• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      13.03.2015 08:07 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      NoobConnÄction
      am 14. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dir ist aber schon bekannt das Blizzard bereits letztes Jahr die Marke "Eye of Aszhara" gekauft hat?"


      Natürlich ist mir das bekannt. Jedoch denke ich persönlich bei dem Namen eher an eine künftige Hearthstone Erweiterung.
      Hosenschisser
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Azshara kommt irgendwann, daß ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
      LoveThisGame
      am 15. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In rund 8 Monaten werden es ja wissen ob es eine Finte gewesen ist oder nicht.
      Derulu
      am 14. März 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Und ich an eine Finte, vor allem, weil der Name inzwischen auch nicht mehr registriert ist, bzw. nie wirklich registriert wurde. Es wurde mit diesem Namen eine Voranmeldung gemacht, die Anmeldegebühren dann aber scheinbar nicht bezahlt, womit die Voranmeldung ausläuft. (bzw. wird auch vermutet, dass die Anmeldung einfach ein Fake seitens eines sich etwas wichtiger machenden Users von mmo-champion gewesen ist)

      http://warcraft.blizzpro.com/2015/01/31/whatever-happened-to-eye-of-azshara/

      NoobConnÄction
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wartezeit ist doch nur dann unangenehm, wenn es wieder ein größeres Content Loch gibt. Und das sehe ich für WoD eigentlich überhaupt nicht.

      Ich gehöre zu den Personen die für 6.2. bereits mit Herrn Höllschrei im Tanaan Dschungel rechnen, jedoch mit 6.4 (sofern es denn dazu kommt) eher mit Guldan. Der spielt mir derzeit eine derart überpräsente Rolle, das sind keine Winks mehr mit dem Zaunpfahl, das sind Schläge mit dem Vorschlaghammer.

      Potential gibt es doch in der Erweiterung noch mehr als genug - es fehlt ja z.B. noch der komplette Nethersturm. Das wäre auch eine passende "Überleitung" zum kommenden Addon, denn ich würde derzeit recht viel Gold darauf setzen, das uns die kommende Erweiterung zum Planeten Argus schicken wird, zur Brennenden Legion.
      Hosenschisser
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guldan könnte auch fürs nächste oder übernächste Addon aufgebaut werden.

      Z.B. könnte er in unser Azeroth fliehen und gemeinsam mit Azshara versuchen die Brennende Legion nach Azeroth zu beschwören.
      Das Azshara früher oder später kommt sollte logisch sein, da sie einfach ein zu großer Bigname ist um sie nicht zu bringen.
      Für ein Bündnis mit Guldan spricht, daß beide in etwa die gleichen Ziele verfolgen.

      Kleines Gedankenspiel am Rande: Was passiert wenn Guldan Guldans Schädel in die Hände bekommt?
      LoveThisGame
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "denn ich würde derzeit recht viel Gold darauf setzen, das uns die kommende Erweiterung zum Planeten Argus schicken wird, zur Brennenden Legion. "


      Dir ist aber schon bekannt das Blizzard bereits letztes Jahr die Marke "Eye of Aszhara" gekauft hat?

      Bis heute ist nicht bekannt was es damit auf sich hat, deshalb schrieb ich auch bereits

      ZITAT:
      "Den Namen kennt die Welt sowieso schon..."
      Blades
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ehrlich gesagt glaube ich diesmal nicht daran, dafür liegt diese Blizzcon zu spät. Ob sie es schaffen sei mal dahingestellt aber sie planen zumindest mit 6 Monaten im letzten Raidtier, zumindest nicht viel mehr. ALso selbst wenn 6.2 erst im September kommt wäre ein April release viel zu nahe an der Blizzcon. Die Beta braucht nunmal gut 6 Monate.

      WENN sie den Zeitplan halten wollen muss die Ankündigung früher kommen, mein Tip wäre dann die gamescom.

      Die Blizzcon hätte dann mit dem WoW Film, SC2 Expansion, ev. D3 Expansion, Hots und Overwatch auch so genug Ankündigungen.
      Thekaa
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Gul'dan konfrontiert dort Grommash damit, dass Garrosh sein Sohn war und damit dass Thrall bzw. wir, ihn getötet hat und bietet ihm nochmals das Dämonenblut an. Grommash lehnt zwar erneut ab, wird dafür von Gul'dan bewegungsunfähig an die Wand genagelt und er bietet dann den anderen Orcs das Blut an....und Kil'rogg nimmt das Angebot an.

