• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      28.06.2016 14:21 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Riotstarter-gg
      am 15. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dachte eher man arbeitet mit dem studio an einer lösung damit man keys nicht mehr so leicht bekommt mit gestohlenen karten
      jimi365
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weicheier
      Ultîma
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mehr als den günstigen Kaufpreis für ein Spiel zu zahlen, um die Studios gezielt zu unterstützen.

      Dann kann ma ja gleich auf den orginal Seiten kaufen.
      ayanamiie
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die arbeiten sicher genauso gut zusammen arbeiten wie ihr store die user nicht zwingt die richtigen steuer daten anzugeben
      Ryusa
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn die das wie bei Humble Bundle machen würden, wo man selbst entscheidet wer wieviel bekommt für meine Ausgaben, würden wohl einige Spieleschmieden fast leer ausgehen. Wenn auch zurecht!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199985
Branchen-News
Branche: Key-Reseller G2A lenkt nach Vorwürfen ein und will Entwickler beteiligen
Die öffentlichen Vorwürfe des Indie-Studios tinybuild haben Wirkung gezeigt! Der Online-Marktplatz G2A hat gegenüber Eurogamer bekanntgegeben, dass Entwickler zukünftig an Verkäufen beteiligt werden sollen. Die Details zu den neuen Plänen findet ihr in der Meldung.
http://www.buffed.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Key-Reseller-G2A-will-Entwickler-an-Verkaeufen-beteiligen-1199985/
28.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/g2a-logo-pc-games_b2teaser_169.jpg
indie
news