• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      05.06.2014 18:51 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DocNitro
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das werden auch nicht die letzten gewesen sein......
      Jahrelang wurden den Spielern die PLEX schmackhaft gemacht, Leute haben sich selbst Buddyinvites geschickt und dadurch aus 1 PLEX hunderte 51-Tage Accounts gemacht (um das Kriminalsystem oder ähnliches zu umgehen), 'Tausende neue Accounts jedes Jahr' (die aber alle nach 51 Tagen nicht weitergespielt werden)...
      ....dazu die Tatsache, das man sich mit dem CSM 'Was die Spieler wollen'-Ratschläge geholt hat, die eben NICHT den Wünschen der Community entsprechen, sondern denen von ein paar tausend Spielern die sich die Mühe machen, ein paar tausend Accounts 'neu' zu erstellen wenn die Wahl zum CSM ansteht.

      Dazu meine ich mich zu erinnern, das CCP vor Jahren noch damit geprollt hat, das in der Spiel-Wirtschaft mehrere hundert oder tausend Jahre Spielzeit in Form von PLEX kreisen. Tja, je mehr Spieler dank PLEX 10 Accounts gleichzeitig laufen lassen können, je weniger werden die auch bezahlen - und gleichzeitig erzeugen diese 10 Accounts im Normalfall (mindestens 4 gleichzeitig online) mehr Traffic und Serverlast als die wenigen Neulinge mit 1 Account, die nen schlechten Ratschlag der Marke 'Trainier für ne Drake, da hast nen Fitting, damit kannst farmen ohne Ende' bekommen, zu schnell in Schiffe reintrainieren die sie sich nicht leisten können.....und somit 1-2 mal nen PLEX verkaufen, um das ganze finanzieren zu können, bevor die etablierten 'Machtblöcke' dank 51-Day-Hero Accounts lollend und gankend durchs Spiel ziehen und die Neulinge, die nicht direkt nach 2 Stunden das Weite suchen gezielt vergraulen.
      Ohne Konsequenzen natürlich, da das ja 'Emergent Gameplay' ist, 'Die Spielwelt belebt' und dergleichen. Nur das, wenn die 51-Day-Hero-Charas nicht mehr spielbar sind, das eventuell ausgesetzte Kopfgeld vom 'Mainchara' des Accountbesitzers schnell abgeschöpft wird, und dann wird der Account liegengelassen.

      Das Spiel ist nicht schlecht - aber es braucht nen neues Entwicklerstudio, mit neuem Management, CSM muss abgeschafft werden und, auch wenn es absurd klingt: Es darf kein EVE-Spieler im Entwicklerteam sein. Weder ehemalige Spieler, noch 'Entwickler die das Spiel nach Einstellung angefangen haben', nur so ist gewährleistet, das das Spiel NICHT zu einer Spielwiese für 2-3 Communities wird, die ihren Spass auf Kosten aller anderen Spieler haben.
      Gnaba_Hustefix
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Hulkageddon"/"Burn Jita" sind groß angekündigte Ereignisse, die man wunderbar und ohne Mühe einfach umgehen kann, wenn man möchte. Ich glaube nicht, dass diese paar Ereignisse, die Gründe für neue Spieler sind, dass Neuanfänger aufhören. Wenn dann eher, dass sie im Allgemeinen nichts mit EvE anfangen können.

      Ich bin übrigens auch kein Fan von diesem ganzen Plex-Handel. Das ganze ist zu sehr ausgeufert. Aber das ist auch einer der Gründe, weshalb ich damit rechne, dass CCP sicher nicht so schnell pleite geht - da es genügend Spieler gibt die viel Geld für Plex ausgeben.

      Der einzige Grund für einen möglichen Genickbruch von CCP wären die viel zu vielen gleichzeitigen Projekte, die sie neben EvE am Laufen haben und die bisher kaum oder gar keinen Gewinn einfahren und wo es zweifelhaft ist, ob sie jemals Erfolg haben werden.
      DocNitro
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab selbst auch aktiv gespielt, vergiss das nicht. Das letzte Mal in 2012, ich hab beim 1. 'Burn Jita' im System gesessen, Sichtkontakt zu 'der' Hauptstation, und zugeschaut.
      Ich zitiere mich mal selbst: und somit 1-2 mal nen PLEX verkaufen, um das ganze finanzieren zu können
      Ich habe das 'PLEX wurde bezahlt' bereits erwähnt. Zum Zeitpunkt von Incarna haben Leute reihenweise 'I purchased enough PLEX in Jita to run my 5 main accounts for at least 1 year' im 'Unsub' Thread gepostet. Sprich das Geld wurde vor JAHREN gezahlt, und von CCP für Dust und WoD verbraten, es ist nicht so, als würde jeder PLEX im Spiel nur Stunden vor der 'Verwendung' gekauft.
      In 2012, bis in den Herbst hinein, galt ein PLEX noch als 'gültiges Zahlungsmittel' zum Erlangen der 'Buddy Invite' Belohnung. Irgendwann halb zwischen Incursion und Incarna gab es eine Änderung im Belohnungssystem, bei dem man zwischen PLEX und 30 Tagen (direkt gutgeschrieben) wählen konnte. Nachdem dies gnadenlos missbraucht wurde (einige wenige haben es genutzt, um die diversen (handelbaren!)Geschenke für diverse Jubiläen in Massen zu farmen), wurde es geändert, sodass nur Accounts mit mindestens 3 Monaten aktiver Spielzeit einen PLEX als Belohnung für erfolgreiche 'Buddy' Werbung bekommen konnten. Wie schon gesagt, zu dem Zeitpunkt galt 'PLEX' noch als gültiges Mittel, um die Belohnung zu erhalten. Dies wurde meinen Informationen nach in 2013 erneut geändert, sodass PLEX zwar immer noch ein gültiges Mittel sind, um einen Buddyaccount zu einem vollwertigen zu machen, aber ein durch PLEX umgewandelter Account erzeugt kein 'Buddy Reward' Ereignis mehr.
      Mit dem Ganking: 'Hulkageddon' sagt dir was, nehme ich an? Viele Neulinge werden, unter anderem weil (zum damaligen Zeitpunkt, als ich letztmalig gespielt habe) die Einführungsmissionen, abgesehen vom 'Sisters of EVE' Storybogen, in den 'Missionen und Industrie' Spielstil gelenkt, und die ganzen 'Guides' lenken sie so richtig schön in die 'üblichen Verdächtigen', was die Systeme betrifft, plus gezielt in 'Ein-Trick-Pony' Schiffe die zwar nahezu unverwundbar gegen die Gegner in den Missionen die sie fliegen sind - aber gigantische 'Löcher' anderweitig haben.

