• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      24.07.2013 14:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Master_DeluXXXe
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "und katholisch ist ähnlich wie das Judentum"

      *hust* Jop isses, da die Katholiken ned mal nen eigenen Prophet hatten haben sie den erst besten Juden genommen
      Piti49
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber entscheidenden Details trennen es wieder von einander.
      Ich meine nur weil ein mmorpg alles das hat was Standart für eines ist um überhaupt eins zu sein, hat das doch nichts mit Ähnlichkeit zu tun.
      Und wenn er die Rassen usw meinte ist es eh umgekehrt denn Warhammer ist nen paar tage länger da, also nicht das mmo sondern die die Marke an sich.
      Merikur
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finde das auch gut das EA mal wieder einen auf den Deckel bekommt. Sie verhünzen als Publisher auch viele Spiele da sie zuviel Druck ausüben und dadurch die Spiele verbuggt auf dem Markt erscheinen. Aber trotzdem muss ich mir FiFa 14 für die PS4 später kaufen nützt alles nichts... XD
      Piti49
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn Warhammer online, wow zu ähnlich ist, dann ist Pokémon das gleiche wie yugi oh und katholisch ist ähnlich wie das Judentum ?
      Wie ich da rauf komme? Wow und Warhammer haben eins gemeinsam sie sind mmos, Pokémon und yugi oh sind zeichentrickserien mit Monstern und katholisch und Judentum sind beides Religionen.

      Ich Spiel selber wow, aber wo Warhammer online da jetzt zu ähnlich ist?


      Zum Thema muss ich sagen, auch wenn eas Ruf nicht gut ist, finde ich es schon leicht übertrieben das Urteil. Und warum fällt ihm das nach 20 Jahren erst auf?
      Black Devil 2007
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also TSW ist kein schlechtes Spiel, es ist nur anders und kein WoW. Warhammer war zu WoW Ähnlich und SWTOR hört zu wenig auf seine Community.
      Man sieht ja am besten bei Mass Effect 3 wie EA reingefuscht hat beim Ende, das erst später durch die Entwickler durch das richtige und logischere ersetzt wurde.

      Man kann sagen was man will, EA ist ein Saftladen und verdient es verklagt zu werden, immerhin haben sie eh Milliarden an Dollar, da werden sie 11 Millionen nicht vermissen, da sie sich ja eh jeden kleinen Entwickler unter den Nagel reissen.
      Cyberpuma
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sind keine lahme ausreden, dann du hast vermutlich noch nie ein spiel selbst programiert.
      Master_DeluXXXe
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dann sollen se sich nen anderen Publisher suchen oder kickstartern
      Sind nur lahme ausreden, schlechte studios machen halt schlechte games, so einfach.
      Master_DeluXXXe
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt ist EA schuld dran das die gamesfirmen zu dumm sind und sich übernehmen.
      EA gibt als publisher die kohle und nennt Termine.
      Es sind die entwickler die das geld nicht sinnvoll nutzen.
      Statt teure entwickler nehmen sie praktikanten^^
      Andererseit, Man kann noch so reich sein ohne skill wird das game grottik siehe: kingsom of Amalur.
      Da ist soviel reingeflossen und am ende mittelmäßigkeit pur.
      Shmandric
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Mittlerweile freue ich mich um jeden Prozess den EA verliert, soviel antisympathie habe ich selten für einen Publisher empfunden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080083
Branchen-News
Branche: Electronic Arts verliert Gerichtsverfahren und muss dem Designer von John Madden Football 11 Millionen US-Dollar zahlen
Der Rechtsstreit zwischen Electronic Arts und dem Spiele-Designer Robin Antonick endete mit einem Sieg des Klägers. Robin Antonick beschuldigte EA, seinen Code für das PC-Spiel John Madden Football aus dem Jahre 1988 in nachfolgenden Versionen recycelt zu haben, ohne ihn dafür zu bezahlen. Antonick soll 11 Millionen US-Dollar an ausstehenden Tantiemen erhalten.
http://www.buffed.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Branche-Electronic-Arts-verliert-Gerichtsverfahren-und-muss-Designer-von-John-Madden-Football-11-Millionen-US-Dollar-zahlen-1080083/
24.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/1988_Madden_NFL.jpg
ea electronic arts,gericht,sport
news