• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SutterCane90
      09.06.2015 17:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tele
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sowas Behindertes gibt auch nur in der Zocker Szene, wenn ein Hohes Tier bei Mc Donalds Kündigt ess ich trotzdem meinen Burger da.....übertriebener Käse
      Nobbie
      am 09. Juni 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ohne dem Mann Böses zu wollen, aber COO's sind ersetzbar (im Gegensatz zu Creative Director o.ä.).
      Wynn
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nachdem Paul Sams den Konzern verlies spielte Blizzards Hausband um die Abo Kunden zu beruhigen.

      BlackSun84
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer immer wieder solche blödsinnigen Verschörungstheorien nachgeht, kann noch nicht lange oder gar kein Arbeitnehmer sein. Berufliche Veränderungen aus diversen Gründen sind völlig normal und nicht jedes mal geht die Welt unter.
      acktonk
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Unter anderem bezeichnet Paul Sams Ready at Dawn als "die begabtesten und mit dem höchsten Potential ausgestatteten Spieleentwickler in unserer Branche""


      Bitte was? Redet er von den Entwicklern von The Order 1886? Satire?
      Blades
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein bisschen mehr hat er schon gesagt...

      http://us.battle.net/wow/en/forum/topic/18000063591?page=7#129

      Der Post ist, das hat er über twitter bestätigt, von ihm selbst. Nur um mal den üblichen verschwörungstheorien vorzubeugen.
      Storyteller
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für den Hinweis, habe es gleich mal in die News als Update aufgenommen.
      IceWolf316
      am 09. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, für ready at dawn könnte das echt ein guter Fang sein. Immerhin hat der Mann genug erfahrung mit Titeln die spielbar sind und nicht zu 80% reines Video
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161187
Blizzard
Blizzard: COO Paul Sams verlässt den Konzern - Update
Paul Sams, der bisherige COO Blizzards, verlässt das Unternehmen nach fast 20 Jahren, um einen Posten als CEO bei Ready at Dawn anzutreten, den Entwicklern von The Order: 1886.
http://www.buffed.de/Blizzard-Firma-15293/News/Blizzard-Paul-Sams-verlaesst-den-Konzern-fuer-The-Order-1886-Entwicklerstudio-1161187/
09.06.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/360x200-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard
news