• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Blizzcon 2014: Erwartungen und Hoffnungen - was gibt's zu sehen?

    Die diesjährige Ausgabe von Blizzards Hausmesse Blizzcon steht kurz bevor. Am 07. November steigt die Sause in Anaheim - die freilich auch wieder via Livestream übertragen wird. Was aber gibt's zu sehen? Was zeigen die Blizzard-Entwickler so kurz vor der Veröffentlichung der WoW-Erweiterung Warlords of Draenor? Wir fassen zusammen, was zu erwarten ist - und worauf gehofft werden darf.


    Die Blizzcon – Blizzards fast alljährliche Hausmesse – findet auch 2014 wieder statt. Am 07. und am 08. November gewähren die Blizzard-Teams Einblicke in die Zukunft ihrer Spielereihen und verraten hoffentlich einige Neuigkeiten. Obwohl, gibt es da in diesem Jahr überhaupt etwas zu verraten? Die WoW-Erweiterung Warlords of Draenor wird doch beispielsweise wenige Tage nach der Blizzcon am 13. November veröffentlicht. Und die Diablo-3-Erweiterung Reaper of Souls ist doch noch gar nicht so alt.

    Aber natürlich arbeiten die Blizzards an weiteren Spielen. Starcraft 2, Hearthstone und Heroes of the Storm bieten allesamt Potential für neue Ankündigungen. Obendrein war schon so manche Blizzcon für die eine oder andere Überraschung gut. Also ... worauf können wir uns einstellen? Auf was darf man hoffen?

    Blizzcon 2014: World of Warcraft

    Das MMORPG stemmt seit der ersten Blizzcon im Jahr 2005 regelmäßig die Rolle als "Headliner". Ob WoW auch diesmal die Hauptattraktion wird? Wohl eher nicht. Über Warlords of Draenor müssten sich die Entwickler längst leergequatscht haben. Bei den Panels nehmen vermutlich die Fragen der Spieler die Hauptrolle ein, da die Erweiterung kaum noch Überraschungen bieten dürfte. Geplant sind die folgenden Veranstaltungen:

    • World of Warcraft – Gegenstände, Klassenänderungen und mehr (08. November - 01:45 bis 02:45)
    • World of Warcraft – Live-Schlachtzug (08. November - 19:00 bis 20:00)
    • World of Warcraft: Warlords of Draenor Cinematic Intro – Die Vergangenheit umschmieden (08. November - 23:15 bis 00:15)
    • World of Warcraft – Fragen + Antworten (09. November - 00:30 - 01:30)


    Na, wenn das mal nicht nach Minimalprogramm klingt. Der Beschreibungstext des einzigen auf konkrete Spielinhalte gemünzten Panels verspricht dann auch pure Spannung: "Schließt euch dem Entwicklerteam von World of Warcraft für einen ausführlichen Einblick auf die wesentlichen Klassenänderungen, Gegenstände und tollen Vorteile der Garnison in Warlords of Draenor an". Nun wollen wir aber freilich nicht unfair werden. Ein Reinfall wird das Panel sicher nicht, interessant sind die Einblicke in die Philosophie der Entwickler schließlich allemal – nur die Hoffnung auf echte Neuigkeiten ist vermutlich vergebens.

    Außer ... also, wenn ... es könnte ... man traut sich kaum, es zu erwähnen, aber ... da ist ja diese Sache mit den Erweiterungen, die bald vielleicht dann doch einmal etwas zeitiger erscheinen sollen. Also, diesmal wirklich. Vielleicht. Das WoW-Team arbeitet angeblich bereits kräftig an der sechsten Erweiterung. Game Director Tom Chilton verriet im Rahmen der diesjährigen Gamescom, dass unter anderem bereits mehrere Gebiete der nächsten Erweiterung entstehen. Zudem soll Warlords of Draenor möglicherweise mit lediglich zwei Raid-Stufen auskommen, weil es unter Umständen so zügig weitergehen könnte. Vielleicht.

    So gerne wir WoW-Spieler uns teilweise streiten. In einer Sache sind wir uns vermutlich fast alle einig: Das mit den verkürzten Wartezeiten zwischen Erweiterungen glauben wir erst, sobald es passiert. Zudem: Selbst wenn das nächste WoW-Kapitel tatsächlich für eine Ankündigung bereit wäre – es klingt unwahrscheinlich, dass die Entwickler zum Release von Warlords of Draenor schon den Hype-Zug für die Fortsetzung aufs Gleis bringen. Andererseits: Sollte die sechste Erweiterung tatsächlich schneller als gewohnt erscheinen, käme die Blizzcon 2015 möglicherweise zu spät für die Ankündigung.

    Steht uns im kommenden Jahr also die erste Vorstellung einer WoW-Erweiterung abseits der Blizzcon ins Haus? Erleben wir 2014 tatsächlich die große Überraschung einer unerwartet frühen Ankündigung? Oder bleibt trotz aller guten Entwickler-Vorsätze am Ende doch alles beim Alten, inklusive einjähriger Patch-Pause? Und wie würde die nächste Erweiterung überhaupt in den diesjährigen Zeitplan passen? Dazu später mehr.

