• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO

    Wie verbessere ich meine Skills? Was ist der Nationenkrieg? Wie funktioniert der Cash-Shop? Von der Accounterstellung bis hin zum Rüstungsupgrade - hier könnt ihr alles nachlesen, was man über das Free2Play-Spiel wissen muss.

    Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO Ist Cabal Online komplett kostenfrei?

    Ihr könnt das Spiel ohne jegliche Bezahlung spielen. Der Download und der Service sind kostenlos, allerdings könnt ihr euch Cabal Cash kaufen, das ihr als Ingame-Währung für den Einkauf im Cash-Shop einsetzt.

    Welche Anforderungen muss mein PC erfüllen, damit ich Cabal Online spielen kann?

    MINIMALE SYSTEMANFORDERUNGEN:

    CPU: Pentium 3 800 MHz+

    RAM: 512 MB+

    Grafik: 3D Accelerator

    Sound: DirectX9.0c kompatible Soundkarte

    Festplattenbedarf: 2,5 GB

    OPTIMALE SYSTEMANFORDERUNGEN

    CPU: Pentium 4 1,4 GHz+

    RAM: mindestens 1 GB+

    Grafik: Radeon 9800Pro+/ Geforce 6600GT+

    Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO Welche Auflösungen unterstützt das Spiel?

    Cabal Online unterstützt eine Vielzahl an möglichen Bildschirmauflösungen von 800 x 600 bis 1.920 x 1200. Grundsätzlich ist die maximale Auflösung abhängig von eurem Monitor.

    Wohin kann ich mich wenden, wenn Cabal Online bei mir nicht läuft?

    Falls ihr Probleme mit Cabal Online habt, könnt ihr euch im offiziellen Forum melden. Dort gibt es eine eigene Rubrik für technische Probleme, in der ihr auch einige Lösungsvorschläge zu verschiedenen Themen findet. Falls ihr dort keine Lösung entdeckt, könnt ihr euch auch direkt an den Support von Gameforge wenden. Diesen erreicht ihr unter http://support. cabal.de/. Den Link findet ihr auch auf der deutschen Cabal Online-Seite www.cabal.de. Hier könnt ihr ein Ticket schreiben und den Verlauf desselbigen beobachten.

    Wie erstelle ich einen Account?

    Auf der offiziellen Seite habt ihr nicht nur die Möglichkeit, euch für das Spiel zu registrieren, sondern könnt auch direkt den Client herunterladen, falls ihr ihn benötigt.

    Wie erstelle ich einen Charakter?

    Beim Starten des Spiels müsst ihr zuerst einen Server auswählen und euch dann auf diesem einen Charakter erstellen. Ihr habt bis zu sechs Slots auf jedem Server. Ihr könnt euren Charakter natürlich auch vom Styling her anpassen. Dann gebt ihr ihm oder ihr noch einen passenden Namen und schon könnt ihr euch ins Abenteuer stürzen.

    Kann ich das Aussehen meines Charakters später noch ändern?

    Das grundlegende Aussehen lässt sich, wenn es einmal ausgewählt ist, nur durch die Benutzung des Cash-Shops ändern. Ihr habt auch die Möglichkeit, verschiedene Kostüme und Kleidungsstücke im Cash-Shop zu kaufen, die das Erscheinungsbild eures Charakters ändern. Somit könnt ihr euch von anderen abheben.

    Welche Stufe kann mein Charakter maximal erreichen?

    Momentan ist die Maximalstufe, die ihr mit eurem Charakter erreichen könnt, 170. Doch sicherlich werden durch zukünftige Updates und Patches noch ein paar Levels hinzugefügt, sodass ihr euren Charakter noch weiterentwickeln und mit ihm weitere Abenteuer bestehen werdet.

    Welche Klasse soll ich wählen?

    Auf dem heutigen Stand gibt es in Cabal Online sechs verschiedene Klassen. Es ist euch völlig freigestellt, welche Klasse ihr spielen wollt. Probiert ein wenig herum, welche der sechs Klassen am ehesten euren Geschmack und Spielstil trifft.

    Wo kann ich die Grafik- und Audio-Einstellungen ändern?

    Diese Einstellungen nehmt ihr entweder direkt im Launcher unter „Optionen“ oder im Spiel im Optionsmenü vor. Letzteres erreicht ihr, indem ihr mit „Esc“ das Menü aufruft oder auf der rechten Seite eures Interfaces das „C“ anklickt und anschließend „Optionen“ wählt oder direkt über „O“ auf das Menü zugreift. In dem Menü könnt ihr dann Grafik- und Sound- Einstellungen vornehmen, des Weiteren lassen sich dort die verschiedensten Einstellung für das Spiel auswählen, unter anderem die Option des Auto-Angriffs, ob Namen der NPCs und Spieler angezeigt werden und vieles andere, wie zum Beispiel die Schriftart im Chat.

