• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      25.07.2013 15:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Skela
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Supi CoH war mein erstes MMO und ich habe bis zuletzt mein Abo gehalten. da werde ich wohl erstmalig überhaupt was auf Kickstarter dazugeben.
      Paradoxic
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An sich ist das eine tolle Sache für alle Fans und da sieht man auch mal, was Kickstarter möglich machen kann, denn vor einigen Jahren wäre ein solches Spiel halt tot, wenn es abgeschaltet wird (von Privatservern mal abgesehen). So eine Neuauflage von SWG per Kickstarter? Hmm? Hallooo?

      Ne, jetzt mal im Ernst. Ich bin mir nur nicht so sicher, ob sich das wirklich rentiert. In Deutschland sind Superhelden ja sowieso nicht so beliebt, aber selbst in den USA, wo es ja unglaublich populär ist - es gibt halt DC Universe Online. Und natürlich wirds auch Fans von CoH geben, aber erstens finde ich, dass DC Universe Online ein hervorragendes, komplett klassisches (Quests, Inis, Raids, PvP usw.) MMOPRG ist - vom Kampfsystem mal abgesehen - was durch seine zahlreichen DLCs mittlerweile sehr cool ist, wenn man auf Superhelden steht. Zudem steht halt ne DC Lizenz dahinter, was schon ein bisschen cooler ist, wie ich finde, aber das ist natürlich Geschmackssache. Warum also nochmal ein CoH?

      Nicht falsch verstehen, ich hoffe, dass es genügend Leute gibt, denen CoH gefällt und das Projekt etwas wird, aber man wird schon etwas Kohle brauchen, vor allem bei 136 Mitarbeitern und ob es dann gegen DC Universe Online, mit einer solch starken Lizenz und auch einem doch recht finanzstarken Publisher (SOE) im Rücken, bestehen kann, ich weiß ja nicht und ich bezweifle auch, dass die nötige Kohle zusammen kommt. Denn MMORPGs tuen sich auf Kickstarter immer schwer, sah man ja auch am Beispiel Camelot: Unchained, aber mal schauen.

      Ich hoffe es, wenn es denn was wird, denn die Entwickler waren ja mit unglaublicher Leidenschaft dabei, wollten das Spiel bis zum Schluss retten, indem sie nach einem Käufer suchten (und auch einen fanden) und die Lizenz sogar selber kaufen wollten, doch NCSoft war wie immer stur (ist für mich auch der schlimmste der großen MMO-Publisher in der Branche) und hat das Studio einfach geschlossen. Dementsprechend würde ich es den Entwicklern und Fans von ganzem Herzen wünschen, denn so viel Leidenschaft muss eig. belohnt werden und zeigt, mit wie viel Herzblut die Entwickler dabei waren.
      Paradoxic
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das habe ich ja auch nie behauptet (s. Marvel Heroes *hust*) Ich meine halt nur, dass das schon relativ riskant ist, aber wie gesagt, gönnen tue ich es ihnen von ganzem Herzen.
      Mechanikfire
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar Lizenzen ziehen immer, heißt aber nicht das was gutes bei rumkommt.
      Deswegen meinte ich ja, das sowas nicht unbedingt nötig ist.
      Paradoxic
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz einfach - weils besser läuft. Das gilt nicht für mich, ich brauche es nicht (aber ich spiele es auch nicht), aber jeder kennt DC und nur die wenigsten kennen halt das Pen&Paper, auf dem es glaube ich basiert. Und Lizenzen ziehen halt nun mehr Kunden an = mehr Geld, deswegen meine Zweifel.
      Mechanikfire
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer braucht schon eine Lizenz, um ein wirklich gutes Helden MMO auf die Beine zu stellen. Das schöne an CoH war, das es seine ganz eigenen Helden und Schurken hatte. Ich würde DC sofort gegen CoH eintauschen wen das ginge.

      Ich würde mir nichts lieber wünschen, als das "The Phoenix Project" NC dort trifft wo es weh tut.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080298
City of Heroes
City of Heroes: Nachfolger-Projekt startet bald mit Kickstarter-Kampagne
Das Online-Rollenspiel City of Heroes wurde im November 2012 abgeschaltet. Die Proteste der Fans konnten das Superhelden-MMORPG nicht retten. Aufgegeben haben sie trotzdem nicht. Fans des Spiels werkeln gerade am Quasi-Nachfolger The Phoenix Project - für den bald über Kickstarter nach finanzieller Unterstützung gesucht wird.
http://www.buffed.de/City-of-Heroes-Spiel-20079/News/City-of-Heroes-Nachfolger-Projekt-bald-bei-Kickstarter-1080298/
25.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/City_of_Heroes_Resurgence_01.jpg
news