• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Borderlands 2: Weitere spielbare Klassen geplant

    Nachdem der Mechromancer als fünfte spielbare Klasse bei der Community von Borderlands 2 gut ankam, fragen sich einige Mitglieder, ob für die Zukunft weitere Klassen geplant sind. Randy Pitchford von Gearbox antwortet auf diese Frage mit einem klaren ''Ja''.

    Borderlands 2 bietet momentan fünf verschiedene spielbare Klassen, die fünfte Klasse ist dabei der Mechromancer, welcher per Download ins Spiel kam. Nachdem der Mechromancer einen guten Start hatte, können einige Mitglieder nicht auf die nächsten Ankündigungen warten. Auf einen Twitter-Beitrag an Randy Pitchford, President of Gearbox Software, mit der Frage ob für die Zukunft weitere spielbare Klassen geplant wären, antwortet Randy mit einem knappen und klaren ''yes''.

    Bisher bietet Borderlands 2 fünf verschiedene spielbare Klassen, darunter den Commando Axton, die Sirene Maya, den Gunzerker Salvador, den Assassinen Zer0 und den Neuzugang Gaige mit ihrem Begleiter Deathtrap (D374-TP). Gaige bietet mit ihrem Roboter-Begleiter eine verstärkte Version des Geschütz-Turmes von Axton, welcher im Gegensatz zum Geschütz nicht an einen Punkt gebunden ist und fast im Alleingang jeden Gegner mit Klingen und Lasern terminieren kann. Der Mechromancer kostet rund zehn Euro. Randy Pitchfords Antwort, auf die Frage der Community findet Ihr im Twitter-Beitrag zu Borderlands 2. Weitere Informationen zum Spiel und zu den spielbaren Klassen findet Ihr auf unserer Themenseite zu Borderlands 2. Fallen Euch noch passende Klassen für zukünftige Updates ein? Schreibt Eure Ideen im Kommentar-Bereich unter dieser News.

    02:39
    Borderlands 2: Claptrap Webserie Season 2, Episode 1
    Spielecover zu Borderlands 2
    Borderlands 2
  • Borderlands 2
    Borderlands 2
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Gearbox Software
    Release
    21.09.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Charvez
    Und wenn man erst ein mal am Boden kriecht, dann bringen einem NAhkampfattacken auch nicht mehr viel, da alle Gegner…
    Von Heidenherz
    Najo in Teil 1 der Berserk war ja auch mehr oder weniger Melee. Mit der Wumme war er nicht so die Pracht, hat dafür…
    Von Charvez
    Das würde dann aber heißen, die Programmierer müssten eine ganze reihe (sprich zufällig generierte) neuer…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Dishonored 2 Release: Dishonored 2 Bethesda Softworks , Arkane Studios
    • Charvez
      12.11.2012 15:36 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Deadeye-Jed
      am 12. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein reiner Nahkämpfer wär cool.
      Charvez
      am 13. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn man erst ein mal am Boden kriecht, dann bringen einem NAhkampfattacken auch nicht mehr viel, da alle Gegner das Weite suchen. Da müssten die Programmierer sich echt etwas kompliziertes einfallen lassen. Aber das wär dann wohl der True-(True)-Vault-Hunter-Modus! ^^
      Heidenherz
      am 12. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Najo in Teil 1 der Berserk war ja auch mehr oder weniger Melee. Mit der Wumme war er nicht so die Pracht, hat dafür aber im Nahkampf erst richtig los gelegt. Gaige in BL2 kann man auch gut auf Nahkampf spezialisieren, macht aber bei einigen Gegner wenig bis garkein Sinn. Wie Charvez schon schrieb, eh man da ran kommt is man so low, das man wohl nurnoch umkippt.
      Charvez
      am 12. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das würde dann aber heißen, die Programmierer müssten eine ganze reihe (sprich zufällig generierte) neuer Nahkampfwaffen entwerfen und irgendwie in alle Klassen einbinden, da jeder alles droppen/looten kann. Die Idee ist aber Interessant, nur Nahkampfwaffen wär mal was neues, ala Schwert oder Hammer mit Elementareffekt, oder ein Speer der nach Angriff (wie eine Biene) den Stachel stecken lässt und Explodiert. Allerdings wäre es auch besonders knifflig, Bosse wie Terramorphous im Nahkampf zu besiegen. Man verliert (mehr als) relativ viele Lebenspunkte bis man an bestimmte Gegner ran kommt ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035294
Borderlands 2
Borderlands 2: Weitere spielbare Klassen geplant
Nachdem der Mechromancer als fünfte spielbare Klasse bei der Community von Borderlands 2 gut ankam, fragen sich einige Mitglieder, ob für die Zukunft weitere Klassen geplant sind. Randy Pitchford von Gearbox antwortet auf diese Frage mit einem klaren ''Ja''.
http://www.buffed.de/Borderlands-2-Spiel-19285/News/Borderlands-2-Weitere-spielbare-Klassen-geplant-1035294/
12.11.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/Borderlands-2-Captain-Scarlett-DLC-Sand-Skiff-Vehicle.jpg
borderlands 2,shooter,gearbox
news