• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      03.05.2014 13:12 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 05. Mai 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      norp
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kaum haben sie das ominöse Vampirdingens eingestampft, schon schmeißen sie wieder fröhlich Geld zum Fenster raus. Was würden die Experten eigentlich ohne EVE machen? Flaschen sammeln vermutlich.

      Nichtsdestotrotz bin ich dankbar für diesen neuen Geniestreich, besser als wenn sie planten, die Hangartüren erneut zu öffnen.
      Paradoxic
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      CCP versucht immer wieder ihr Repertoir zu erweitern, weil sie nicht nur ein Standbein haben wollen (Eve) und versagen immer. Dust 514 war nen voller Schuss in den Ofen, so durchschnittlich, wie es nur geht, World of Darkness stellen sie ein, weil das Team über die letzten 3-5 Jahre scheinbar keine vernünftige Designmaxime entwickeln konnte und nun nen MMO-Shooter für den PC, ehrlich, nochmal? Ist das en Scherz? CCP soll es endlich einsehen, die Teams, die nicht an EVE arbeiten, sind halt einfach nur Durchschnitt. Nur weil man ein Spiel rausgebracht hat, was in seiner "Nische" so gut ist, heißt das nicht, dass man mit deutlich "gewöhnlicheren" Projekten die Leute begeistern kann, v.a. da mittlerweile starke Konkurrenz im Aufmarsch ist. The Division ist ein extremes Konkurrenzprodukt und sollte Destiny irgendwann auf dem PC erscheinen, noch ein weiteres. Glaubt CCP wirklich, mit diesen multi-milliarden-Dollar Konzernen (Activision/Ubisoft) konkurrieren zu können, wo der Titel in der Entwicklung wahrscheinlich schon mehr gekostet hat, als Eve in den letzten 5-7 Jahren?

      Tut mir leid, CCP ist für mich abseits von EVE kein ernstzunehmendes Entwicklerstudio und ich kann den Schritt eines 2. Standbeins natürlich verstehen, sehe CCP aber grandios scheitern, so wie bei Dust 514 auch, und dann mit EVE untergehen, wenn es irgendwann keine Spieler mehr anlockt.
      Sucoon
      am 05. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Paradoxic
      was verstehst unter einen MMO-Shooter? nach meiner definition ist das weder BF noch CoD, eher sowas wie Planetside2

      Grüße

      Cyberpuma
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      du vrkennst die situation, das WoD eingestampft wurde lag nciht darand as es ihnen nicht gefallen hat.
      Sondern daran das sie es schlicht nicht umsetzen konnten, im grunde waren sie unfähig wenn man es böse formuliert.

      Jetzt zuglauben sie bringen einen tollen shooter raus als mmo ist sehr naiv.
      Fritzche
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie ich schonmal sagte...Besser Sie canceln etwas das ihnen nicht gefällt und lassen es anstatt es weiter zu entwickeln und es gefällt ihnen eigentlich nicht ( Mass Effect 3 Karpyshyn ging weil er mit dem Reaper Plot nicht einverstanden war aber da EA dahinter stand hatten wir anfangs das Shit Ende)

      Ich habe mich durchaus auch auf WoD gefreut aber jetzt hier einen Aufriss zu machen ist ebenso Kindisch....

      Und grade von den Großen kommt null innovation seit Jahren
      Paradoxic
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Fritzche

      Schau dir War-Rock an, so argumentiert und diskutiert. Sachlich und rational.

      @War
      Das ist sicherlich richtig und so sehe ich das ja auch, aber was ich versucht habe auszudrücken ist, dass ein doch recht kleines Studio wie CCP eben nur schwer ne Chance gegen so Brocken wie Activision mit Destiny oder Ubisoft mit The Division hat, wenn diese Spiele gut bis sehr gut sind. Die Publisher können es sich halt leisten millionen an Marketing Budget rauszuwerferen, was CCP nicht kann und selbst wenn das Spiel gleich auf oder vlt. sogar etwas besser ist (was ich eben nach Dust und dem WoD-Debakel einfach mal anzweifle - werde aber gerne eines besseren belehrt), hat CCP trotzdem nen schweren Stand, da MMO-Shooter ja gerade in Mode kommen. Ob die PS3 Dust zerstört hat wage ich mal anzuzweifeln. Erstens stirbt die PS3 mindestens für die nächsten 2-3 Jahre nicht, so war es bei jeder neuen Konsolengeneration. Zweitens kam Dust wann auf der PS3 raus? Anfang 2013 und davor war es glaube ich schon deutlich länger in der Beta. Es ist sicherlich richtig, das eine PS4 o.ä. grafisch und auch Gebietstechnisch einiges mehr ermöglichen würde, aber das Gameplay von Dust war eben einfach schlecht. Das ganze Handling der Waffen usw. + die doch sehr schwache Symbiose von Dust und Eve, all das führte zu einem mittelmäßigen Shooter, wofür die PS3 an sich jetzt nichts kann, obwohl es sicherlich richtig ist, dass es mit einer Next-Gen Konsole deutlich mehr Möglichkeiten gebe.