      Die Leutchen gehen jetzt davon aus, dass es ähnlich wie in BC laufen wird - der offizielle Endgegner des Addons ist Grommash, so wie es damals Illidan war und danach kommt dann noch ein Raid, wie damals mit Kil'jaeden als Endgegner, diesmal wird es Gul'dan"


      Irgendwie nicht so ganz logisch ..... wenn Gul'dan sich quasi gegen Grommash stellt und Kill'rogg das Blut trinkt, darf man davon ausgehen, dass dieser anschließend ein klein wenig mächtiger als Grommash sein dürfte, zumal Gul'dan ihn sicherlich auch darüber hinaus stützen wird.

      Daher wäre es logischer, wenn sich Grommash, durch den Verrat Gil'dans und Kill'roggs gegen die beiden stellt und Teil des Trupps wird, der sie am Ende bekämpft.

      Das würde auch eher zu dem Grommash in dieser Prallelwelt passen, da dieser einige Erfahrungen seines alter ego aus der "Normalwelt" nicht gemacht hat und zudem weiß, dass der getötete Garrosh eben NICHT sein Sohn war, sondern das er von diesem, wie auch von Gul'dan getäuscht und manipuliert worden ist.
      Blades
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber da gab es eben vorher noch die Alpha. Und vor der muss die Ankündigung schon gemacht worden sein. 6 Monate für Alpha und Beta finde ich immer noch viel zu knapp.
      Nexilein
      am 15. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die könnten sofort mit der Beta anfangen, es reicht von November bis Mai nicht mal mehr wenn die Beta direkt auf der Blizzcon starten würde. Da ist zuwenig Zeit. "


      Bei WoD hat die Beta keine 4 1/2 Monate gedauert.
      Zwischen Blizzcon und einem Release im Mai würden gut 6 Monate liegen.

      Wenn man dann die bei WoD recht untypisch lange Alpha mal außen vor lässt, ist da noch genug Luft um mit der Alpha direkt auf der Blizzcon zu starten.
      Blades
      am 14. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die könnten sofort mit der Beta anfangen, es reicht von November bis Mai nicht mal mehr wenn die Beta direkt auf der Blizzcon starten würde. Da ist zuwenig Zeit.
      Nexilein
      am 14. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Blizzcon halte ich für keinen Grund der gegen einen früheren Release des nächsten AddOns spricht: Man kündigt dann eben nicht nur das nächste AddOn, sondern direkt den Start der Alpha an.
      LoveThisGame
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grommash, Guldan, beide oder sonst jemand, mir völlig egal.

      Ich will nur eines, und das ist ein deutlich besseres Gamedesign!

      Nur wird sich das in WoD mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr verändern lassen, wenn denn überhaupt dann mit 7.0.

      Daher umso früher 7.0 kommt, umso besser!

      Nur glaube ich dieses ganze Gesülze von wegen wir wollen schneller liefern nicht mehr, ich bleibe daher dabei, vor 09/16 rechne ich mit keinem neuen Addon.

      Wie war das noch vor knapp 1,5 Jahren? Ja, ja sie sind ja schon so unglaublich weit mit WoD, Pustekuchen!

      Sie können erzählen was sie wollen, die Zeiten als man Blizzard blind kaufen konnte und Qualität gekauft hatte sind vorbei!
      Zu viele Versprechungen die nicht eingehalten wurden haben jedenfalls bei mir jedes Vertrauen vernichtet.
      Rolfman
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Derulu,
      Ich kann mich an Interview nach der Blizzcon 2014 erinnern Anfang Dezember in dem Blizzard selber gesagt hat, dass nicht Gromasch der offizielle Endgegner des Addons werden wird sondern es wird eine Überaschung. Wenn man die Story seid Start von WoD aufmerksam verfolgt, kann man fast davon ausgehen, das es mit Patch 6.2 (Tanaan Dschungel) noch einen Raid mit Gromasch als Endgegner gibt, danach dann aber in 6.3 oder 6.4 noch ein Raid mit Gul'dan als offiziellen Endgegner (oder eventuell doch noch jemand ganz anderes?).
      Blades
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Absolut möglich. Ich halte es auch noch für möglich das 6.2 gar kein raidpatch wird sondern nur ein content patch mit Tanaan und der Raid dann in 6.3 kommt.

      Nur der Kern ist ein anderer... Eine Ankündigung auf der Blizzcon und ein Frühjahrelease von WoW 7.0 schliessen sich einfach aus. Die Zeit reicht nicht mehr für die Beta. Wenn die Ankündigung auf der Blizzcon kommt wird es daher eben doch wieder ein Herbstrelease, mit wievielen raidtiers davor auch immer.