    Was ist das Sub-Passwort?

    Das Sub-Passwort ist ein Sicherheitsmechanismus, der euren Account schützt. Ohne dieses zusätzliche Passwort kann sich niemand in euren Account einloggen. Es gibt drei Kategorien von Sub-Passwörtern: ein Account-Sub- Passwort, ein Inventar-Sub-Passwort und ein Lager-Sub-Passwort.

    Was passiert, wenn der Charakter stirbt?

    Im Fall einer Niederlage werdet ihr in der nächsten Ortschaft wiederbelebt. Ihr könnt im Cash-Shop allerdings einen Reif der Auferstehung kaufen, mit dem ihr direkt vor Ort wiederaufersteht. Ihr erhaltet einen Malus auf eure Charakterwerte. Dies wird in eurer EP-Leiste am unteren Bildschirmrand angezeigt. Erfüllt einige Aufgaben und erledigt ein paar Mobs, um diesen Malus zu negieren.

    Wie regeneriere ich Lebens- und Manapunkte?

    Wie auch in anderen Online-Rollenspielen, regeneriert ihr in Cabal Online eure Lebens- und Manapunkte mit den entsprechenden Tränken, oder wenn ihr in einer Siedlung seid.. Tränke, die euren blauen Balken wieder auffüllen, werden bequemerweise automatisch eingenommen. Bei den roten Heiltränken müsst ihr selbst klicken Nachschub an diesen wichtigen Getränken kauft ihr beim Händler.

    Wie bekomme ich mehr Gesundheitspunkte?

    Bei jedem Levelaufstieg erhaltet ihr einen kleinen Bonus auf eure Hitpoints. Auch durch verschiedene Fertigkeiten sowie zusätzliche Boni auf Rüstungsteile könnt ihr ein Mehr an Lebenspunkten bekommen.

    Wie kann ich meine Fähigkeiten anzeigen lassen?

    Im Spiel öffnet ihr eure Fertigkeitenfenster über die Taste „K“. Die Fähigkeiten sind in drei Unterkategorien eingeteilt, Kampf-, Magie- und Upgrade-Skills. Indem ihr auf den entsprechenden Reiter klickt, gelangt ihr in die jeweilige Kategorie. Ganz oben seht ihr euren Klassenrang und wie viel Punkte euch noch zur nächsten Stufe fehlen. In diesem Bildschirm könnt ihr auch eure Skillpunkte auf die einzelnen Fertigkeiten verteilen. Wenn ihr eine neue Fähigkeit erlernt, findet ihr diese in der jeweiligen Subkategorie.

    Wie nutze ich meine Fähigkeiten?

    Mit der Taste „K“ öffnet ihr das Fertigkeiten-Fenster. Von hier aus könnt ihr einfach den Skill in das Interface ziehen. Um die jeweilige Fertigkeit einzusetzen, klickt ihn entweder mit der rechten Maustaste an oder drückt die jeweilige Zahlentaste. Die Tastenbelegung ist standardmäßig auf die Zahlen 1-0 verteilt. Weitere Leisten könnt ihr über die Optionen einblenden. Um zwischen den einzelnen Skill-Leisten zu wechseln, nutzt ihr entweder die Pfeilsymbole oder die Tasten „F1-F4“.

    Wie verbessere ich meine Fähigkeiten?

    Eure Fertigkeiten verbessern sich, indem ihr sie einsetzt. Mit jedem Schlag auf einen Gegner erhaltet ihr Skill-Erfahrungspunkte. Sobald ihr genug davon gesammelt habt, steigt ihr im Rang auf. Ihr könnt dann die verschiedenen Skills mit Punkten aufwerten. Wenn ihr Skillpunkte sammeln wollt, ohne Mobs zu kloppen, könnt ihr die Strohpuppen nutzen, die vor den Siedlungen aufgestellt sind.

    Welche Skillränge gibt es?

    Ihr beginnt auf dem Novizenrang und steigt, sobald ihr alle Voraussetzungen erfüllt, einen Rang auf. Die Ränge gliedern sich folgendermaßen auf: Novize – Lehrling – Anwärter – Gelehrter – Experte – Meister – Großmeister – Magister – Genius – Erleuchteter. Mit jedem Skillrang, den ihr erhaltet, erhöht sich auch die Anzahl der Fertigkeitenslots.

