• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Blood Knights: Vampir-Rollenspiel von Deck 13 in der gamescom-Vorschau

    Die deutschen Entwickler von Deck 13 (u. a. Jack Keane und Venetica) arbeiten derzeit am Hack'n'Slay-Abenteuer Blood Knights. Im Vampir-RPG geht man alleine oder kooperativ mit einem Freund auf Gegnerjagd. PC-Games-Redakteur Felix Schütz konnte das Rollenspiel im Zuge der gamescom anspielen.


    Im Herbst 2012 sind die Vampire los. Dann nämlich soll mit Blood Knights das nächste Spiel der deutschen Entwickler von Deck 13 erscheinen. Da werden diesmal aber keine Adventure-Rätsel gelöst, sondern Hack'n'Slay-Gefechte geschlagen. PC-Games-Redakteur Felix Schütz konnte Blood Knights im Rahmen der gamescom 2012 anspielen und hat erste Eindrücke mitgebracht. Angespielt wurde ein Abschnitt vom Beginn des Spiels im kooperativen Modus mit Jan Klos, Creative Director von Deck 13.

    Blood Knights lässt sich entweder allein oder zu zweit spielen. Einzelgänger schalten jederzeit zwischen den zwei Hauptfiguren um, im Koop-Modus sind entsprechend beide gemeinsam unterwegs. Die Stars von Blood Knights sind Jeremy und Alysa. Jeremy, eigentlich Templer und Vampirjäger, wird selbst zum Vampir und durch sein Blut an Vampirin Alysa gebunden. Obwohl sich die zwei also eigentlich nicht leiden können, müssen sie nun gemeinsame Sache machen, um den Fluch zu brechen, der sie aneinander bindet.

    Während Jeremy ein versierter Nahkämpfer ist, setzt Alysa auf Fernkampf. Durch diese klare Trennung ist es auch für Solospieler immer wieder sinnvoll, zwischen den beiden zu wechseln. Der Koop-Modus lässt sich denkbar leicht einleiten – einfach ein zweites Gamepad anschließen und los geht's. Das gemeinsame Spiel ist allerdings nur lokal möglich, ein Online-Modus ist nicht geplant. Erscheinen wird Blood Knights übrigens im Herbst als Download-Spiel für Playstation 3 und PC. Die PC-Fassung soll auch im Handel zu haben sein. Eine Umsetzung für Xbox 360 ist laut Deck 13 nicht ausgeschlossen, bisher aber auch nicht angekündigt.

    Der Spielablauf von Blood Knights gibt sich klassisch. Jeremy prügelt, Alysa schießt mit Armbrust-Pistolen. Bei Levelaufstiegen nach fleißigem Verprügeln von Gegnern lernt man neue Skills wie Wirbelattacken oder den Umgang mit magischen Geschossen. Beide Helden können obendrein Gegner zu sich heranziehen oder ihnen Lebensenergie entziehen – und sich diese auch gegenseitig zuführen. Blood Knights soll dabei kein Rollenspiel-Epos mit viel Tiefgang werden. Jan Klos von Deck 13 beschreibt das Spiel als "einen coolen Happen für Zwischendurch – nicht mehr, aber sicher auch nicht weniger" und spricht von einer überschaubaren Spieldauer.

    Dieser Eindruck bestätigte sich für Felix Schütz dann auch beim Anspielen. Jeremy wirbelt durch die Feinde, springt mit gezückter in die Gegner. Das hat man so oder ähnlich schon einmal gesehen, Blood Knights setzt das aber ordentlich um. Fans launiger Koop-Action könnten hier genau richtig sein. Vergleichsweise simpel gibt sich dann auch die Charakterentwicklung. Die Helden aus Blood Knights kann man über einige Ausrüstungs-Slots neu einkleiden (Items gibt's in Truhen zu finden und bei Händlern zu kaufen), hier dürfte aber kaum Item-Sammellust wie in Diablo aufkommen. Die Helden verfügen mit "Leben", "Rüstung" und "Schaden" auch nur über drei Attribute.

