• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sir MaX
      03.09.2012 12:45 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      schwertfisch07
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich mal eine gute Nachricht...oder vielleicht nur teilweise? Natürlich ist es gut, dass dieses Spiel, was schon damals (ich spielte es seit Release und es war mein Einstieg in die Droge MMORPG) so viele gute neue Ideen einbrachte, nun doch weiterleben darf. Aber was mussten wir Spieler nicht im Laufe der Zeit dort an Wechseln der Verantwortlichen miterleben und vor allem leider auch mit erleiden. Ich denke da nur an den Wechsel zu Frogster, denen damals schon immer "Runes of Magic" 1000fach wichtiger war und die sich einen ...dreck (zensiert) um die Community kümmerten. Deswegen die Befürchtung, was diesmal daraus wird.
      Und mir tun die Spieler leid, die sich in Anbetracht des Endes vielleicht Ingame von allen Sachen getrennt haben und denen das nun leid tut. Obwohl...sorry aber ich finde so etwas macht man auch nicht als echter Fan, wir haben dieses Spiel zusammen gelebt, mit ihm gelitten, endlose Diskussionen in den Foren mit Entwicklern, die nicht antworteten und Communitymanagern geführt um dann doch nicht loszukommen von diesem faszinieren Spiel, was alleine schon durch sein einmaliges Szenario hervor stach und nun hoffentlich auch weiterhin sticht, nach all diesen Erlebnissen finde ich hängt man zu sehr an seinen Ingame-Sachen und trennt sich nicht einfach so von ihnen, aber das ist meine persönliche subjektive Meinung.
      Aber das Tolle an der ganzen Sache ist, falls es wirklich so war, dass der Einsatz der Community sich bezahlt gemacht hat und man es wirklich geschafft hat das drohende Ende abzuwenden. Das zeigt, dass es sich doch noch lohnt die Stimme zu erheben und man etwas gemeinsam erreichen kann. Und dass nun wieder der ursprüngliche Entwickler die Sache in die Hand nimmt – ich hoffe dass er diesmal seinem Namen nicht folgt sondern es schnell geht: schnell mit dem Neustart, schnell mit neuen innovativen Ideen, schnell mit der Zusammenarbeit mit der Community – auf dass diesem tollen Spiel ein ihm angemessener Umgang zuteil wird…
      Bounty Bay Online hat es verdient !!
      Faroun
      am 03. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na toll jetzt kümmert sich Snail Game auch noch um BBO wie wunder bar , liebe Mitarbeiter macht doch erst mal Age of Wulin für uns verfügbar den könnt ihr euch um Bounty Bay Online kümmern
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022123
Bounty Bay Online
Bounty Bay Online: Online-Rollenspiel wird doch nicht eingestellt
Gute Nachrichten für alle Fans von Bounty Bay Online: Wie Community Representative Sarenrae im offiziellen Forum schreibt, wird das Seefahrer-MMO doch nicht eingestellt - die Entwickler von Snail Games übernehmen den Betrieb.
http://www.buffed.de/Bounty-Bay-Online-Spiel-19296/News/Bounty-Bay-Online-Online-Rollenspiel-wird-doch-nicht-eingestellt-1022123/
03.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/04/PCG_0507_BountyBayOnline_Markt.JPG
bounty bay online,mmo
news