• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      01.12.2011 12:31 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DieSchachtel
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So gerne ich es Blizzard gönne, so sehr vergönne ich es ihnen wieder. Warum? Weil die jenigen Entwickler, die die Spiele zu dem gemacht haben, was sie heute repräsentieren, woanders arbeiten. Unter anderem Bill Roper und Max Schaefer. Ohne diese beiden Herren, hätte Diablo wohl nie existiert. Blizzard gab ihnen nur ein Zuhause und das Geld. Was sie jetzt machen ist Profitmaximierung. Auch wenn sie es verdient haben, so sollten sie diese Auszeichnung zum Anlass nehmen um an alte Prinzipien anknüpfen oder sich zumindest erinnern.
      Schlumpfgermane
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man mal so schaut, gibt es gar nicht so viele große Spieleschmieden.
      Aber von den wenigen großen, ist Blizzard eine der größten und das zu Recht.
      Wurd ja schon mal gesagt:
      Man kann schimpfen und meckern, aber an Blizzard kommen die wenigsten Spieler vorbei.
      Und die drei großen Universen Diablo, Warcraft und Starcraft haben es verdient, gewürdigt zu werden.
      Leolost
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ohne Frage eine Richtige Entscheidung. Das Team der "Hit" Schmiede, hat über Jahrzehnte hinweg gezeigt das es keine Revolutionären Ideen braucht um die Menschen zu begeistern. Auch ohne große Neuerungen im Grundgerüst kann ein Spiel herausragend sein, wenn die Entwickler sich die Zeit nehmen, ein Spiele "Rund" auf den Markt zu bringen. Da rücken auch technische Aspekte gerne einmal in den Hintergrund.
      Natürlich steht Blizzard immer wieder in der Kritik "alles abzukupfern" doch solange sie es schaffen die bestehenden Konzepte soweit auszufeilen das ich das Spieler als sehr gut empfinde, habe ich damit keine Probleme.
      Zur Qualität eines Spiel gehört eben doch mehr als nur ein gutes neues Grundkonzept, auch Präsentation Atmosphäre, sind tragende Elemente eines Computerspiels. Ein Spiel kann gute Ideen beinhalten, wenn es keinen Spass mache, werde ich es nicht Spielen.

      Ich hoffe der Preis wird einige Entwickler dazu veranlassen sich wieder mehr Zeit für ihre Produkte nehmen ehe sie auf den markt kommen, und vielleicht wieder mal das ein oder andere ältere, weniger bekannte Konzept aufzugreifen.

      An Stelle 2 wäre eventuell ein Bild aus dem Originalspiel, besser. Das Bild stammt eindeutig aus dem Mod "Dota". An der Entwicklung des Mods hat Blizzard aber neben der Plattform nichts beigetragen. Natürlich gibt es Pros und Cons, das Augenmerkt im Zusammenhang mit Blizzardspielen auch auf die Modderszene zu werfen.
      KillerBee666
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      MöP, es gibt neben dem bald erscheinenden Starcraft dota ein Wc3 Dota, die allererste dota version kommt nämlich nicht von Icefrog/Guinso, oder wo auchimmer der erste der 3 Entwickler war - sondern wie gesagt von Blizzard.
      ayanamiie
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      warcraft2 tides of darknes war noch das beste warcraft^^
      .:Vodoo:.
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      komischer weise ist das game nicht in den Bildern dabei
      Edit: Ups verschaut Warcraft 1 ist ganricht dabei
      kasko
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich find das toll das die Gründer nochmal für ihr Lebenswerk einen Preis bekommen.
      Es ist wie bei Johannes Hesters, was gutes Neues ist nicht zu erwarten, aber der Mann hat im Operettenfach seine Verdienste.
      Doofkatze
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bild 1. Mehr muss man nicht sagen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857305
Blizzard
Blizzard: Die Firmengründer von Blizzard erhalten den "Gamer God"-Award bei den Video Game Awards 2011
Pünktlich zum zwanzigjährigen Firmenjubiläum von Blizzard Entertainment werden die drei Gründungsmitglieder bei den Video Game Awards mit dem "Gamer God"-Award für ihre Verdienste ausgezeichnet.
http://www.buffed.de/Blizzard-Firma-15293/News/Blizzard-Die-Firmengruender-von-Blizzard-erhalten-den-Gamer-God-Award-bei-den-Video-Game-Awards-2011-857305/
01.12.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/11248963225-Blizzard_Entertainment_Logo.jpg
blizzard,diablo,starcraft,warcraft
news