• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Stanglnator
      18.06.2011 12:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Loony555
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es nervt. Haben diese A*#&%§$ nichts besseres zu tun?
      Rat Beast!
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bring mich mit meinem Statement wahrscheinlich ins Visier einiger "Hater" hier, aber ich finde es gut das es Leute gibt die auf Sicherheitslücken aufmerksam machen.
      Die Mittel mögen umstritten sein, aber manchmal müssen vll. auch drasstische Mittel her um große Unternehmen wie z.B. Sony in ihrer Arroganz dazu anzuhalten, Nutzerdaten zu schützen wie ihren eigenen Augapfel. Atm ist die Mentalität nämlich eine ganz andere, und zwar aus Nutzerdaten Geld zu machen. Verhaltensarten/weisen werden gespeichert, vll sogar an andere Unternehmen verkauft um damit dann ne ganze Menge an Extra-Kohle machen zu können.

      Meinetwegen sollen Gruppen wie Lulsec weiterhin auf Sicherheitslücken aufmerksam machen, solage die Nutzer (also wir!) am Ende nicht die gearschten sind.
      Azure_kite
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Möchte auf diesen Link hinweisen: https://blog.fefe.de/?ts=b3059249 Wonach der Theorie nach, lulzsec genau Leute wie z.B. Azerak, Skymarshal001 hervorlocken um dann dann die große Inetüberwachung etc. verstärkt vorantreiben zu können. Wobei das eben nur ne Theorie ist..... Können auch einfach nur irgendwelche dummen Kiddies sein, denn Hacken sollte man echt net aus "Spaß", hacken sollte man höchstens, wenn man das Ziel hat auf Sicherheitslücken aufmerksam zu machen, hier ist das ja eher ein Nebeneffekt.
      Azerak
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würd ja einfach mal die Todesstrafe für Hacken, Gewaltverbrechen usw einführen.
      Mal schauen wie viele dieser kleinen Wichte sich das dann noch trauen :>
      Azerak
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lächerlich ist wohl eher die derzeitige Justiz.
      Vergewaltiger kommen auf Bewährung raus usw pp.

      Einfach mal die Strafen extrem hochsetzen dann wird auch mal die Gesellschaft
      von dem ganzen Müll entsorgt.

      @Gias als wenn das so einfach wäre - und damit mein ich nicht das hacken - sondern die Justiz. Du hast 0 Ahnung x.X
      Lorghi
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Erst denken, dann posten, Herr Azerak. Dann kommt manchmal auch was sinnvolles bei raus. Todestrafe, wenn ich sowas schon lese....
      Gias
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Installiere Backdoor auf deinem Rechner
      2. Hacke über deinen Rechner
      3. lösche alle Spuren auf deinem Rechner
      4. warten
      5. lachen wenn die Justiz dir nach eigenem wunsch fürs hacken den kopf abhackt weil dein rechner der ursprungsort ist

      GZ, du befürwortest deinen eigenen Tod
      painINprogress
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lächerlich
      Felix^^
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      haha er bekommt 10 dildos und kanns nicht stornieren
      Skymarshal001
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      haha sehr toll diesen pennern sollte man das handwerk legen gehören für mich in den Kanst zu den Vergewaltigern, Mördern , und anderen Gewaltverbrechern..!
      painINprogress
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lächerlich....
      Gias
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Tikif Knüppelhart
      Eventuell sollten die leute selbst nachschauen können? Oder soll Buffed den Hackern hitnerherhecheln weil die leute nichts wissen dürfen?
      Gias
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nenn doch die Thematik wenn du meinst ihn besser zu verstehen, im besten fall ist es "gebt ihnen kein e-fame weil die es nur für e-fame machen und sonst aufhören würden"
      im schlimmsten wir spielen strauß-taktik und vergeßen das der kojote uns grad in den arsch beißt
      Berserkius
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Die Typen sind es garnicht Wert hier im Buffed-Forum oder auch andere Foren erwähnt zu werden. Dadurch bekommen die nur mehr Fame.
      Tikif Knüppelhart
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Gias Reicht vollkommen das gesagt wird das die Firma trallala durch Unbefugten an Accoundaten gekommen sind und das Bitte so schnell wie möglich Passwörter geändert werden müssen. Dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden aber das deren Namen da fällt verschafft denen nur mehr Fame und die lachen sich eins in Fäustchen. Somit ist dein Kommentar sinnfrei. Grüßle
      Gias
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jaaa, viel besser wenn die leute ahnungslos bleiben während andere mit ihren accountdaten rumspielen
      Ianitor86
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag mich nur welches Passwort ich ändern soll?
      Ausser bei Steam brauch ich kein Passwort um Brink zu spielen.
      Tagres
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau das habe ich mich auch gerade gefragt. Habe mich auch extra nochmal eingeloggt, ob da irgendein Profilpasswort gibt.... Oder haben die Konsolenversionen ein extra Account Passwort?
      Doomsta
      am 18. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sing along!

      Lulz, exciting and new,
      come aboard, we're expecting you.

      Lulz, life's sweetest reward,
      let it flow, it floats back to you.

      The Lulz Boat soon will be making another run
      The Lulz Boat promises something for everyone.

      Set a course for adventure,
      your mind on a new romance.

      Lulz won't hurt anymore,
      it's an open smile on a friendly shore.

      Yes LULZ! Welcome aboard: it's LULZ!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830180
Brink
LulzSec stiehlt Daten von 200.000 Brink-Spielern - Passwort-Änderung empfohlen
Brink-Spielern wird die Änderung ihres Logins empfohlen, denn die Hacker-Gruppe LulzSec hat nach eigenen Angaben 200.000 Brink-Accounts ausgelesen, auf denen sie nur herumsitzen würden. LulzSec meldete dies anlässlich ihres 1.000 Twitter-Tweeds.
http://www.buffed.de/Brink-Spiel-19380/News/LulzSec-stiehlt-Daten-von-200000-Brink-Spielern-Passwort-Aenderung-empfohlen-830180/
18.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/04/brink_1_6.jpg
brink,ego-shooter,bethesda
news