    Gibt es eine Möglichkeit, meine Skillung auszuprobieren?

    Unter www.orazur.free.fr könnt ihr euch einen Charakter erstellen und mit den verschiedenen Werten ein wenig herumexperimentieren. Hier könnt ihr dann auch sehen, wie sich die unterschiedlichen Attributswerte auf Angriffs- und Verteidigungswerte auswirken und was ihr aufwerten solltet.

    Was ist ein Kampfmodus/ die Kampfaura?

    Mit jedem zehnten Charakter-Level müsst ihr eine Klassenrangaufstiegsaufgabe erfüllen. Erledigt diese, um neue Fertigkeiten freizuschalten. Mit Level 10 erhaltet ihr die Kampfaura. Um sie zu aktivieren, braucht ihr Spirit Points (SP). Wie viel ihr davon habt, wird unter eurem Manabalken angezeigt. Um die SP aufzufüllen, müsst ihr entweder tanzen, Gegner bekämpfen, SP-Tränke kaufen oder einen freundlichen Magier finden, der euch diese mit seinem Seelenstärkungs-Buff auffüllt. Wendet ihr die Kampfaura an, erhöhen sich eure Werte immens. Der Kampfmodus funktioniert auf eine ähnliche Art und Weise. Auch hier werden SP benötigt, um ihn zu aktivieren. Jede Klasse besitzt zwei verschiedene Kampfmodi, den ersten erhaltet ihr mit Level 20, den zweiten mit Stufe 50. Jede Klasse erhält verschiedene Fertigkeiten und Boni bei den Kampfmodi, die ihre jeweiligen Stärken unterstützen und verbessern.

    Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO Wie funktioniert eine Combo?

    Nach Abschluss der Klassenrangaufstiegsaufgabe auf Level 30 erhaltet ihr die Fertigkeit, Kombos zu machen. Auch für den Start einer Kombo benötigt ihr SPs. Aktiviert ihr den Kombo-Modus, erscheint ein Balken, der in drei Abschnitte unterteilt ist, auf eurem Bildschirm. Ein gelber Anzeiger wandert nun von links nach rechts auf dem Balken. Aktiviert ihr im richtigen Moment, im mittleren Abschnitt des Balkens, eine Fertigkeit, beginnt die gelbe Anzeiger erneut links. Benutzt abermals einen Skill zum richtigen Zeitpunkt, um die Kombo weiterzuführen. Der Abschnitt, in dem ihr den Skill aktivieren solltet, wird mit der Zeit immer kleiner, je mehr Kombos ihr erfolgreich schafft. Auf der rechten Seite eures Bildschirms seht ihr den Kombo-Zähler. Dort könnt ihr ablesen, wie viele Gegner ihr mit der Kombo erledigt habt, wie viele Attacken ihr erfolgreich angewendet habt und ob die Kombo gut ausgeführt war. Nutzt die Kombo-Fähigkeit in jedem Fall. Mit ein wenig Übung gelingen spektakuläre Erfolge.

    Welche Berufe gibt es und wie kann ich sie erlernen?

    Wie bei den meisten anderen Online-Rollenspielen könnt ihr auch bei Cabal Online verschiedene Gegenstände herstellen. Um dies zu machen, müsst ihr euch, wenn ihr Stufe 50 erreicht habt, zum Alchemisten in Port Lux begeben. Dieser gibt euch einige Aufgaben. Erfüllt diese und ihr könnt eure Crafting-Karriere beginnen. Es gibt fünf verschiedene Handwerksfertigkeiten. Ihr könnt Schwerter, Plattenrüstungen, Schutzrüstungen, Kampfrüstungen oder Artefakte herstellen.

    Wie öffne ich meine Taschen? Wie erhalte ich mehr Taschen?

    Auf euer Inventar könnt ihr ganz einfach über das Drücken der Taste „I“ zugreifen. Mit den verschiedenen Reitern wechselt ihr in die jeweilige Tasche. Zu Beginn besitzt ihr zwei verfügbare Beutel. Auf zusätzliche Rucksäcke könnt ihr zugreifen, wenn ihr euch die Premium-Dienste im Item-Shop kauft.

    Wie kann ich Items teilen/splitten?

    Haltet die Taste „Shift“ gedrückt und klickt das Wunsch-Item mit der rechten Maustaste an. Nun gebt ihr noch die Anzahl ein und fertig.

    Was mache ich mit überflüssigen Gegenständen?

