• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Bloodborne: Patch 1.04 verbessert das Balancing

    Bloodborne wird im neuesten Patch ein klein wenig leichter. (1) Quelle: pcgames.de

    Anfang der Woche erschien Patch 1.04 für Bloodborne. Änderungen betreffen vor allem das Balancing und machen das Spiel nun ein klein wenig komfortabler und etwas weniger bockschwer als zuvor.

    Der neueste Patch zu Bloodborne macht das Passwort-Matchmaking zuverlässiger und lässt den Einsicht-Shop auftauchen, wenn ihr mehr als 1 Einsicht (statt bisher 10) habt. Ab einem bestimmten Punkt in der Story könnt ihr nun Blutstein-Brocken im Tausch gegen Einsicht erwerben. Anstelle der üblichen 99 Blutfläschchen und Quecksilberkugeln könnt ihr nun jeweils 600 dieser Gegenstände lagern. Die kompletten Patch Notes gibt es direkt unter dem Text - mehr über Bloodborne lest ihr auf unserer Themenseite.

    Bloodborne - Patch Notes 1-04 Deutsch
     

    System

    • Wenn Spieler ein Passwort benutzen, werden sie unabhängig von der Leveldifferenz gematcht.
    • Solang der andere Spieler dasselbe Passwort verwendet, können Mitglieder von feindlichen Fraktionen auch im Coop spielen.
    • Der Einsicht-Shop wird jetzt auftauchen, wenn Spieler mehr als 1 Einsicht haben.
    • Blutstein-Brocken können durch den Handel von Einsicht erworben werden.
      • *Spieler müssen einen bestimmten Punkt in der Geschichte erreichen, bevor Blutsteinbrocken verfügbar sind.
    • Die maximale Anzahl von Blutfläschchen und Quecksilber-Kugeln die gelagert werden können, wurde von 99 auf 600 erhöht.

    Spiel-Balance

    • Die Stärke von Feinden wurde in einigen New Game Plus Regionen angepasst.
    • Resistenz der Feinde gegen Arkan- und Blitz-Attacken wurde angepasst.
    • Bestientum ist jetzt einfacher zu erhöhen. Das erlaubt Spielern für längere Zeit stärkere Attacken zu besitzen.
    • Die Bestienblut-Tabletten wurden verändert, sodas Bestientum gesteigert wird, wenn sie benutzt werden.
    • Ein Bug, der aufgetreten ist, wenn der Gewehrspeer als Gewehr benutzt wurde, wurde behoben.
    • Insbesondere dessen Schaden, wenn Blutedelsteine angebracht wurden, wurde behoben.
    • Der Ausdauerverbrauch mit dem Kirchenhammer wurde reduziert.
    • Der Ausdauerverbrauch mit Logarius Rad wurde reduziert.
    • Die Dauer der Wirkung von Alter Jägerknochen wurde verlängert. Weniger Quecksilber-Kugeln werden verbraucht.
    • Gesteigerte Stat-Skalierung für Winziger Tonitrus. Die Angriffsstärke, wenn der Arkan Stat niedrig ist, wurde eröht.
    • Gesteigerte Stat-Skalierung für Augur von Ebrietas. Die Angriffsstärke, wenn der Arkan Stat niedrig, ist wurde erhöht.
    • Anzahl von Quecksilber-Kugeln, die von Ein Ruf ins Jenseits verbraucht werden, wurde reduziert.
    • Anzahl von Quecksilber-Kugeln, die von der Chorglocke verbraucht werden, wurde reduziert .

