wöchentlichen "Updates" einen hype zu erzeugen, den sie aber eher zerstören. Blizzard macht es zwar auch so mit den wöchentlichen News bei Hearthstone, aber da es wirklich neue Meldungen sind wird der hype nicht ganz so schnell zerstört. Bei DayZ sind es ja wirklich zum Großteil übernommene Elemente und Alpha Ankündigungen ,verbunden mit Absagen, die einen als News präsentiert werden.

      Fazit: Ich denke in der Alpha wird sich das Spiel schon als verspätete Kopie herausstellen und ich sehe für die Standalone Version nur noch schwarz.
      Paradoxic
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - oder wie war die Werbung?^^

      Ne, mal im ernst. Ich glaube schon, dass es sich finanziell für ihn ausgehen wird, ich habe so langsam auch keine Lust mehr. Ursprünglich sollte es im Q1 dieses Jahres erscheinen, jetzt haben wir August und es immer noch nichts in Sicht. Tut mir leid, ich brauchs nicht mehr.

      Für Leute, die natürlich die ultimative Survival Erfahrung suchen gibts aber halt keine gute Alternative, deswegen wirds bestimmt trotzdem gut ankommen
      ayanamiie
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tja je länger er wartet umsomehr geht der hype um die spieleart vorbei ^^
      Nerdavia
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also er kann es sich gepflegt in den Hintern klemmen...mir ist die Lust vergangen
      heinzelmännchen
      am 30. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hm, "its done when its done" kann auch bedeuten, es wird nie fertig...

      Pessimismus beiseite, ich hab schon noch Bock auf das Spiel, nur ich schwanke zwischen Resignation und Ungeduld ob des häufigen Verschiebens und Hinhaltens.

      Mein Appell: Knüppelt dat Dingen feddich und raus damit!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080820
Day Z
DayZ: Standalone-Version Release-Termin der Alpha nicht in Sicht - Infos folgen diese Woche
Ein Release-Datum für die Standalone-Version von DayZ ist immer noch nicht in Sicht. Im Forum zu DayZ meldete sich Mod-Schöpfer Dean Hall zu Wort und erklärte, dass in dieser Woche ein Entwickler-Blog zu DayZ-Standalone veröffentlicht wird, der einen Überblick über die folgenden Schritte bis zum Release der Alpha-Version von DayZ-Standalone enthält.
http://www.buffed.de/Day-Z-Spiel-20972/News/DayZ-Standalone-Version-Release-Termin-der-Alpha-nicht-in-Sicht-1080820/
30.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/DayZ-standalone-8-pc-games.jpg
day z,arma 2,mod
news