    Aufgrund des ständigen Platzmangels solltet ihr euch ohne Weiteres von Gegenständen, die ihr nicht benötigt, trennen. Diese könnt ihr entweder einfach bei einem NPC-Händler verkaufen, indem ihr das zu verkaufende Item aus eurem Rucksack in das Inventar des Händlers zieht. Eine weitere Option ist es, wertvolle Gegenstände im Auktionshaus anzubieten. Oder ihr bietet es im Handelschannel an und verkauft es an einen anderen Spieler.

    Wie kann ich mit anderen Spielern handeln?

    Ihr könnt direkt mit anderen Spielern handeln. Am besten sucht ihr im Handelschannel erst einmal nach Interessenten. Habt ihr jemanden gefunden, ist es ganz einfach. Klickt dazu auf den Charakter des Spielers, mit dem ihr handeln wollt. Neben seinem Namen erscheint die Option Charaktermenü. Klickt dort drauf und anschließend auf Handelsanfrage. Ihr solltet euch natürlich auf einen fairen Preis für beide einigen.

    Wie eröffne ich einen Shop?

    Ab Stufe 10 könnt ihr auch einen eigenen Shop eröffnen. Klickt dazu auf euren Charakter und neben eurem Namen oben im Bildschirm auf „Charakteroptionen“. Dort findet ihr dann den Unterpunkt „Persönlicher Shop“. Klickt darauf und es erscheint ein Bildschirm, bei dem ihr einen Namen für euren Shop und die Items, die ihr verkaufen wollt, eingeben könnt. Nun braucht ihr nur noch das passende Angebot und eurer Karriere als Händler steht nichts mehr im Weg.

    Wie kann ich neue Rüstungsgegenstände anlegen?

    Wenn ihr neue Rüstungsstücke erhaltet, landen diese automatisch in eurem Inventar, wenn dort genug Platz vorhanden ist. Ihr könnt diese dann ganz einfach gegen eure alte Rüstung austauschen. Öffnet euer Inventar mit „I“ und zieht das neue Item in den entsprechenden Slot oder klickt ihn mit der rechten Maustaste an. Achtet aber auf die Attributsvoraussetzungen: Ihr müsst alle drei Anforderungen erfüllen, um das Rüstungsteil zu tragen.

    Wie kann ich meine Waffen/ Rüstung upgraden?

    Um eine Waffe oder Rüstung aufzuwerten, benötigt ihr Upgrade-Kristalle. Aktiviert diese mit der Maus und klickt dann auf den jeweiligen Gegenstand, den ihr plussen wollt. Das Maximum, auf das ein Item geplusst werden kann, ist 12. Bis Stufe 8 könnt ihr dies selbst tun. Ab da müsst ihr dann einen Alchemisten zurate ziehen. Es kann aber auch passieren, dass ein Versuch misslingt. Ab Stufe 5 kann es geschehen, dass der Gegenstand sich verschlechtert, was ärgerlich ist. Wägt also immer ab, ob es sich für euch lohnt!

    Wie funktioniert der Cash-Shop?

    In den Cash-Shop gelangt ihr ganz einfach über die goldenen Münzen im unteren Bereich des Interfaces. Ihr findet darin die unterschiedlichsten Kategorien für käufliche Artikel. Um diese zu erwerben, benötigt ihr Cabal Cash.

    Wo kann ich Cabal Cash kaufen?

    Um einzukaufen, müsst ihr zuerst euer Konto mit Cabal Cash aufladen. Dies könnt ihr unter anderem mit Kreditkarte oder Paysafe machen. Loggt euch dazu auf der Homepage in euren Account ein. 100 Cabal Cash entsprechen etwa 1 Euro.

    Wo sehe ich die Statuswerte meines Charakters?

    Einen Überblick über die wichtigsten Werte eures Charakters erhaltet ihr, wenn ihr die Taste „C“ betätigt. Hier erscheint dann ein Fenster, in dem ihr die drei Attributswerte sowie Angriffs- und Verteidigungswerte, euren Ehrenrang und andere wichtige Informationen über euren Charakter vorfindet. Klickt ihr auf den zweiten Reiter oben im Fenster, gelangt ihr zur Titelauswahl.

    Wie unterscheiden sich Angriff/ Magieangriff, Angriffsrate und Verteidigung/Verteidigungsrate?

    Angriff respektive Magieangriff beeinflussen den Schaden, den ihr entweder mit euren Waffen oder mit euren Zaubern austeilt. Angriffsrate erhöht eure Trefferwahrscheinlichkeit, also eure Genauigkeit. Das Gegenstück Unter „Optionen“ habt ihr verschiedene Möglichkeiten, Einstellungen vorzunehmen. Sound, Grafik sowie den Auto-Angriff stellt ihr hier ein. dazu ist die Verteidigungsrate, die eure Fähigkeit erhöht, Angriffen auszuweichen. Verteidigung wiederum senkt den Schaden, den ihr erhaltet, wenn ihr getroffen werdet. Was bringt mir ein Titel?

