• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      27.12.2014 15:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      punkten1304
      am 27. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich ahne zwar schon was wieder kommt wenn ichs sage, aber ich machs trotzdem. Wenn die Grafik so bleibt wie ich sie bisher in einigen Youtubevideos sah, kann das Gameplay und alles drumrum noch so toll sein, ein mindestmaß an Grafik sollte heute locker drin sein, und DAS wurde in besagten Videos nicht erreicht. Für mich stirbt in so einem Spiel die Atmosphäre wenn man sieht das an der Grafik hart gespart wurde und die Umgebung einfach lieblos ausschaut vlt habt ihr ja Quellen mit anderen Videos in denen das Ganze doch besser wegkommt..ich konnt nix finde.
      Stancer
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So negativ würde ich es nicht sehen, denn es gab schon gute Spiele mit kleinerem Budget !

      Man kann nur abwarten und schauen was am Ende bei raus kommt !
      Egooz
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei einem AAA Produkt kann man oft eine ordentliche Weiterentwicklung der Grafik, Animationen usw. während der Alpha und Beta beobachten. Aber eben auch nicht immer...und das hier ist ein kleines Projekt mit einem winzigen Budget. Da sollte man nicht viel erwarten und ganz sicher keine großen Qualitätssprünge.

      Ich denke, man wird sich bei dem Projekt schon freuen dürfen, wenn es überhaupt die Beta übersteht und auf den Markt kommt.
      Stancer
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, Grafik steht momentan nicht als 1. auf der Liste, macht auch keinen Sinn jetzt schon Grafik zu basteln, wo der Release erst frühstens Ende 2015, eher 2016 geplant ist.

      Sprich, die Grafik ist momentan zweckmäßig und eben ein früher Alpha Status. Könnt euch ja mal anschauen wie die Grafik von anderen Spielen während der Alpha aussah und wie das fertige Spiel dann aussah. Das sieht man übrigens auch an den Animationen, die mehr Platzhalter sind! Auch Kampfbalance interessiert momentan kaum. Das Zauberer eine gefühlte Reichweite von 100Km haben ist völlig unrelevant, denn damit soll das ballistische System getestet werden, also ob Geschosse korrekt durch Hindernisse "blockiert" werden !

      Momentan wird erstmal versucht einen flüssigen Spielclient aufzubauen. Die Menge an Spielern auf engem Raum geht bereits sehr gut, nun werden die ganzen Features hinzugefügt.

      PS: PAT steht für Pre-Alpha-Test. Wer glaubt, Grafik, Sound und Oberfläche bleiben für immer gleich hat wohl noch nie ein Spiel in der Entwicklung verfolgt !
      Egooz
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So bekommen die DAoC Spieler -die ja wohl Zielgruppe sein sollen- immerhin ein Grafikupdate auf den Stand von 2007. Für die Coregamer dürfte das ja schon fast NextGen sein. ^^

      Das Spiel sieht aktuell wirklich grauenhaft aus. Sowas lässt sich durch gewisse Grafikdesigns vertuschen, aber bei "realistischer" 3D Grafik altert....ne, ist es schon in der Alpha Phase ein Relikt aus der Programmier-Steinzeit.
      Keupi
      am 27. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal so nebenbei. Ich bin jetzt kein Camelot Unchained Fanboy. Aber selbst dieses kleine Projekt hat zumindest 14 ! Rassen geplant. Davon kann der eine oder andere, größere MMORPG-Betreiber sich etwas von abschneiden.

      Was ich damit sagen möchte ist, dass es gerne mal wieder ein Spiel mit Ecken und Kanten geben sollte.
      Stancer
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Daoc hat an die 40 Klassen und ist sehr gut balanced !

      Ständig dieses "Balance"-Geheule. Warum dann nicht direkt ein Spiel mit nur einer einzigen Klasse ? Dann heulen alle wieder rum, das es keine Abwechslung gibt !

      In CU wird zum Glück wie in Daoc von Anfang an gesagt "Es wird unterschiedliche Klassen pro Reich geben und bestimmte Klassen werden gegen andere keine Chance haben ! Ein Heiler ist ein Heiler und kein DD !"
      Berserkerkitten
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @copy&paste: fürchte ich leider auch. Sieht man auch an den Änderungen bei den Konzepten, gerade bei cooleren Rassen wie den Banshees. Die sahen teilweise richtig geil aus, eben wie Geister, teilweise auch kopflos. Jetzt sind's einfach nur tätowierte Menschen. Die sind halt einfacher erstellt.
      Egooz
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Viele spielbare Völker sind bei mir gern gesehen. Ich rechne allerdings eher mit Variationen ala SW:TOR. Hautfarbe und Köpfe ändern sich, ansonsten ist alles Human-Copy & Paste.

      Derulu
      am 27. Dezember 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Diese Gleichmacherei stimmt mich manchmal etwas traurig."

      Das nennt sich "Balancing". Etwas, nach dem noch mehr potentielle Spieler " lechzen"...
      Keupi
      am 27. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Corneliusu : Ja, du hast recht, die Anzahl der Klassen ist nicht das wichtigste.

      Vielleicht weil ich mir mal wieder ein MMORPG mit mehr Rassen, Klassen und Skillungsmöglichkeiten wünsche. Wo es Klassen nur bei bestimmten Völkern und Fraktionen gibt. Diese Gleichmacherei stimmt mich manchmal etwas traurig.
      Corneliusu
      am 27. Dezember 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was ich damit sagen möchte ist, dass es gerne mal wieder ein Spiel mit Ecken und Kanten geben sollte."

      Ich weiß schon was du damit sagen willst, aber ist die Vielzahl der Rassen in einem MMOrpg den so wichtig? Entscheidend ist doch das das Setting des Spiels stimmig ist und die Rassen, wie viele auch immer, sich gut darin einfügen.
      Shariko
      am 27. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige MMORPG, welches da ranreicht, ist EQ, welches ja mit ganzen 16 Rassen aufwartet. Der Nachfolger EQ2 kommt mit 20 Rassen daher. Auch hier nachzulesen: http://www.eq-next.de/everquest-next/almanach/rassen(weiter runterscrollen).

      Also kann man das CU durchaus hoch anrechnen, dass sie für eine große Rassenvielfalt sorgen wollen. Mal abwarten, wie sich das MMORPG weiterentwickelt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146773
Camelot Unchained
Camelot Unchained: Festungen und Burgen werden von den Spielern errichtet
City State Entertainment meldet sich in einem neuen Newsletter und verkündet, dass beinahe sämtliche Gebäude im Spiel, inklusive der Burgen, um die in Belagerungen gekämpft wird, von den Spielern erbaut werden. Und diese Gebäude sehen natürlich nicht nur cool aus, sondern haben auch alle ihren Sinn im Spiel.
http://www.buffed.de/Camelot-Unchained-Spiel-19666/News/Camelot-Unchained-Festungen-und-Burgen-werden-von-den-Spielern-errichtet-1146773/
27.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/10/buffed_camelot_unchained_5-buffed_b2teaser_169.jpg
camelot unchained,indie game,mmorpg
news