• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      09.03.2011 09:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      marantis
      am 08. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja das waren mal sympatische nerds aber die zeit ist nicht stehengeblieben! heute zählt nur noch kommerz, aktienwert und spieleentwicklung darf kein spass mehr machen (zitat kotik, chef von vivendi/activision/blizz)

      und wenn die produkte der letzten zeit nur noch schlechte kritiken bekommen und die kunden weglaufen, dann muss man sich halt selbst bauchpinseln. wenn man nicht mehr geliebt wird, liebt man sich halt selbst!
      Nataku
      am 26. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleinen Moment mal bitte.

      Bobby Kotick mag zwar der Chef von Activision Blizzard (der Fusion der Publisher Vivendi und Activision) sein und damit übergeordnet der Chef von Mike Morhaime, allerdings hat der mit Blizzard Entertainment selbst nichts zu tun. Sicher, er mag als Übermotz und Geldgeber Einfluss haben inzwischen, und bei dem kommt mir auch die Galle hoch (nicht zuletzt wegen des dir genannten Zitats), dennoch hat Blizzard bislang seine entwicklerische Unabhängigkeit bewahrt (Termindruck seitens des Publishers etc). Zumindest wars bis zu Bobby so (manchmal hab ich aber auch den Eindruck, sein schlechter Einfluss macht sich bemerkbar). Aber der Typ ist nicht bei Blizz.

      Ich denke eher, der ist die Wurzel allen Übels.

      Die alte Garde von Blizz dagegen ist mir über all die Jahre eigentlich immer sympathisch geblieben.
      TheFallenAngel999
      am 01. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus ein haufen junger Nerds die eine kleine Firma gründen wird ein Weltkonzern wie Blizzard Entertainment. Sie sehen sehr sympatisch aus auch früher.
      Ganz besonders find ich das Bild wo hinter Chris Metzen ein Star Wars Poster hängt, der Typ hat echt Geschmack. Und wo er bei der letzten Blizzcon hinter sich den Marvel Thor als Bild hatte. Und ich hab mal gelesen wie Chris Metzen zu Blizzard damals kam, der dachte eigentlich das sie ihn als Comic Zeichner haben wollten^^ Chris Metzen und Samier Didier stand wo sind Rock Fans und Chris Metzen haben sie angeblich bei einem Rock Konzert aufgegabelt^^ Und Magic spielen zu damaligen Zeiten, einfach Geil.
      Vergesst nie das Firmenlog auf der Thrall Statue von Blizzard: Release your inner greek! Yeah!
      Pyrtiel
      am 09. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ist das denn...! Die Bewegungsabläufe von Black Thorne erinnert mich sehr stark an Flashback. Ein Schelm wer böses dabei denkt...!
      BlackSun84
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trotzdem hätte ich gerne endlich mal wenigstens die Ankündigung von WarCraft IV
      rocksor
      am 19. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hat einer die Hoffnung immernoch nicht aufgegeben Ich möcht auch nen Warcraft IV, von mir aus sollen sie halt Titan dafür aufgeben...
      Thoriumobi
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Und auch wenn das heute natürlich ein Weltkonzern ist, so bleibt doch ein Kern von Leuten, die eine ziemlich chaotische Entwicklung gemacht haben.
      ich glaube manche Vorwürfe, die wollten "nur" Cash machen, stimmen einfach nicht. Cash ja, dafür aber auch das bestmögliche liefern.
      Und kommt nicht immer mit WoW, das Spiel ist nunmal inzwischen 7 Jahre alt.
      BlizzLord
      am 01. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja das ist nunmal der eingebrannte Hass.

      Manche Menschen hassen Blizzard ja schon gleichwertig wie Hitler...
      Schlimm dieser neid.

      Blizzard bietet eigentlich immer Top Ware(Siehe Diablo Starcraft und ja auch wow)
      Totebone
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Definitiv geil
      RippedLife
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      /like!
      Königmarcus
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      find ich schön, dass blizz so ein umfangreiches/ausführliches video über ihr 20jähriges bestehen liefern - sieht man nicht oft
      heinzelmännchen
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Die wirken ja richtig symphatisch in der Bildergalerie, ein chaotisches Büro, zocken "Magic"....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
815017
Blizzard
20 Jahre Blizzard: Offizieller Video-Rückblick - von der Firmen-Gründung bis zu WoW und Starcraft 2
Blizzard Entertainment veröffentlichte ein neues Video-Special anlässlich des 20-jährigen Firmen-Jubiläums. Über fast 50 Minuten blicken Firmengründer und wichtige Entwickler zurück auf die Zeit von Rock & Roll Racing bis zum Release von Starcraft 2.
http://www.buffed.de/Blizzard-Firma-15293/News/20-Jahre-Blizzard-Offizieller-Video-Rueckblick-von-der-Firmen-Gruendung-bis-zu-WoW-und-Starcraft-2-815017/
09.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/Blizzard_20-Jahre_Video-Rueckblick_02.jpg
blizzard
news