    Durch das Erfüllen verschiedener Aufgaben, das Meistern von Dungeons oder das Erledigen von Gegnern im PvP werden verschiedene Titel freigeschaltet. Die meisten davon gewähren euch verschiedene Boni, zum Beispiel ein Plus an Lebenspunkten oder eine höhere Verteidigung. Ihr solltet diese Möglichkeit auf jeden Fall nutzen und für euch sinnvolle Titel aktivieren.

    Ich habe vergessen, was ich bei meiner Aufgabe machen soll. Was nun?

    Kein Problem. Falls ihr einmal nachschauen müsst, was genau ihr tun müsst, drückt einfach die Taste „T“. Hier erhaltet ihr einen Überblick sowohl über die Quests, die ihr angenommen habt, als auch über die verfügbaren, die ihr noch nicht angenommen habt. Klickt ihr dann auf eine der Aufgaben, könnt ihr euch noch mal genau den Text des Auftraggebers durchlesen.

    Wie kann ich mit anderen Spielern kommunizieren?

    Kommunikation wird bei MMORPGs großgeschrieben. Ihr agiert zusammen mit vielen anderen Mitspielern in einer Welt. Bevor ihr euch ins Spiel einloggt, könnt ihr aus verschiedenen Chatkanälen wählen, unter anderem einem Handelschannel, einem Anfängerchannel und vielen mehr. Über das Chatfenster im Spiel könnt ihr euch dann einfach mit anderen Spielern unterhalten und austauschen. Wenn ihr nur mit einem bestimmten Spieler sprechen wollt, habt ihr die Möglichkeit, diesem eine Flüsternachricht zukommen zu lassen. Klickt ihn an, wählt dann „Charaktermenü“ aus und dort „Flüstern“. Jetzt kann euch nur dieser ausgewählte Spieler hören.

    Wie betrete/ gründe ich eine Gilde?

    Oft schließen sich Spieler, die gemeinsame Ziele verfolgen, zu einer Gilde zusammen. Um einer Gilde beizutreten, müsst ihr einfach nur die Einladung eines Gildenleiters annehmen. Wollt ihr jedoch selbst eine Gilde gründen, müsst ihr mindestens Level 40 sein und 10.000.000 Alz besitzen. Dann könnt ihr bei einem Offizier in den drei Startgebieten oder Port Lux eine Gilde erstellen. Auch eine Gilde kann im Level aufsteigen, dies geschieht dadurch, dass ihre Mitglieder Punkte sammeln. Der Maximallevel ist 5, ab Gildenstufe 2 bekommt jede Gilde ein Warenhaus, in dem jedes Mitglied Alz und Items verstauen kann. Allerdings können nur Leute mit Berechtigung diese auch wieder entnehmen. Informiert euch vorher also gut, was die Ziele einer Gilde sind und welche allgemeinen Bedingungen bei dieser herrschen.

    Wie erstelle ich eine Gruppe?

    Eine Gruppe zu erstellen ist ziemlich leicht. Wählt einfach den Charakter, den ihr einladen wollt, per Mausklick aus und klickt dann auf Gruppenanfrage im Charaktermenü. Auf der linken Seite eures Bildschirms erscheinen dann die Statusleisten eurer Gruppenmitglieder. Nur der Gruppenleiter kann verschiedene Einstellungen vornehmen, zum Beispiel wie die gedroppten Items in der Gruppe verteilt werden. Es gibt drei Einstellungen: Ersterhalt nach Abgabe – derjenige, der den meisten Schaden verursacht hat, bekommt den besten Gegenstand. Automatisch der Reihe nach heißt, dass die Mitglieder die Items in der Reihenfolge bekommen, in der sie der Gruppe beigetreten sind. Freierwerbung bedeutet, dass derjenige, der am schnellsten bei dem gedroppten Item ist, dieses auch einsacken kann. Die einzelnen Mitglieder der Gruppe könnt ihr entweder mit der Maus anwählen oder durch die Tasten „F5“ bis „F8“. Um eine Gruppe zu verlassen, wählt ihr euch selbst aus und klickt im Gruppenmenü den entsprechenden Button. Schon seid ihr wieder solo unterwegs und könnt machen, was ihr wollt.

    Gibt es Add-ons für das Spiel?

