• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 08.12.2010 11:04 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Starblaster
      am 11. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oje .. Greg Street mal wieder.. wie sehr sehnt man sich nach Kaplan zurück. Mal abgesehen davon, dass es schon auf der Dreamcast mit Phantasy Star Universe schon ein ordentliches MMO-Artiges Spiel inkl. Abogebühren-Modell gab (Anno 2002 glaub ich) und meines Wissens auch für die XBOX 360 noch gibt (http://de.wikipedia.org/wiki/Phantasy_Star_Online), finde ich es doch schon recht armselig in einem Interview um Unterstützung durch MS zu bitten, um ein MMO auf die Konsole zu bringen (die wohl jeder Entwickler von MS bekommt und Activision Blizzard entwickelt ja schon genügend Spiele für die Xbox, so dass das auch ein Herr Street das wissen könnte). Die Wirklichkeit sieht doch so aus, dass Blizz auf keinen Fall ihr gerade erst aufgehübschstes proprietäres Battle-Net mit Shop und allem drum und dran gegen Xbox-Live tauschen möchte um dort dann nur noch über Umwege am Spieler "Kunden" zu sein. Ist ja auch legitim.. kann man dann aber auch so sagen im Interview und nicht so tun, als ob MS sowas nich unterstützt hätte in der Vergangenheit. @Keupi.. das lässt sich über USB alles anschließen und Headsets gibt`s eh schon en Masse für die Xbox . Das wäre mit Sicherheit nicht das Problem ... aber selbst Strategietitel hat MS schon ordentlich umgesetzt bekommen (Halo Wars spielt sich auch mit PAD problemlos). Zu den anderen Vorrednern bei PS3 kommt leider immer das Problem mit der schwierigen Programmierung des zwar herausragenden aber schwer zu programmierbaren Cell-Prozessors hinzu und das Sony mit SOE und den diversen Titeln (DC Universe, Vanguard, Everquest etc.) ein direkter Konkurrent ist, den man nicht gerne auf seine Plattform lässt.
      Keupi
      am 07. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An der 360 könnte man ohne weiteres eine Tastatur und Maus anschliessen, Headset auch, warum nicht ? Wäre zwar nicht mehr die typische Couch-Konsole, aber warum nicht. Der Vorteil der immergleichen Hardware bliebe ja erhalten und ist zudem logisch. Das Bezahlsystem wäre intreressant. Die Konsoleros zahlenungern Monatsabos.
      teroa
      am 09. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      solln se lieber auf ps3 bringen ..da haben se nicht solche probs..
      HMC-Pretender
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sage auch jetzt noch, dass First Person Shooter auf der Konsole unmöglich sind. Jedenfalls solche, die ich mir ohne Schmerzen antun würde. Genau wie Echtzeitstrategiespiele.

      Ist doch nicht schlimm, ich versuche ja auch nicht Street Fighter mit der Maus zu spielen...
      jjrobinson
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum sprechen die immer von der 360 die ps3 hat fiel mehr leistung und die wirtnicht mahl erwent und auser dem kostet da das i net spielen nichts
      Skuba
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die PS3 ruckelt aber in der Praxis mehr als die 360 (wahrscheinlich eine schlechtere Hardware-Struktur, kenn mich da aber leider nicht wirklich mit aus und möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen)..
      Des weiteren Plant Sony schon länger das PS3 Netzwerk auch kostenpflichtig zu machen.
      Wizzle
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heißt dann Arschkarte für Ps3ler
      DiegoDark
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das einzige problem was ich im moment seh ist das system wie das online gaming auf der X-Box 360 läuft nämlich nur mit nem gold profil und dafür muss man blechen wenn ich dann noch monatlich für ein MMO zahlen muss bleib ich lieber bei meinem PC! Es sei den Blizz bekommt dafür wenn es so weit ist einen annehmbare lösung.
      kieselstein78
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      auch wenn er persönlich auf der Beliebtheitsskala mit einem Herrn Westerwelle konkurrieren kann so stimme ich seinem Vorschlag und dem Ansatz vollkommen zu. Was gibt es für einen Entwickler besseres als auf einer Plattform, mit identischer Hardware, zu programmieren? Er hätte viel mehr Zeit für kreative Ansätze, statt Notlösungen aufgrund verschiedenster Hardware ausarbeiten zu müssen. Der Weg zu einer schlanken und performanten Engine wäre somit frei. Der PC war nie eine Plattform für Spiele-Entwickler. Er stellte bis dato lediglich die Notlösung für fehlende Freiheit auf Spielekonsolen dar. Er, sowie andere Programmierer, bereits angesprochen haben. Für mich persönlich ein Weg in die richtige Richtung. Bis zur Umsetzung werden wohl noch Jahre vergehen.
      myadictivo
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      in ein paar jahren ? da braucht man für die 360 auch kein mmo mehr auf der 360, da steht doch schon die nächste generation im regal
      Hoschie78
      am 08. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Allein wenn ich den Typ schon seh zieht sich mir alles zusammen......das Geschwür bei Blizz sag ich nur -.-
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
803274
Blizzard
Blizzard: Entwicklung eines MMO für die Xbox 360 nur mit Unterstützung durch Microsoft
In einem Interview sagte Blizzards Lead Designer Greg Street, dass ein MMO für Konsolen bereits überfällig sei und dass Blizzard wenn überhaupt nur mit direkter Unterstützung durch Microsoft ein MMO für die Xbox 360 entwickeln würde.
http://www.buffed.de/Blizzard-Firma-15293/News/Blizzard-Entwicklung-eines-MMO-fuer-die-Xbox-360-nur-mit-Unterstuetzung-durch-Microsoft-803274/
08.12.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/WoW_Ghostcrawler_Greg_Street_3.jpg
blizzard,xbox 360,mmo
news