• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      07.05.2009 13:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Senseless6666
      am 10. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jackobauer es gibt ja ne offene welt.. du must dir das hier nur anders vorstellen.. du wählst keinen server aus sondern einen channel.. naja sagen wir jeder channel ist schon nen server.. aber der char kann zwischen denen switchen.. somit sorgt das dafür das man mehr spieler sieht.. es ist MEINER MEINUNG NACH sehr positiv... denn wenn wenig on sind werden z.b von 20 stk 10 sozusagen geschlossen und du wirst automatisch in einen der ersten 10 geswitcht.. wo eben mehr los ist...
      Benefit
      am 08. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie #14 und #15 schon sagten es ist eher wie bei AoC
      wobei ich sagen muss das ich die Idee bei Champions
      richtig gut finde da es nur einen einzigen Server gibt.
      Somit kann man mit allen Leuten die CO zocken zusammenspielen.
      Somit entfällt der stress das bei manchen vielleicht die Freunde
      auf einem anderen Server gestartet haben.

      So macht Instanzierung Sinn!!
      Mfg, Benefit
      ozzy1975
      am 08. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh die info ist mir neu, schade... dann werde ich das wohl doch nicht probieren. ehrlich gesagt habe ich mich schon gefreut das mal anzutesten (hab COH/COV nie gespielt), aber so nicht
      ich nehme schwer an, dass dieses "system" server-ressourcen-technisch leichter zu handhaben ist - ich hoffe nur, dass Cryptic jetzt nicht auch noch 'nen abspacker bekommt und sowas für STO... ne quatsch^^
      Podo
      am 08. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn das Ahnliiich umgesetzt ist wie bei age of conan dann würde ich das gar nicht so schlecht finden. Schließlich wird ja erst eine neue instanz aufgemacht wenn die andere voll ist. Glaube die mmeisten verstehen das falsch und denken das ist wirklich wie bei guilld waars oder die dungeons in wow. Ihr müsst auch mal die vorteile sehen. Durch dieses system mit nur einem server wird der server nie Uberfülllt oder leer sein da dann einfach neue instanzen auf oder dicht gemacht werden. Sorry für rechtschreibfehler. Hab das mit nem handy geschrieben. Die tasten sind einfach zu klein für meine finger
      Egooz
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das System liest sich vor allem hier in der News schlimmer als es ist. Auch ist der Vergleich zu Guild Wars eher unglücklich. #14 hat es ja auch schon erwähnt, bei AoC gibt es was ähliches.

      Man wird genügend Spieler antreffen und auch hier oft mehr als einem manchmal lieb ist *Questmobs*, für die öffentlichen Quests findet man aber auch genug Leute um diese auch zu erledigen.

      Also insgesamt keine Panik schieben, wird schon. Zumal ich es in GW immer toll fand neue Leute kennen zu lernen und somit evtl. nervige Angelegenheiten wie Geisterserver, Servertransfers usw. vorzubeugen.
      Niklot
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @12 Es ist und war nie die Rede davon das es genauso instanziert ist wie GW. Du wirst bei deinen Quests etc. viele Leute antreffen, d.h. du musst nicht voher in der Stadt deine Gruppe bilden etc. . Lediglich die Zonen sind instanziert wie halt in AoC.
      Dieq
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja nur das die Gebiete um einiges größer sind als in GW...
      Außerdem kommt mir GW nicht vor wie ein MMO sondern eher wie eine Wirtschaftssimulation.
      Hunsorr
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das hat mich schon in GW mega gestört. So kommt doch kein Gefühl von einer offenen Welt zustande (wie auch?).
      Und dann immer dieses Gerenne in die Städte um jemanden zur Hilfe zu holen... bah! Es ist doch 10x besser wenn man zufällig grade jemanden über den Weg läuft und mit dem schnell die knifflige Quest um die Ecke macht.
      Shinar
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich nimmt wunder, wann die Geheimhaltung fällt, will die Spieler Löcher in den Bauch fragen
      Niklot
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur wegen Instanzierung ein Spiel nicht zu testen finde ich fragwürdig. Das System is weniger schlimm als man denkt. In AoC war es einfach besch...eiden umgesetzt. Instanzierte Missionen finde ich nicht verkehrt wenn sie nicht andauern auftreten, was hier nicht der fall ist/sein wird.

      Eigentlich finde ich Phasing wie in WoW teils schlimmer wo man dann seinen Freunden nicht helfen kann weil sie in einem anderen Phasing sind oder sie gar nicht erst sieht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783029
Champions Online
Champions Online: Keine Server, dafür viele Instanzen
Superhelden-MMO kommt ohne unterschiedliche Server aus
http://www.buffed.de/Champions-Online-Spiel-19915/News/Champions-Online-Keine-Server-dafuer-viele-Instanzen-783029/
07.05.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/buffed_champions_online_4.jpg
news