    Bis jetzt konnten wir unter www.curse.com oder ähnlichen Seiten keine Addons für Cabal Online ausfindig machen. Bis jetzt gibt es noch keine. Gameforge entwickelt gerade Charakter- und Schadensrechner, die ihr bald auf der Webseite finden könnt. Vielleicht versucht ihr euch ja selbst einmal an der Programmierung eines kleinen Tools.

    Kann ich Makros erstellen?

    In anderen Online-Rollenspielen verfügt man oft über die Möglichkeit, einige Befehle und Fähigkeiten zu einer Tastenkombination zusammenzulegen. Ein Programm-Code dieser Art wird Makro genannt. Das ist seit „Secret of Radiant Hall“ möglich. Ihr könnt Makros für Text und Tastenbelegung erstellen.

    Kann ich die Tastenbelegung ändern?

    Die Möglichkeit, die Tastenbelegung zu ändern und sie euren Spielgewohnheiten anzugleichen, habt ihr seit dem Update „Secret of Radiant Hall“. Ihr solltet euch dennoch alle wichtigen Tastenkombinationen und Belegungen gut merken. Nicht dass ihr in der Hitze des Gefechts plötzlich euren Rucksack öffnet oder die Jukebox aktiviert, anstatt den Gegner anzugreifen.

    Kann ich mich mit anderen Spielern duellieren?

    Oh ja, ihr könnt euch mit anderen Spielern messen. Es gibt eigene Channels für PvP und auch PK-Channels werden implementiert. Allerdings müssen beide Spieler einem Duell zustimmen. Um einen anderen Mitspieler herauszufordern, wählt ihr ihn aus und klickt dann im Charaktermenü auf „PvP Anfrage“. Nimmt dieser die Herausforderung an, habt ihr drei Minuten Zeit, euch die Köpfe einzuschlagen. Der Verlierer wird am nächsten Wiederbelebungspunkt erscheinen. PvP-Duelle geben keinen Todesmalus.

    Welche Arten von Krieg gibt es in Cabal Online?

    Mit Level 52 erhaltet ihr eine Aufgabe, bei der ihr euch für eine Nation entscheiden müsst. Entweder schlagt ihr euch auf die Seite der Capella oder auf die Seite ihrer Rivalen, der Procyon. Der Nationenkrieg findet täglich alle vier Stunden statt. Je nachdem, welchen Level man hat, wird einem einer von drei Kriegsschauplätzen zugeteilt. Die Grenzen sind von 95 bis 129, von 130 bis 149 und von 150 bis 170. Außerdem wird eine Teilnahmegebühr von 1.000.000 Alz erhoben. Um in den Krieg zu ziehen, muss man sich dann nur noch zu den entsprechenden Zeiten über die Schaltfläche „Beitreten“ anmelden. Man gelangt dann in einen Vorraum, in dem weitere Spieler der gleichen Nation sind. Hier kann man nun Gruppen bilden, Taktiken besprechen etc. Oben rechts in der Ecke sieht man die Teilnehmerzahl. Die niedrigere Anzahl bestimmt dann immer die Anzahl der Krieger. Dies ist so geregelt, um eine Balance zu erreichen. Dann kann es auch schon losgehen.

    Was ist ein Pet?

    Pets sind Begleiter, die ihren Besitzer im Kampf unterstützen. Man kann Pets entweder im Cash-Shop oder im Auktionshaus erstehen. Sie starten mit Level 1 und müssen Erfahrungspunkte sammeln. Maximal kann ein Pet Stufe 10 erreichen. Mit jedem Stufenaufstieg erhöht sich die Anzahl der Slots, die der Begleiter besitzt. In diesen können besondere Fähigkeiten eingebaut werden, die sich als besonderen Bonus auf den Charakter auswirken. Das Pet selbst kämpft nicht.

    Wo erfahre ich aktuelle Änderungen des Spielinhaltes?

    Um stets auf dem Laufenden zu sein, solltet ihr natürlich die Patch-Änderungen mitverfolgen. Diese könnt ihr im Cabal Online-Forum nachschauen. Ihr gelangt direkt über die Homepage des Spiels dorthin. Unter „Cabal News“ findet ihr alle derzeitigen Änderungen und Neuerungen. Weitere Infos gibt es für euch zum Beispiel unter http://twitter.com/cabal_de. Informiert euch, es lohnt sich.

    Wie aktiviere ich den Auto-Angriff?