    Die im Rahmen der Präsentation gespielten Abschnitte waren klar gegliedert. Mit dem Jeremy prügelt man sich durch eine Tempelanlage und macht Vampiren den Garaus. Der Level ist streng linear und führt zu einem Priester. Der aktiviert drei Steine und muss währenddessen verteidigt werden – und heilt Jeremy in Ruhephasen. Ist dieses kleine Event überstanden, geht es zu einem Bosskampf. Jeremy tritt gegen eine Vampirin an, die sich an einem Altar heilen kann. Klare Sache: Erst den Altar zerstören, dann der Vampirin die Zähne ziehen. Toller Plan, am Ende des Kampfes wird Jeremy jedoch in einen Vampir verwandelt und mitsamt der Vampirdame von einer Klippe gestürzt – das gemeinsame Abenteuer beginnt.

    Grafisch war all das für ein Download-Spiel ordentlich inszeniert, mit großen Produktionen hält Blood Knights allerdings nicht mit. Mitunter war die Kamera auch etwas zu weit entfernt vom Geschehen. Immerhin scheint für Abwechslung gesorgt: Die Entwickler führten auch noch einen Außenlevel im Grünen vor – man treibt sich also nicht ausschließlich in Gruft-Dungeons herum. Weitere Informationen zum Spiel gibt's auf der offiziellen Webseite zu Blood Knights.

    01:15
    Blood Knights - Deck 13 kündigt Vampir-Action-RPG an
    Spielecover zu Blood Knights
    Blood Knights
  • Blood Knights
    Blood Knights
    Publisher
    dtp
    Developer
    Deck 13
    Release
    01.09.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Kromtuq
    Heutzutage kein Online-Koop-Modus anzubieten halte ich für falsch, solange kein Onlinezwang fürs Solospielen vorhanden…
    Von Milissa
    Wo ich die Bilder sah dachte ich auch ersten mom moment mal is das Gothic oder Dragon Age ^^
    Von Wolfner
    Vom subtilen Stil der Vampire: The Masquerade Serie halten die wohl nicht sonderlich viel :-/ Ich frage mich auch…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • buffed.de Redaktion
      16.08.2012 15:56 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kromtuq
      am 17. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heutzutage kein Online-Koop-Modus anzubieten halte ich für falsch, solange kein Onlinezwang fürs Solospielen vorhanden ist.
      Damit schneiden sie sich ins eigene Fleisch.
      Wolfner
      am 16. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vom subtilen Stil der Vampire: The Masquerade Serie halten die wohl nicht sonderlich viel :-/

      Ich frage mich auch woher dieser... "Standardheld" kommt.
      Standardfrisur
      Standard Drei Tage Bart
      Standard Action-Held-Fresse.

      Ist fast so als hätten sie ihn 1:1 aus Arcania übernommen.
      Oder aus Risen 2 (auch wenn er dort eine Augenklappe hat).

      Ja man hat fast das Gefühl als würden die Entwickler inzwischen sogar das Aussehen der Hauptcharaktere casualisieren
      Milissa
      am 16. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo ich die Bilder sah dachte ich auch ersten mom moment mal is das Gothic oder Dragon Age ^^

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1017997
Blood Knights
Blood Knights: Vampir-Rollenspiel von Deck 13 in der gamescom-Vorschau
Die deutschen Entwickler von Deck 13 (u. a. Jack Keane und Venetica) arbeiten derzeit am Hack'n'Slay-Abenteuer Blood Knights. Im Vampir-RPG geht man alleine oder kooperativ mit einem Freund auf Gegnerjagd. PC-Games-Redakteur Felix Schütz konnte das Rollenspiel im Zuge der gamescom anspielen.
http://www.buffed.de/Blood-Knights-Spiel-19138/Specials/Blood-Knights-Vampir-Rollenspiel-von-Deck-13-in-der-gamescom-Vorschau-1017997/
16.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Blood-Knights_04.jpg
specials