    Kelch-Dungeons

    • Spieler können jetzt einen Kelch der Kurzen Ritualwurzel, durch den Handel von Einsicht, erwerben. Der Kelch wird verfügbar, nachdem der Pthumeru-Kelch-Dungeon beendet wurde. Spieler können jetzt das Quick-Matching-Feature des Kelchs der Kurzen Ritualwurzel im früheren Teil des Games nutzen.
    • Zufällige Drops wurden den Belohnungen von Bossen in Kelch-Dungeons hinzugefügt. Materialien um Waffen zu verbessern, inklusive Blutedelsteine, werden zufällig gedropt. Materialien, die man erhalten kann, werden sich, je nach Tiefe des Dungeons, ändern.
      • Tiefe 1: Blutstein-Scherben
      • Tiefe 2: Zwillingsblutstein-Scherben
      • Tiefe 3: Zwillingsblutstein-Scherben, Blutstein-Brocken
      • Tiefe 4: Blutstein-Brocken
      • Tiefe 5: Blutstein-Brocken, Blutfels
    • Der Rang von Blutedelsteinen, die in Tiefe 1-3 des Kelch-Dungeons auftauchen, wurde gesteigert.
    • Mehr Blutechos werden erbeutet, wenn Feinde in Kelch-Dungeons gejagt werden.
    • In einem verfluchten Kelch-Dungeon werden die HP des Gastspielers auf 50% anstelle von 65% gesenkt.
    • Wenn ein Kelch der Kurzen Ritualwurzel für Coop benutzt wird, wird der Gastspieler immer im Lampenraum jedes Stocks starten.
    • Spezielle Waffen, die im Kelch-Dungeon erbeutet wurden, wie Unheimliche__ oder Verlorene__, werden bei dem Bad-Boten zum Kauf verfügbar sein.
    • Nach Erhalt einer speziellen Waffe, wie einer Unheimlichen oder Verlorenen Waffe in einem Kelch-Dungeon, werden sie beim Bad-Boten zum Kauf verfügbar sein.

    Weitere Anpassungen und Änderungen

    • Helligkeit des Bildschirms, wenn Blutechos erworben werden, wurde angepasst.
    • Ein Bug, der Spieler vom Online Modus trennt, während dem Standby-Modus, wurde behoben.
    • Während dem Multiplayer, gab es ein Problem, dass Feinde auf dem Gast-Bildschirm nicht richtig angezeigt wurden, wenn sie sich schnell bewegen. Dieser Bug wurde behoben.
    • Weitere Anpassungen und Bugfixes.
    29:05
    Let's Play Bloodborne #7: Die mit dem Schwein
    Spielecover zu Bloodborne
    Bloodborne
  • Bloodborne
    Bloodborne
    Publisher
    Sony
    Developer
    From Software
    Release
    25.03.2015
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Derulu
    Das erklärt jetzt natürlich einiges...
    Von xAmentx
    Na damit jetzt alle mit lvl 4 die ganzen Bosse killen können ;)
    Von Elathar
    Wieso "nerfen" sie nun auch schon Konsolenspiele ?? Haben irgendwo wieder zuviele WoW Spieler rummgeheult, das sie…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Dragon Quest: Heroes 2 Release: Dragon Quest: Heroes 2 Square Enix , Omega-Force
    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    • Berserkerkitten
      28.05.2015 14:16 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Elathar
      am 28. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso "nerfen" sie nun auch schon Konsolenspiele ??

      Haben irgendwo wieder zuviele WoW Spieler rummgeheult, das sie nicht blind mit dem Kopf auf der Tastatur schlagen können um alles zu besiegen ?

      Thumbs Down
      xAmentx
      am 28. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na damit jetzt alle mit lvl 4 die ganzen Bosse killen können
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160229
Bloodborne
Bloodborne: Patch 1.04 verbessert das Balancing
Anfang der Woche erschien Patch 1.04 für Bloodborne. Änderungen betreffen vor allem das Balancing und machen das Spiel nun ein klein wenig komfortabler und etwas weniger bockschwer als zuvor.
http://www.buffed.de/Bloodborne-Spiel-54461/News/Patch-104-verbessert-das-Balancing-1160229/
28.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/04/bloodborne_knochenstrasse_hemwick_hexe7-pc-games_b2teaser_169.jpg
bloodborne
news