• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Dark Souls 2: Neue Details zu Scholar of the First Sin

    Bessere Grafik, ein neuer NPC, besseres Matchmaking - die Features der für April 2015 geplanten Scholar of the First Sin Edition von Dark Souls 2 sind bereits bekannt. Jetzt haben die Entwickler noch ein paar neue Details dazu enthüllt, wie sich diese neuen Features letztendlich im Spiel auswirken.

    Die Souls-Games sind das spielerische Äquivalent zu einem Einlauf mit 100 Grad heißem Tabasco. Man muss nicht nur komplett schmerzbefreit sein - man muss es regelrecht lieben, gequält zu werden. Wer nicht hart genug ist, bleibt gnadenlos auf der Strecke. Wer sich durchkämpft, bekommt ein Erfolgserlebnis, wie es kein anderes Spiel dieser Generation bietet. Und mit Dark Souls 2: Scholar of the First Sin kommt im April 2015 ein weiterer Grund, sich nochmal in die Action zu stürzen, auch als Veteran. So verspricht es jedenfalls From Software.

    Scholar of the First Sin soll auf Next-Gen Konsolen und dank DirectX 11 auch am PC bessere Grafik haben als der optisch eher wenig beeindruckende erste Release von Dark Souls 2. Aber was genau heißt das eigentlich? Angekündigt werden bessere Licht- und Schatteneffekte, höher aufgelöste Texturen und realistischere Darstellung von Stoff und anderen Effekten. Monsterschwärme werden größer als zuvor und einige Bossmonster werden durch größere Modelle mit höherer Polygonzahl ersetzt. "Wenn man sich das Spiel anschaut, wird sehr offensichtlich, dass es für PS4 und Xbox One gemacht wurde. Ich denke, dass Spieler damit zufrieden sein werden, auch die mit DirectX 11", erklärten die Entwickler auf IGN.

    Überhaupt soll sich das Teil fast schon wie ein komplett neues Spiel anfühlen. So wurde die Verteilung und Platzierung der Monster verändert, damit selbst erfahrene Spieler nicht mehr genau wissen, wer oder was hinter der nächsten Ecke lauert. Zwar gibt es keine neuen Areale im Spiel, es soll aber neue Wege durch die Spielwelt und von einem Gebiet ins nächste geben. Inhaltlich bietet Scholar of the First Sin alles aus dem Hauptspiel und den drei DLCs. Brandneue Gegner wird es derweil nicht geben, mit Ausnahme eines neuen Dark Phantom, dessen Identität nicht enthüllt wurde.

    Über den geheimnisvollen neuen NPC erklärt From Software, dass Spieler diesen Charakter bereits aus dem ersten Teil kennen, ihn dort aber nie so recht wahrgenommen haben. Er soll dafür sorgen, dass ihr die Story in einem völlig neuen Licht betrachtet. Was genau das heißt oder um wen genau es sich denn nun handelt, wurde aber nicht verraten, um die Überraschung nicht zu verderben. Über die Matchmaking-Verbesserungen wurde enthüllt, dass es einfacher werden soll, mit Freunden zu spielen, egal, ob sie gerade erst mit dem Spiel anfangen oder schon beim siebten oder achten Durchlauf sind. Die maximale Anzahl Spieler pro Sitzung soll erhöht werden, aber anstelle einer genauen Zahl hieß es nur scherzhaft: "Mehr als zwei, weniger als eine Milliarde".

    Wer Dark Souls 2 bereits hat, bekommt mit Update 1.10 die meisten neuen Features wie den neuen NPC, Balancing-Anpassungen und die Neuverteilung der Monster, kostenlos. Wenn ihr das Teil mit aufgehübschter Grafik spielen wollt, müsst ihr das Spiel aber wohl im April in der Scholar of the First Sin Variante kaufen. Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, findet ihr diese auf unserer Dark Souls 2 Themenseite.

    01:40
    Dark Souls 2: Scholar of the First Sin - Offizieller Ankündigungstrailer
    Spielecover zu Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
    Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
  • Dark Souls 2
    Dark Souls 2
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    From Software
    Release
    25.04.2014
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Zino
    Werde dann wohl mit Bloodborne beschäftigt sein, aber danach kann man sich sicher 1 neuen Durchlauf von DK 2 freuen :D

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Berserkerkitten
      30.12.2014 14:36 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zino
      am 31. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Werde dann wohl mit Bloodborne beschäftigt sein, aber danach kann man sich sicher 1 neuen Durchlauf von DK 2 freuen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146873
Dark Souls 2
Dark Souls 2: Neue Details zu Scholar of the First Sin
Bessere Grafik, ein neuer NPC, besseres Matchmaking - die Features der für April 2015 geplanten Scholar of the First Sin Edition von Dark Souls 2 sind bereits bekannt. Jetzt haben die Entwickler noch ein paar neue Details dazu enthüllt, wie sich diese neuen Features letztendlich im Spiel auswirken.
http://www.buffed.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/News/Dark-Souls-2-Neue-Details-zu-Scholar-of-the-First-Sin-1146873/
30.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/dark_souls_2-crownivoryking-12-pc-games_b2teaser_169.jpg
dark souls 2,hardcore,rpg
news