    Blizzcon 2014: Hearthstone

    Fragen über Fragen bei World of Warcraft – Gewissheit bei Hearthstone. Nun gut, es ist keine absolute Gewissheit, aber die Vorstellung der nächsten Erweiterung gilt zumindest als äußerst wahrscheinlich. Jason Chayes, Production Director für Hearthstone, stellte die Ankündigung zuletzt Ende September beispielsweise für "sehr bald" in Aussicht. Zur Erinnerung: Bei der zweiten Hearthstone-Erweiterung handelt es sich nicht um ein weiteres Abenteuer-Paket. Stattdessen ist eine klassische Karten-Erweiterung geplant, bei der zusätzliche Karten über neue Booster-Packs ins Spiel kommen.

    Zumindest einen kleinen Ausblick auf einige dieser Karten erwarten wir im Rahmen der Blizzcon. Außerdem wird es Zeit für die Bekanntgabe eines Starttermins der Umsetzung für Android-Tablets. Das gleiche hätten wir auch zu den Smartphone-Adaptionen von Hearthstone gesagt – aber mit denen wird's ja nichts mehr vor 2015. Und dann wäre da freilich auch noch der Beobachtungsmodus, der seit dem Start der "Friends & Family"-Alpha gefordert wird. Die längst überfällige Funktion wird hoffentlich im Rahmen der Blizzcon vorgeführt – oder kommt sogar bereits zum Einsatz?

    Bei der diesjährigen Blizzcon findet schließlich auch das erste offizielle Hearthstone-Turnier statt. Das möchten wir an dieser Stelle übrigens auch all jenen ans Herz legen, die sich ansonsten vielleicht nicht für E-Sports erwärmen können. Da bei Hearthstone-Partien ausreichend Zeit für "wie würde ich das jetzt angehen?"-Gedankenspiele bleibt, ist das Kartenspiel interessant zu verfolgen – und einsteigerfreundlich ist es schließlich sowieso. Natürlich ist auch Hearthstone kein E-Sport für jedermann. Aber wer's noch nie oder schon lange nicht mehr geschaut hat, sollte einen Blick riskieren. Die E-Sport-Streams der Blizzcon sind auch kostenfrei ohne virtuelles Ticket zu verfolgen.

    Abseits des Turniers merken sich Hearthstone-Fans die folgenden Termine vor:

    • Hearthstone – Kaminfeuergespräch (08. November - 00:30 bis 01:30)
    • Hearthstone – Wie man zur Arenalegende wird ( 08. November - 20:30 bis 21:30)
    01:00
    Blizzcon 2014: Ankündigungs-Trailer zu den virtuellen Tickets
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von samuraji0815
    Erwartungen? Enthüllung von World of Warcraft II.
    Von Geige
    Gut zu wissen, aber trotzdem schade. :)
    Von Wynn
    Destiny ist von Activision rausgebracht worden Activision gehört zu Blizzard als wirds nix ;)
    • Launethil
      30.10.2014 16:15 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Geige
      am 04. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein "Blizzard-Destiny" wäre super.
      Geige
      am 05. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut zu wissen, aber trotzdem schade.
      Wynn
      am 04. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Destiny ist von Activision rausgebracht worden

      Activision gehört zu Blizzard als wirds nix
      Arrclyde
      am 30. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmmmm..... also wenn ich nach dem gehe Was Blizzard mal angedeutet hat (schneller Erweiterungen, ale 1,5 bis 1 Jahr) dann würde ja bedeuten das wäre die letzte Blizzcon vor der neuen Erweiterung...... Also die Ankündigung der 6. WOW-Erweiterung.

      Ernsthafte Erwartungen: nicht viel ich lass mich überraschen.
      max85
      am 30. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube ja es wird "nur" das Starcraft Addon sein, aber ich hoffe das es etwas anderes ist. Um ehrlich zu sein wäre mir persönlich ein schönes Warcraft 3 Remake sogar lieber als das Starcaft 2 Addon :O
      Das Starcraft Universum interessiert mich eigentlich nicht so, und die Protos noch weniger.
      Manitu2007
      am 31. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es das WC3 HD Remake für Umsonst gibt (Voraussetzung man Besitzt Das Original) dann gerne, wenn es sone dreiste Verarsche ist wie bei der "Age of Empire 2 HD" (Mogelpackung) nochmal extra 30 Euro zu Verlangen kann ich gerne daruaf Verzichten. Allerdings schätze ich Blizzard nicht so dreist ein.
      Manitu2007
      am 30. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf die Blizzcon freue ich mich wie ein Schnitzel^^ Erwartungen? Nun Ankündigung zweite Erweiterung Starcraft 2, eventuell zweite Diablo 3 Erweiterung, viel viel viel viiiiiiieeeeel Wow Content.