      Und ich gebe dir auch absolut recht, dass Eve nicht vom Gameplay lebt, ein Shooter aber definitiv. Egal wie toll das Universum oder das Spiel drumherum ist, einen Shooter mit einfallslosen Waffen und schlechtem Gunplay möchte man dann doch eher nicht spielen, zumindest ein großer Teil der Zielgruppe nicht, die CCP hier ebenfalls ansprechen möchte (die, die sich z.B. überhaupt nicht für Eve interessiert)

      Aber mal sehen, ich bin der letzte, der CCP irgendwas schlechtes wünscht und wenn Legion das wird, was Dust werden sollte, bin ich immer dafür - hat FF14 schließlich auch gut getan.

      Aber man wird ja zweifeln dürfen, nachdem CCP neben Eve eben nichts geleistet hat und mehr habe ich nicht getan
      War-Rock
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun, die großen Publisher sind doch grade die, die neben ihrem eingekauften Standardkram nichts reißen, während die kleinen die Innovationen in die Branche bringen. Man muss nicht millionen Spieler haben um als kleiner Entwickler überleben zu können.

      Studios wie Westwood sind doch sogar daran gescheitert, dass sie sich nicht auf ihr Kerngeschäft fokussiert haben, sondern bei dem Großen Publisher Massig kohle zur Verfügung hatten.

      Was hinterher bei Legion + Valkyrie rauskommt muss man abwarten. Jetzt schon schwarzzumalen ist genauso bescheuert, wie spiele weit vor Release schon zu hypen.

      Dust ist mMn eher an Sony bzw. der PS3 exklusivität als an CCP gescheitert. Wenn Sony mit Kohle lockt, weil sie sich von Dust erhofft haben, dass viele EVE Spieler, die nunmal vor dem PC sitzen, sich eine Konsole zulegen, kann CCP als kleiner entwickler wohl auf diese Geldspritze nur ungern verzichten. Und die PS3 ist eine sterbende Plattform und hat die entwickler offenbar ziemlich eingeschränkt. Das war der eigentliche Fehler an Dust.

      Legion wird jetzt auf Grundlage der Erkenntnisse von Dust entwickelt und kann dann nur besser werden. Selbst wenn das Gameplay durchschnittlich ist, kommt es immer auch drauf an, wie die einbindung in das EVE-Universum funktioniert. EVE Online profitiert ja nun auch weniger vom reinen Gameplay, als von dem "Sandbox-Universum", was in der Branche nunmal auf seine Art komplett Einzigartig ist und dies wohl in absehbarer zeit auch bleiben wird.
      Paradoxic
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achso, weil du ein Fan von der Firma bist, musst du direkt beledigend werden, obwohl ich nur valide Kritikpunkte angebracht habe - sehr erwachsen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Firmen die ohne Publisher arbeiten und um die es sehr gut bestellt ist, tut mir leid, dass ich dahingehend deine Blase Platzen lasse.

      Ansonsten stimmt das, was ich gesagt habe. Dust 514 - sehr durchschnittlich, schau dich im Internet um, WoD gecancelt, weil das Team selbst nach mehreren Jahren immer noch kein vernünftiges Konzept hervorbringen konnte und nun ein weiterer Versuch im Shooter-Bereich, mit so viel Konkurrenz am Horizont, trotz des ersten gescheiterten Projekts - keine gute Idee.

      Nun bitte deine Argumente, kleiner, junger (ich glaube, da ist ein Zahlendreher in deiner Altersangabe, nicht 21, sondern 12, nur damit du es korrigieren kannst - kann ja mal passieren) , Fritzche, solltest du denn welche haben, was ja scheinbar nicht so ist, da dein einziges Argument, eine Beleidigung ohne Inhalt ist ^-^
      Fritzche
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      CCP ist ein Entwickler der weiterhin OHNE einen Publisher wie EA etc. läuft und das gut...das schafft sonst keiner also sag ich es einfach mal so heraus : Maul!
      Cyberpuma
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      da kommt eh nix raus, nach 3 jahren stille sagen sie wiedr shit happens.
      wir konnten das projekt nicht realisieren
      Meraween
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das erscheint dann vielleicht so 2017/2018, bei CCO dauert alles immer etwas länger.
      Kæran
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wegen nem Shooter wird World of Darkness eingestellt? Meine Fresse
      Tikume
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ach das Wort Fuck kann sie gerne öfters sagen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119697
CCP
CCP Entwickelt MMO-Shooter Project Legion für den PC
CCP arbeitet an einem neuen Shooter im Eve-Universum, der durch das PS3-exklusive Dust 514 inspiriert wurde. Project Legion nutzt die Unreal Engine und wird Free2Play.
http://www.buffed.de/CCP-Firma-15321/News/CCP-Entwickelt-MMO-Shooter-Project-Legion-fuer-den-PC-1119697/
03.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/buffed_project_legion1-buffed_b2teaser_169.png
shooter,mmo,free2play
news