    Ihr habt bei Cabal Online die Möglichkeit, dass euer Charakter Angriffe automatisch ausführt. Dies wird als Auto-Angriff bezeichnet. Um diesen zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, öffnet ihr entweder über die Taste „O“ oder über „Esc“ das Optionsmenü. Klickt dann auf den Reiter „Spiel“. Dort findet ihr auch den Punkt „Auto-Angriff“. Wenn ihr ein Häkchen in das Kästchen daneben setzt, ist dieser aktiviert und vice versa.

    Kann ich auch eigene Musik in die Jukebox aufnehmen?

    Solltet ihr das Bedürfnis haben, eure eigene Musik zu hören, während ihr eure Feinde niederstreckt, ist das auch kein Problem. Ihr müsst die Musikdateien in dem Format OGG vorliegen haben. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt ihr euch Freeware-Programme holen, mit denen ihr die Stücke konvertiert. Speichert die umgewandelten Dateien dann in den Jukebox-Ordner. Ihr solltet diesen unter C:\Programme\Gameforge4D\CABAL Online\Jukebox finden. Startet dann Cabal und öffnet mit der Taste „J“ die Jukebox. Anschließend klickt ihr einmal auf das erste Symbol in der Jukebox- Leiste. Jetzt sollte eure Musik aus den Boxen klingen und ihr könnt entspannt mit dem Monsterschnetzeln weitermachen.

    Kann ich das Interface irgendwie verändern?

    Ja, das könnt ihr. Ihr dürft nicht im Spiel eingeloggt sein, um die folgenden Schritte erfolgreich zu erledigen. Zuallererst solltet ihr euch eine Darstellung (Skin) aussuchen, die euch gefällt. Im Programmordner von Cabal Online findet ihr den Ordner Data. Klickt auf diesen und anschließend auf den Ordner UI. Dort platziert ihr dann das ausgewählte Interface. Fertig. Startet dann das Spiel und genießt euren neuen Skin. Eine große Auswahl an vorgefertigten Skins findet ihr entweder unter http://board.cabal.de/index.php?page=Thread&thr eadID=5122&pageNo=1 oder unter anderem auf diesen beiden Seiten: http://forum.mmosite. com/topics/139/200812/30/5761,1.html / http:// yangkidudel.forumotion.net/technical-and-internet- concerns-f7/cabal-skin-change-guide-anddownload- t30.htm.

    Was bringt mir die Karte?

    Mit der Taste „M“ ruft ihr die Übersichtskarte des jeweiligen Gebietes auf. Ihr seht, wo sich Händler, Alchemisten etc. befinden. Des Weitern könnt ihr unten bei „Geeignete Jagdplätze“ einen Haken setzen. Das färbt die Karte ein, wodurch ihr besser erkennen könnt, in welche Gebiete ihr euch nicht wagen solltet. Seid ihr zusätzlich noch ein Premium-Spieler, könnt ihr euch über die Minimap an verschiedene Orte der jeweiligen Karte und sogar in andere Gegenden teleportieren. Welche Orte das sind, könnt ihr an der blauen Pfeil-Markierung erkennen.

    Welche Arten von PvP gibt es im Spiel?

    Natürlich könnt ihr bei Cabal Online auch PvP betreiben, es gibt sogar eigene Channels dafür. Es gibt unterschiedliche Arten des Spiels Spieler gegen Spieler. Zum einen die Version Mann gegen Mann. Ihr könnt jederzeit Herausforderungen aussprechen. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, am Nationenkrieg teilzunehmen. Sobald ihr euch für eine Nation entschieden habt, könnt ihr nicht nur am Nationenkrieg teilnehmen, sondern auch Spieler der anderen Nation erledigen. Hierfür erhaltet ihr Ehrenpunkte.

    Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO Zum Ersten! Zum Zweiten! Uuuuund zum Dritten! Verkauft! Ein Großteil des Handels in Cabal Online findet über das Auktionshaus statt. Worauf ihr achten müsst, lest ihr hier.

    In den gängigen MMORPGs gehört ein Auktionshaus zum guten Ton. Nicht anders in Cabal Online. Ihr müsst mindestens Level 10 erreicht haben, um die Funktionen des Auktionshauses nutzen zu können. Habt ihr diese Stufe erreicht, müsst ihr nach Bloody Ice gehen. Dort findet ihr Lady Yekaterina. Sie ist die Auktionatorin. Wollt ihr nun einen Gegenstand erwerben, wählt ihr den Itemtyp aus der Liste aus. Ihr bestimmt nochmals genauer, welche Art von Gegenstand es sein soll, zum Beispiel Damast-Katana. Ihr könnt außerdem den Steigerungsgrad sowie den Seltenheitswert des Gegenstands festlegen. Habt ihr dies getan, dürft ihr noch die Auflistungsreihenfolge bestimmen, in der die Items angezeigt werden sollen. Klickt dann abschließend auf die Schaltfläche „Suchen“. Viel Spass beim Einkauf!

