• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      21.04.2015 20:13 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zerasata
      am 21. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Reiner PR Preis. Ein Stream von einem Klohäuschen wäre wertvoller.
      ElReloaded
      am 20. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der letzten Preisträger dieses "Preises" missachteten eklatant die Spieler: Anno Online wurde als bestes Browsergame nominiert, während die Server quasi Daueroff waren, aufgrund der Unfähigkeit der Entwickler. Spieler, die echtes Geld investiert hatten, konnten wochenlang nicht spielen. In dieser Zeit, dafür einen Preis zu verleihen zeigt
      a) die Jury informiert sich nicht über die Belange der Spieler, oder
      b) es interessiert die Jury nicht, oder
      c) PReise werden hauptsächlich aus Marketingzwecken in proportionalem Verhältnis zur Spendenbereitschaft der Verbandsmitglieder bergeben.
      Ich denke die Punkte a bis c treffen zu.

      Buffed.de rechne ich bis heute hoch an, dass sie damals, (wenn auch erst nach etwas Zureden), über die Performance-Probleme berichtet haben.

      Der Preis, an sich, ist und bleibt aber eine Beleidigung der Spielerinteressen.
      Corneliusu
      am 18. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Verleihung eines Preises macht nur Sinn, wen das Ergebnis auch von der breiten Masse der Betroffenen, in diesem Fall die Spieler, mit getragen wird. Ist hier aber nicht der Fall. Eine kleine elitäre Gruppe feiert hier sich selber.
      Das interessiert nun wirklich keinen, aber wir gönnen ihnen das Kalte Buffet.
      Nexilein
      am 20. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "informier dich mal wie die Jury beim deutschen Computerspielpreis funktionert. Dann wüsstest du, dass diese ganze Verleihung reinster Bullshit ist. "


      Wenn das so offensichtlich ist, dann hättest du deinem Beitrag eigentlich mit relativ geringem Aufwand wenigstens einen Hauch von Argumentation verpassen können...
      Zacksqout
      am 19. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Genau dafür gibt es Publikumspreise; bei anderen Preisen ist die Meinung der Jury ausschlaggebend. Das funktioniert beim Film, beim Fernsehen, bei Büchern und in der Karnickelzucht. Warum also nicht bei Computerspielen? "


      informier dich mal wie die Jury beim deutschen Computerspielpreis funktionert. Dann wüsstest du, dass diese ganze Verleihung reinster Bullshit ist.
      Corneliusu
      am 18. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir ist das verschieden Prozedere eine Preisvergabe durchaus bewusst.
      Aber meinst du nicht, das die Jury in gewisser weise die Meinung von der Öffentlichkeit, in unseren falle den Spielern oder Publisher, all nach dem wie der Preis ausgerichtet ist,symbolisieren sollte?
      Die Jury steht stellvertretend für die verschiedenen Zielgruppen.
      Eine Jury die losgelöst von der Meinung der Zielgruppen zusammengesetzt ist, oder entscheidet, würde doch wirklich kein interessieren.
      Nexilein
      am 18. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Die Verleihung eines Preises macht nur Sinn, wen das Ergebnis auch von der breiten Masse der Betroffenen, in diesem Fall die Spieler, mit getragen wird."


      Genau dafür gibt es Publikumspreise; bei anderen Preisen ist die Meinung der Jury ausschlaggebend. Das funktioniert beim Film, beim Fernsehen, bei Büchern und in der Karnickelzucht. Warum also nicht bei Computerspielen?
      be2play
      am 17. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, immerhin hat man die (unsinnigen) Regeln zur Aufnahme diverser Titel nun bereits etwas verändert. Das rückt den Preis wieder etwas weg von einer reinen Farce. Um ernst genommen zu werden, muss aber auch in Deutschland endlich mal der Weg weg von einer reinen pseudo-pädagogischen Ausrichtung für alles und jedes hin zur Essenz des jeweiligen Mediums gehen. Es spricht überhaupt nichts gegen eine Kategorie "pädagogisch wertvoll" - ganz im Gegenteil. Dem Spielehobby als solchem täte es gut, wenn mehr GUTE Spiele in diesem Bereich erscheinen würden... aber solange ein Inglorious Basterds im Filmbereich eine Auszeichung erhält, muss das auch im Spielebereich für ein Spec Ops-The Line möglich werden.
      Arcania
      am 15. Februar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ganz ehrlich? Der Preis ist den Traffic nicht wert...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150405
Computec Media GmbH
Computec Media GmbH: Deutscher Computerspielpreis 2015 im Livestream - seid dabei!
Wenn ihr euch die Verleihung des renommiertesten deutschen Spielepreises - des Deutschen Computerspielpreis 2015 - am 21. April 2015 nicht entgehen lassen wollt, dann schaltet mit Computec live ein! Verfolgt den Livestream auf der Webseite oder in der Games TV 24 App! Heute Abend ab 20 Uhr geht's los!
http://www.buffed.de/Computec-Media-GmbH-Firma-15341/News/Deutscher-Computerspielpreis-2015-im-Livestream-seid-dabei-1150405/
21.04.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/Deutscher_Computerspielpreis_2014_2_Verleihung__34_-gamezone_b2teaser_169.JPG
news