• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      10.06.2011 18:12 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      eikira
      am 15. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      HMC-Pretender
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Willkommen in der Cloud.
      dycedarge
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja ich denke mal die hacken die ganzen Firmen um kohle zu machen...heutzutage kannste persönliche informationen für arschviel geld verkaufen
      Evereve
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Irgendwie ist das heutzutage schon echt schlimm. Da versucht man alles um seinen eigenen PC sauber zu halten, datet immer schön alle Schutzprogramme ab - und dann versuchen sie es eben durch die andere Tür ^.^
      Stanglnator
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eikira, es reicht. Hier ist keine Plattform für politische Themen oder Verschwörungstheorien. Halte dich bitte daran.
      eikira
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es geht auch nicht um politik sondern genau um das thema was ich anspreche.
      wenn du mich mundtot machen willst dann tu es aber pluster dich nicht auf als würde ich nicht von dem thema reden und wieso gerade soviele hacker angriffe stattfinden.
      wenn ich sogar mitteile dass eben die letzte nacht wieder ein unternehmen gehackt wurde und ich es kurz vorher noch prophezeie das es so weitergeht hat das nichts mit politik sondern mit unserer realität zu tun. anscheinend ist deine realität anders.
      eikira
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie ich schon sagte es wird so weiter gehen. gerade eben wurde EPIC (unreal, unreal tournament) auch gehaked! Hier wird im grossen still gearbeitet, international damit international das internet später kontrolliert werden kann.
      das schlimmste durch diese angst macherei WOLLEN die leute dann kontrolliert werden.

      sowas nennt man übrigens terrorismus, ja das gibts auch durch den staat selber.
      eikira
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und mit ordentlicher verteilung von minus wertungen verhindert ihr garnichts ihr witzbolde, ihr ahnungslosen.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      eikira
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ob ihr es glaubt oder nicht alles inszinierte machenschaften, wenn man genau hinsieht wieviele unternehmen in den letzten 12 monaten gehackt wurden. hier wird bei den ahnungslosen angst geschürt. es wird die nächsten monate noch mehr angriffe geben.
      all das mit einem einfachen ziel, neue gesetze erstellen die jedem bürger im internet auch noch jegliche freiheiten raubt! merkt euch diese worte. wenn ihr das für unsinn haltet dann überlegt euch mal wie dehr das thema terror gepusht wurde nur damit jeder unschuldige bürger einen pass mit RFID chip bekommt und seine biometrischen daten erfasst wurden!
      hier passiert das gleiche! so kommt es irgend wann so weit das jeder sich registrieren lassen muss beim staat um überhauüt ins netz gehen zu dürfen, natürlich mit freundlicher unterstützung jedes providers der ALLES mitloggen muss.

      stempelt mich ruhig als irren ab. ihr werdet bald sehen wie ein totaler kontrolstaat entsteht. natürlich wird eure freiheit nur darum beschränkt um sie durch den staat /die konzerne dahinter) für euch zu beschützen.

      ihr werdet es alle sehen.
      eikira
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da kommen diese 2 Meldungen der letzten Tage komischerweise wie gerufen:
      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Britische-Regierung-draengt-auf-Ausweitung-von-Websperren-1259238.html

      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zoff-um-Vorratsdatenspeicherung-1259179.html

      es fängt immer klein an und mit sachen wie: Ach betrifft mich ja sowieso nicht.
      BloodyEyeX
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nö, check ich. alles nur mittel zum zweck.

      an der stelle wäre noch "David Icke - Umkehr des Bewusstseins" auf youtupe zu erwähnen. (wenn auch schreckliche Sychro)
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Bumblebee1893
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die müssen echt behindert sein ich mein was brignt es ne Firma zuhacken ??? Is den sooo langweilig unbegreiflich.Zum Thema WoW denk blizz is schon seht gut abgesichert was das angeht glaub ich zumindest mal.
      Teiby
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sugarwarlock
      Privatserver haben eigene Passwörter. Man muss nur die Realmlist ändern und schon wird das Passwort an einen anderen Server geschickt. Jedoch nur wenn man als Accname NICHT die Email benutzt sondern einfach ein Benutzername eingibt. Seit Catalysm geht das nicht mehr. Dafür braucht man nun ein extra Programm, welches die Realmlist umleitet.

      Verschlüsselt ist es immer sehr gut. Es gibt jedoch andere Wege um ans PW zu kommen.
      Rhilla
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich weiß es auch nicht was die damit bezwecken wollen,ja vielleicht ist es ein racheakt weil die den einen verhafet hatten aber anderseits kann ich mir das nicht vorstellen dass der typ so wichtig war,oder die wollen der ganzen welt zeigen wie leicht es ist große firmas zu hacken ka,also richtg verdient hat keiner mit den kundendaten oder ?oder lieg ich da falsch ,weiss jemend mehr drüber ?
      Sugarwarlock
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sony hatte es verdient. Codemasters war eigentlich unsinnig. Die haben ja nichts gemacht.

      Da es private WoW Server gibt, ist WoW eigentlich relativ unsicher. Die Verschlüsselung muss ja vom Server überwunden werden und da ein priv. Server Projekt open source ist, kann man auch einfach die Passwörter sniffen. Aber die Webseiten sind bestimmt relativ sicher.

      Der Sinn dahinter war bei Sony Rache für OtherOS und die Anklage gegen GeoHot und Graf_<keine Ahnung>.
      Zylenia
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist das Ziel dahinter?
      Kapier ich nicht,die wollen auf Schwachstellen hinweisen?
      Wenn die nicht hacken würden,gäbs keine Schwachstellen.
      Also die Leute müssen voll ein an der Murmel haben,anderen Spieler das Game zu versauen,wie Cheater.
      Sugarwarlock
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der CCC hat damals angefangen die Banken zu hacken und nur dadurch haben die sich überhaupt mit IT-Sicherheit beschäftigt. Der Sinn dahinter ist meistens Rache (Sony), langeweile (NASA... die sind immer mal wieder dran weils so einfach ist) oder einfach Geldgier... Benutzerdaten sind teuer.
      Dracun
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also bin ich betroffen weil ich diese mail bekommen hab?? Ich hab doch nur Grid von denen
      Dracun
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      egal Muss i halt mal das PW ändern ... davon mal ab ...wie war det nochmal?
      Sugarwarlock
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jap
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829113
Codemasters
Codemasters: Angriff auf codemasters.com am 3. Juni 2011
Und da erwischt es den nächsten Hersteller aus der Spielebranche: Nach dem großangelegten Angriff auf die User-Daten von PlayStation Network (PSN), Sony Online Entertainment (station.com) und Sony Pictures, und dem Versuch, Daten von Nintendo zu klauen, hat es nun die Webseite von Hersteller Codemasters erwischt. Codemasters.com ist vorerst offline, vermutet wird der Zugriff auf Mitglieds- und Kundennamen, Adressen, verschlüsselte Kennwörter und Telefonnummern.
http://www.buffed.de/Codemasters-Firma-15339/News/Codemasters-Angriff-auf-codemasterscom-am-3-Juni-2011-829113/
10.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/codemasters_logo1.jpg
news