      Nen Geilen Cosplay Wettbewerb und viel Spaß am Monitor. Leider kann ich da nicht persönlich hinfliegen was aber irgendwann nochmal kommen wird. Die Tatsache dass ich mal ebend für 3 Tage in die Staaten Fliege würde meine Mutter glaube ich umbringen. Den Buffed Redakteuren wünsche ich Viel Spaß und gutes Wetter. Ihr armen Würstchen müsst da Jedes Jahr aufs neue hin und Bloggen und Texten ohne ende. In Eurer Haut möchte ich nicht stecken (oder doch??). Naja warscheinlich wird wieder einer der alten Haasen da hinfliegen und irgend ein Azubi hat die ehre dann mitfliegen zu "Dürfen" nur um dann korrektur zu lesen und das ganze auf die HP hoch zu laden.
      Avalanche
      am 29. Oktober 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wäre eigentlich Zeit für die Ankündigung vom letzten SC2-Addon "Legacy Of The Void". SC2 hinkt momentan am stärksten hinterher was News angeht... Und natürlich ein Trailer zu Warcraft. Eine Ankündigung bzgl. des nächsten WoW-Addons halte ich für extrem unwahrscheinlich. Soweit ich weiß wurde bisher noch nie ein Addon angekündigt, bevor das vorherige erschienen ist.
      DerPrinzz82
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warcraft Teaser! Warcraft 3 HD!
      Progamer13332
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich tippe auf nen wc3 hd remake
      BlackSun84
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich rechne mit nichts Neuem. Klar, ein HD-Remake zu WC3 wäre genial, aber ich denke, dass Blizzard mit Hearthstone, SC2-LotV, WoD und zugehörige Patchinhalte und einem D3-Addon genug zu tun hat. Natürlich lasse ich mich gerne überraschen.
      NarYethz
      am 30. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es kommt noch ein d3 addon? wäre ja ziemlich cool
      Loony555
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Releasedatum (oder vielleicht sogar der Startschuss) der Hearthstone Android-Version würde mich sehr freuen...
      Loony555
      am 29. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eben! Mein Galaxy Tab 4 kanns kaum noch erwarten!
      (Und ich auch nicht...)
      Wynn
      am 29. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zuerst kommt erstmal die android tablet fassung dann die fürs handy
      Dunglor
      am 29. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohja....
      Egooz
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die letzte gehypte Ankündigung war glaube ich Hearthstone. Riesen Tarraaa, umfangreiche Spekulationen um Mega-Projekte und dann kamen die mit nem Kartenspiel um die Ecke. Yay.

      Seitdem brauch ich keine Ankündigungen von Neuprojekten mehr seitens Blizzard. Und selbst wenn sie was ankündigen, gehört es ja scheinbar zum guten Ton, das Projekt einzustampfen.
      Shurchil
      am 29. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da ist aber jemand bockig. <3

      Ich meine: Lieber nen schlechtes Game als ein anderes gutes? Versteh einer die Leute...
      Stancer
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Nemaru : Das dürfte kaum im Interesse Blizzards liegen. Blizz lebt auch extrem viel von Mundpropaganda, bei grossen Unternehmen ist sowas ein enorm wichtiger Werbefaktor !

      Würden sie nichts mehr Preis geben, würden die Leute auch nicht mehr über Blizzard reden. Folge : Der Bekanntheitsgrad und damit die Fanbase sinkt !

      Dazu kommt noch die Art von Fanbase, die Blizz sich herangezüchtet hat. Viele sehen Blizz als DEN Spieleentwickler und solche Fans muss man mit kleinen Häppchen "füttern", denn nur dann fressen sie einem weiter aus der Hand und kaufen blind alles, was man Ihnen vorsetzt.
      Hosenschisser
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag um welche Ankündigung es sich handeln soll. SC Ghost?
      Nemaru
      am 28. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum guten Ton?

      Sei doch froh, dass sie überhaupt Infos zu noch nicht veröffentlichen Projekten preisgeben um die Community beim laufenden zu halten.
      Theoretisch hätten sie auch nichts sagen können, und hätten einfach so das Projekt aufgegeben. Dann gäbe es auch keine Leute , die darüber meckern.
      Fallengelassene Projekte gibt es überall, weil sie einfach nicht funktionieren oder bzw. es sich anders vorgestellt hatten. Es war einfach nur ein Versuch ihrerseits und es hat einfach nicht gefunzt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140641
BlizzCon
BlizzCon: Erwartungen und Hoffnungen - was gibt's 2014 zu sehen?
Die diesjährige Ausgabe von Blizzards Hausmesse Blizzcon steht kurz bevor. Am 07. November steigt die Sause in Anaheim - die freilich auch wieder via Livestream übertragen wird. Was aber gibt's zu sehen? Was zeigen die Blizzard-Entwickler so kurz vor der Veröffentlichung der WoW-Erweiterung Warlords of Draenor? Wir fassen zusammen, was zu erwarten ist - und worauf gehofft werden darf.
http://www.buffed.de/BlizzCon-Event-111300/Specials/Blizzcon-2014-Erwartungen-und-Hoffnungen-was-gibts-zu-sehen-1140641/
30.10.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/10/Blizzcon-2013_Wallpaper-buffed_b2teaser_169.jpg
specials