      'Neues Entwicklungsstudio' - Wenn der Trend so weitergeht, wird CCP früher oder später weg vom Fenster sein, der Finanzreport für CCP hat zwar 'Profit' von ca. 9 Millionen gegenüber 2012, aber alles in allem hat praktisch jede Kategorie einen Verlust gegenüber 2012.
      Ellrock
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bist du sicher - das du da alles verstanden richtig verstanden hast. Plex wird nicht ingame produziert. Irgendeiner hat die Plex immer bezahlt. Kopfgeld kann man auch schon lange nicht mehr abschöpfen ... usw. da das Kopfgeld an den " Wert-Verlust"des Schiffes gebunden ist. Das schon seit Jahren .

      DAs mit den Buddyinnites funktioniert auch nicht - du kriegst oder bekamst eine Plex erst - wenn der Account ein Abbo abgeschlossen hat oder sonst wie gezahlt hat .

      Ich bin mit unterbrechungen vier Jahre im Spiel gewesen und bin nie gegankt worden im Highsec . Die Quote ist da nicht so hoch außerhalb der Standar- Gank-Systeme zu denen allerdings leider viele Missionsysteme gehören .

      Wie soll das funktonieren ? " .....Braucht ein neues Entwicklungsstudio ...." Eve gehört CCP.
      Ellrock
      am 06. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade aber Managementfehler . Wer seit Jahren im Kapitänsquartier vor dem Spiegelstand stand - der konnte schon ahnen - warum es in Eve keine weiteren Räume oder gar begehbare Stationen mit der Engine geben würde oder mit der gleichen Engine kein World of Darkniss geben konnte. Genauso wird nun mit Legend dass nachgeholt - was die Community bereits seit Jahren gesagt hat . Dust514 nur für PS3 bringt es nicht. Falsche Plattform . Schade - so sehr ich EVE mag - aber sowas dann als normale Umstruktuierung dazustellen ohne Folgen für das Management geht eigentlich nicht. Vor drei Jahren wurden ebenfalls nach Incarna Leute entlassen - aus ähnlichen Planungsfehlern. Bei CCP sind immerwieder Leute in ihre Ideen verliebt und schmeissen schon mal richtig Geld raus und danach Leute.
      Gnaba_Hustefix
      am 06. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verstehe bis heute nicht, wieso Dust514 ein PS3 only Titel wurde. Wäre es auch als PC Titel erschienen, hätte es sicherlich etliche Spieler mehr angelockt - eben weil EvE ein PC Titel ist und viele Fans von EvE angesprochen hätte.
      Ellrock
      am 06. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja dass auch. Da werden zwar viele Sachen verbessert - aber das alte hat auch gut funktioniert. Also kein echten neues Feature sonderen alte Sachen nur neu arangiert und dann schicker gemacht und auch mit neuen Details versehen . Auf Dauer nicht so der Bringer, weil nicht wirklich was Neues. Z.Bsp. So gibts seit dem Kronos Update nun Frachter mit low Slots.
      Haramir
      am 06. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mag Eve auch und aktiviere meine beiden Accounts auch immer mal wieder. Nach ein paar Wochen ist dann die Unlust wieder da, wird zwar immer am Game geschraubt aber Neuerungen sind doch sehr sparsam vorhanden und so kann man auch keine Kunden binden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123826
CCP
CCP: Weitere Entlassungen
Bei den Eve-Online-Machern von CCP müssen im Anschluss an die Einstellung von World of Darkness weitere Angestellte die Schreibtische räumen. 49 Arbeitsplätze baut das Entwicklerstudio ab.
http://www.buffed.de/CCP-Firma-15321/News/CCP-Weitere-Entlassungen-1123826/
05.06.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/eveonline-pc-games_b2teaser_169.jpg
news