• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      13.03.2009 16:16 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gulu
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gefällt mir auch sehr gut, "Kinderkrankheiten" gibt's halt leider auch - wie bei den meisten Releases. Trotzdem macht es unglaublich Spaß, und das alte "UO-Style" Gefühl kommt auch sehr gut auf. Mir tut es nur ein wenig leid, dass sie nicht noch ein paar gute Ideen von Eve Online (lokale Banken, dadurch starken Trading-Einfluss etc). übernommen haben.
      Ton
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das einzige wahre spiel seit 10 jahren.
      godisme
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      i love it
      erste stunde die friggelige steuerung versucht zu lernen, nun in der 2. und 3. stunde kampf gegen die goblins (startermob) und die killen mich häufiger als ich sie ...
      und der loot, den stehlen meist die zuguckenden mitspieler...
      ja, das skillt den frustrationstoleranz-skill doch enorm
      ciao
      Syane
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 10 du hast komplett Recht.

      Es ist nur ein 20 köpfiges Team ..das 8 jahre an diesem Spiel gearbeitet hat.

      Ja sie haben kein geld, da sie keinen publisher haben. Aus diesem Grund haben sie auch absolut keine Vertriebserfahrung, was den ganzen Verkaufsprozess sehr schlecht gemacht hat.


      Aber für 20 Leute ...machen sie das echt gut. Sie patchen fast täglich und das ist gut ...eigentlich ist/war das spiel von anfang an perfekt wie es war ...die patches die sie bringen sind echt nur fine tuning ..wie npc' punkte auf der karte von Händlern ..oder Knotenpunkte auf der karte naja



      Ansonsten ja ..90% der leute die dieses spiel "nur mal testen" wollen werden nach stunden aufhören :>
      Skabeast
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe respekt vor den entwicklern die so etwas auf die beine zu stellen und drücke die daumen das es sich das projekt hält.
      Grotuk
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hergott wir reden hier von ein paar Leuten die in ihrer Freiheit ein MMORPG programierten ohne das irgendwelche tollen Publisher auch nur einen müden Cent an die Jungs ausgespuckt haben. Nun haben sie grad mal das Geld für einen Server zusammen und bevor sie nen zweiten aufmachen muss sich halt erst mal rauskristalisieren das der auch nach einem Monat genutzt wird. Die jungs haben nämlich mitnichten Geld das sie einfach so mal zum Fenster rauswerfen können.

      Ergo gehen sie die Sache erstmal langsam an. Letzlich glaube ich eh nicht das das Spiel den hier rummeckernden Leuten gefallen wird da es schon sehr speziell ist und viele das Spielprinzip abschrecken wird.
      HMC-Pretender
      am 14. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hier liegt wohl eher ein Kapazitätsproblem auf Seiten von Aventurine vor. Kein Marktwirtschaftlich geführtes Unternehmen würde freiwillig den Verkauf seines Produktes drosseln, aus Angst es könnte einigen nicht gefallen.
      corpescrust
      am 13. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @7

      das ist ja die idee des jahrhunderts

      stell ich mir vor, funcom zu eidos:
      "hey eidos,ihr könnt nur 10k exemplare verkaufen ,wir wollen das ganze langsam angehen.Die leute sollen erstmal testen ob es ihnen zusagt.die abspringer werden dann ersätzt"

      eidos zu funcom:"hääääääääääää"

      also manchmal ....
      nachtgold
      am 13. März 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Der Grund dafür ist sehr einfach. 90% der Spieler die sich das Einstiegspacket kaufen, belassen es dabei, weil es eben nich so ganz deren Geschmack trifft. Um diese Masse aber erstmal testn zu lassen bedarf se viel mehr Hard/Software als nach 3-4 Monaten noch gebraucht werden würde, wenn alle ihren Testmonat hintersich haben.

      So ist es nur schlüssig, dass der Hersteller nur wenige Leute gleichzeitig reinlässt. Wenn dann in 2-3 Wochen die ersten Accs wieder auf Eis liegen, dürfen die nächsten.

      Wäre die Idee mal den Jungs von AoC gekommen, hätten sie nicht die Server mit 50 Leuten zusammenlegen müssen.

      nachtgold
      aldorada
      am 13. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich probiere auch seit einer Woche mir das Spiel zu kaufen.
      Wenn ich aber ein Online Rollenspiel mache sollte man schon damit rechnen,
      das mehr als 1000 Leute dieses Spiel "testen" wollen.

      Das Spiel gibts schon seit 25. Feb. und noch immer kann das nicht jeder kaufen.

      Man muss den Spielern einmal Zeit geben, das die Startgebiete weniger bevölkert sind um neue Spieler reinzulassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783581
Darkfall Online
Darkfall: Städtebau-Anleitung
Englischer Guide zum Aufbau einer eigenen Stadt
http://www.buffed.de/Darkfall-Online-Spiel-20825/News/Darkfall-Staedtebau-Anleitung-783581/
13.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/news_darkfall12_04.jpg
news