      Was ich sagen will ist: WENN man schneller werden will mit dem release, also 7.0 nicht nach Mai 2016 dann kann man nicht auf der Blizzcon 7.0 ankündigen sondern müsste das vorher tun.
      Derulu
      am 13. März 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      6.2 wird nach momentanen "Schätzungen" wohl eher kein Raidtier beinhalten. Und ob nur noch eines kommt, ist offiziell auch noch nicht bestätigt - auch hier wird aktuell von vielen doch wieder von zwei weiteren ausgegangen (warum, ausser, dass Blizzard bei der Frage danach sehr kryptisch wird und wie, folgt im Spoiler)

      Und wenn man das Cinematic nach dem aktuell letzten Teil der Legendary Quest kennt, weiß man auch wieso die Leute das schätzen - Gul'dan konfrontiert dort Grommash damit, dass Garrosh sein Sohn war und damit dass Thrall bzw. wir, ihn getötet hat und bietet ihm nochmals das Dämonenblut an. Grommash lehnt zwar erneut ab, wird dafür von Gul'dan bewegungsunfähig an die Wand genagelt und er bietet dann den anderen Orcs das Blut an....und Kil'rogg nimmt das Angebot an.

      Die Leutchen gehen jetzt davon aus, dass es ähnlich wie in BC laufen wird - der offizielle Endgegner des Addons ist Grommash, so wie es damals Illidan war und danach kommt dann noch ein Raid, wie damals mit Kil'jaeden als Endgegner, diesmal wird es Gul'dan
      CYBERHOUND
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kündigt sowas doch nicht immer so früh an... Jetzt muss ich noch so lange warten.
      (Vorfreude ist die schlimmste Freude)
      LoveThisGame
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Schön das die Blizzcon nur noch 8 Monate entfernt ist, nur sind es halt noch immer rund 1,5 Jahre bis zur nächsten Erweiterung.

      Angesichts der Katastrophe Namens WoD werden es verdammt lange 1,5 Jahre.

      Und wenn man die Überzeugung vom eigenen Produkt der Herren hört, darf nicht unbedingt davon ausgehen das in 1,5 Jahren Besserung eintritt, leider.
      Hosenschisser
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon mal auf die Idee gekommen, in Zukunft nicht mehr zu erwarten?
      Thekaa
      am 16. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Um mal passend zu deinen Kommentaren zu antworten: Heul doch.
      Fixwoman
      am 12. März 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ja super und es sind ja auch "nur noch" 3 Moante bis meine Mutter Geburtstag hat und meine Oma ist auch bald tot.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      hellgate123
      am 12. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kommt ja schnell die Neue Erweiterung^^ Denke aber die luft ist raus
      BoP78
      am 14. März 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dazu sage ich nur Blah, Blah, Blub."


      Wie man es aktuell von Dir kennt.
      LoveThisGame
      am 13. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Im Herbst Ankündigung"


      Den Namen kennt die Welt sowieso schon...

      ZITAT:
      " im Frühjahr 16 Erscheinungstermin denke ich. Wären dann 1,5 Jahre und damit wäre die Wartezeit diesmal tatsächlich kürzer - ich hätte nix dagegen. "


      Träum weiter.

      Wie war das letztens noch von Watcher? 12 Monate sind zu lange, 6-7 Monate wären ok.

      Dazu sage ich nur Blah, Blah, Blub.

      Vor 09/16 wird es kein neues Addon geben, dessen bin ich mir sicher.
      BoP78
      am 12. März 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im Herbst Ankündigung, im Frühjahr 16 Erscheinungstermin denke ich. Wären dann 1,5 Jahre und damit wäre die Wartezeit diesmal tatsächlich kürzer - ich hätte nix dagegen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153373
BlizzCon
BlizzCon: Nur noch 8 Monate bis zur nächsten WoW-Ankündigung - Blizzcon im November
Blizzard-Fans, freut euch, denn die Hausmesse Blizzcon findet 2015 am 6. und 7 November 2015 statt; wie gewohnt in Anaheim, Kalifornien. Und WoW-Fans, wappnet euch, damit müsst ihr wahrscheinlich "nur noch" acht Monate bis zur Ankündigung der nächsten WoW-Erweiterung warten.
http://www.buffed.de/BlizzCon-Event-111300/News/Nur-noch-8-Monate-bis-zur-naechsten-WoW-Ankuendigung-Blizzcon-im-November-1153373/
13.03.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/Blizzcon_09-buffed_b2teaser_169.JPG
blizzcon,blizzard
news