    Der Verkauf gestaltet sich ähnlich simpel. Ihr müsst das Item, das ihr verkaufen wollt, im Inventar haben. Sprecht auch hier wieder mit der Auktionatorin. Klickt dann auf „Anbieten“, die Schaltfläche befindet sich direkt neben „Item kaufen“. Klickt dann auf „registrieren“, um einen Platz zu erhalten. Danach zieht ihr den Gegenstand, den ihr verkaufen wollt, in das Fenster. Legt dann die Höhe der Alz fest, für die ihr das Item anbieten wollt. Denkt aber daran, dass ihr eine Gebühr von fünf Prozent des Gesamtpreises an das Auktionshaus zahlen müsst, sollte das Item verkauft werden. In jeden Slot, den ihr habt, könnt ihr bis zu fünf Gegenstände der gleichen Art einstellen. Seid ihr euch über den Preis und die Menge im Klaren, klickt ihr unten im Fenster auf „registrieren“. Euer Gegenstand wird nun für sieben Tage im Auktionshaus zum Verkauf angeboten. Wenn niemand innerhalb dieser Zeit das Item kaufen will, stellt ihr es erneut in das Auktionshaus, vielleicht zu einem günstigeren Kurs.

    Denkt auf jeden Fall daran, dass ihr, bevor ihr verkauft oder kauft, die verschiedenen Angebote genau vergleicht. Oder sprecht eventuell im Handelschannel einmal direkt Spieler an. Manchmal benötigt jemand just zu dem Moment genau das Item, das ihr verkauft. Mit ein wenig Glück macht ihr so das Geschäft eures Lebens.

    * Mehr Informationen zu Cabal Online findet Ihr bei unseren Kollegen von pcgames.de!

    * Auf der offiziellen Homepage unter www.cabal.de könnt ihr Euren Account registrieren und den Client herunterladen. Ihr habt dort auch die Möglichkeit, Cabal Cash für den Item-Shop zu kaufen.

  • Cabal Online
    Cabal Online
    Publisher
    Gameforge AG
    Developer
    ESTsoft Corp.
    Release
    15.07.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von teroa
    trotz allen bleibt es nen stupider grinder mit seinen minimaps....
    Von alburak
    ist das jetzt die 3te oder 4te meldung "wie kuhl und einfach es ist bei cabal anzufangen" in den letzten 3 tagen…
    Von Schrottinator
    @ Stampeete: Weil jetzt gleichzeitig ein Sonderheft erschienen ist denke ich mal. Finde ich gut, dass es neben den…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Christian Sieland
      29.07.2010 11:19 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      teroa
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      trotz allen bleibt es nen stupider grinder mit seinen minimaps....
      alburak
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ist das jetzt die 3te oder 4te meldung "wie kuhl und einfach es ist bei cabal anzufangen" in den letzten 3 tagen?

      was kommt als nächstes? eigene buffedsektion?

      @4 da geb ich dir absolut recht, endlich mal was anderes als wow. hab ich jahrelang selber gespielt und sowohl das buffed als auch das pcgames wow heft gekauft. nun bin ich lange von wow weg und hab letzte woche mit lotro angefangen, hätte mich gefreut auch von diesem game ein heft zu finden.
      leider fehlanzeige, kauf wowheft oder geh
      Schrottinator
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ Stampeete: Weil jetzt gleichzeitig ein Sonderheft erschienen ist denke ich mal.

      Finde ich gut, dass es neben den "üblichen" Nachrichten auch mal wieder was anderes zu lesen gibt.
      Facepalm
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oder Sommerloch^^
      Kaga-chan
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @1: sowas nennt man werbevertrag.
      Stampeete
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ist ja nett das ihr n Guide zu Cabal veröffentlicht, aber warum denn jetzt? Das Game is doch schon über 3 Jahre alt, und zuvor habt ihr so gut wie nie früber berichtet...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778501
Cabal Online
Cabal Online: 50 Fakten über das Free2Play-MMO
Wie verbessere ich meine Skills? Was ist der Nationenkrieg? Wie funktioniert der Cash-Shop? Von der Accounterstellung bis hin zum Rüstungsupgrade - hier könnt ihr alles nachlesen, was man über das Free2Play-Spiel wissen muss.
http://www.buffed.de/Cabal-Online-Spiel-19594/News/Cabal-Online-50-Fakten-ueber-das-Free2Play-MMO-778501/
29.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Cabal_1.jpg
news