• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Amiga: Alles Gute zum 30. Geburtstag! - Ollis Kolumne

    Amiga 500 inklusive legendärer Spielesammlung - ein Kindheitstraum. Quelle: Computec Media GmbH

    Kinder, wie die Zeit vergeht: Heute, am 23. Juli 2015, ist die legendäre Amiga-Serie 30 Jahre alt geworden. Den Anfang machte 1985 das Modell A1000 und startete damit eine fast zehn Jahre währende Siegesserie durch heimische Kinder- und Jugendzimmer.

    Kinder, wie die Zeit vergeht! Ist es wirklich schon 30 Jahre her, dass der Amiga das Licht der Welt erblickte? Gut, Commodore hatte schon ein paar andere Legenden zur Welt gebracht und auch war der Amiga 500 nicht meine erste Liebe, das ist der C128 D gewesen. Ja, genau der mit der Aufschrift "Personal Computer" und dem praktischen Henkel zum Rumtragen. Aber erst der Amiga 500 führte mich 1989 in ganz neue virtuelle Welten - und sabotierte ganz nebenbei meine Geburtstagsparty. Just aus diesem Anlass hatte ich das Teil geschenkt bekommen und einmal eingeschaltet, konnte ich nicht mehr davon lassen. Bis mich meine Mutter wütenden Blickes zu meinen inzwischen Kuchen und Kakao inhalierenden Party-Gästen trieb.

    Spätestens jetzt aber war ich an die Computerspiele verloren. Gerade meine erste echte FluSim, F/A-18 Interceptor, hatte es mir mit der "ultrarealistischen" 3D-Vektorgrafik angetan. Ein Looping unter der "Golden Gate"-Brücke durch, WOOHOOOO!!! Später erschienen dann viele weitere Kracher. Mein Allzeit-Favorit aber ist und bleibt Wing Commander. Natürlich nur mit Speichererweiterung auf 1 Megabyte (!!!) spielbar. Ja, jetzt echt, EIN MEGABYTE RAM! Natürlich ruckelte das Spiel wie sau, bzw. es war mehr eine Slideshow als eine Raumschiff-Sim. Wie sich Wing Commander richtig zu spielen hat, erfuhr ich erst deutlich später mit meinem ersten PC.

    High-Tech, aber erschwinglich

    Trotzdem, die für damalige Verhältnisse Sci-Fi-Benutzeroberfläche namens "Workbench" allein fesselte mich stundenlang vor dem Rechner. Damals war ich eifriger Leser der Happy Computer, ein Computermagazin aus dem Hause Markt & Technik. Die brachten einen Bericht darüber, wie man FIlme digitalisieren und auf Diskette bzw. Festplatten bringen könnte. Die Idee, einfach per Mausklick an jede beliebige Stelle eines Filmes zu springen, ohne nerviges Vor- und Zurückspulen einer VHS-Kassette, faszinierte mich. Ich begann sofort auszurechnen, wie viele meiner 3,5-Zoll-Disketten ich brauchen würde, um "Krieg der Sterne 1" (damals hieß Episode IV noch so), mit der im Heft genannten (übrigens überaus miesen Bitrate) abspeichern zu können. Die Zahl war astronomisch!

    Trotzdem, nach den Anfangszeiten mit den tristen Betriebssystemen Commodore Basic v2 und MS-DOS, wirkte der Amiga 500 für mich als 14jähriger wie von einem anderen Stern. Klar, sicher gab's damals auch schon ganz tolle Macs oder so, aber dafür hatte ich kein Geld. Der Amiga 500 aber, war der Supercomputer des kleinen Mannes ... äh, Kindes. Dafür danke ich Commodore noch heute. Vor allem weil mir meiner Mutter damals häufig genug sagte: "Sitz nicht so lange vor dem blöden Computer, damit lässt sich kein Geld verdienen." Wenn sie (und ich) damals gewusst hätte. ;-)

    01:02
    Wings! Remastered Edition - Die Neuauflage des Amiga-Klassikers im Launch-Trailer
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Tej Asylum
    Toller Artikel, ich finde so viele Gemeinsamkeiten mit Oliver! Hatte auch einen C64, dann einen C128D, und dan einen…
    Von Ogil
    Das hab ich auch ausgiebig gespielt - wobei das ja aber spaeter kam als Railroad Tycoon. Wobei ich die vermutlich zu…
    Von ZAM
    Ich hab nur Transport Tycoon gespielt. :B
    • Storyteller
      23.07.2015 16:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tej Asylum
      am 26. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Toller Artikel, ich finde so viele Gemeinsamkeiten mit Oliver! Hatte auch einen C64, dann einen C128D, und dan einen Amiga 500, gefolgt vom Amiga 1200!Wie geil war es, Turrican zu spielen, oder Populous! Kent noch wer 'Bullfrog'? Die brachten damals 'Syndicate' raus ... Manno, was bin ich für ein alter Sack! ^^ Liebe Grüße aus von einem Österreicher aus Bayern an alle Amiga-Fans! danke an Oliver für eine damaligen Eindrücke!
      ruffs
      am 24. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mein Lieblingsspiel war Bloodmoney wo man von planet zu planet reiste und sie säubern mußte
      Malt
      am 23. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Yeah* Happy Birthday AMIGA - der Einstieg wie du sagst in die virtuellen Welten , schönes Ding - hatte seinerzeit dein Amiga 2000a + Speichererweiterung auf der s.g. 'Ranger Card' von 512kByte und Kickstart Version 1.3 .... wow , so lang schon her :*))

      Ogil
      am 23. Juli 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Auf dem Amiga das war aber "Railroad Tycoon" und nicht "Railroads!" - das war ja quasi das Reboot und entsprechend das inoffizielle "Railroad Tycoon 4"...
      Ogil
      am 24. Juli 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das hab ich auch ausgiebig gespielt - wobei das ja aber spaeter kam als Railroad Tycoon. Wobei ich die vermutlich zu einer Zeit gespielt habe, wo beide schon erhaeltlich waren.
      ZAM
      am 24. Juli 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich hab nur Transport Tycoon gespielt.
      Ogil
      am 24. Juli 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe viele viele viele Stunden mit dem ersten Teil von Railroad Tycoon zugebracht - allerdings schon auf dem PC unter DOS. Eine Reihe der von Dir aufgelisteten Spiele habe ich schon auf dem PC gespielt - andere hingegen (Turrican z.B.) auf dem C64...
      Storyteller
      am 23. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hat aber einer genau hingeguckt. Ist gefixt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165629
Branchen-News
Branchen-News: Alles Gute zum 30. Geburtstag, Amiga! - Ollis Kolumne
Kinder, wie die Zeit vergeht: Heute, am 23. Juli 2015, ist die legendäre Amiga-Serie 30 Jahre alt geworden. Den Anfang machte 1985 das Modell A1000 und startete damit eine fast zehn Jahre währende Siegesserie durch heimische Kinder- und Jugendzimmer.
http://www.buffed.de/Branchen-News-Thema-230074/Specials/Amiga-Alles-Gute-zum-30-Geburtstag-Ollis-Kolumne-1165629/
23.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/amiga_2000-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials