• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      25.01.2012 19:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      _:Shadow:_
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oh man bei BLizzard geht es gerade drunter und drüber, was los mit der Epic Schmiede BLizzard? schmeißen bei diablo3 alles wieder übern haufen was ich verstehen kann weil es echt nur ein diablo 2 klon war/ist ob MOP auch so gut wird bleibt abzuwarten da die wahren köpfe bei titan arbeiten was total fail is ein produkt fallen zu lassen, um sie an andere produkte zu setzen ! der einzige titel der noch punkten kann bis jetzt is Starcraft der strategiewechsel duch neue einheiten gefällt neue strategien müssen gefunden werden neue karten und hoffentlich punktet die story mit spielerischer tiefe und umfang ; ) damit man sich in das spiel verlieben kann. ich meine was is los mit blizzard also Koch muss ich doch auch meine suppen probieren die ich jemanden servieren will...die leute bei blizz sollten einfach mal das was sie machen selbst man sehen und ausprobieren und mit ihrer seele da ran gehen und dann sagt man ob man was verändert selbst spielen heißt die divise dann muss man nich alles vorm release date übern haufen werfen .-.

      BlackSun84
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nach dem, was ich aus dem Text deuten konnte - war deine Deutschlehrerin zufällig eine Priesterin aus Delphi? - , erkenne ich darin nur Quark. Dass sie Spiele radikal ändern oder auch mal mitten in der Entwicklung stoppen, ist altbekannt. Dass Leute kommen und gehen in so einer Firma, ist auch nichts Neues. Und dass man nun lieber keine statt eine halbgare Messe bringt, ist auch besser so.
      Flamet0wer
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube Blizz wartet noch etwas länger, um bei der nächsten BlizzCon das 5. WoW-Addon anzukündigen. Wäre ja ziemlich blöd, wenn MoP ca. im August/September erscheint und nen Monat später gleich die nächste Erweiterung angekündigt wird. Daher vermute ich, dass die Messe deshalb noch etwas verschoben wird.
      kasko
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Blizzcon ist das Event auf dem sich die Entwickler von der Presse und den Fans für ihre Leistung feiern lassen.
      Naphalin
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ist jetzt mal ein schuss ins blaue, aber diablo III, starcraft II heart of the scwarm und mop wollen erstmal veröffentlicht werden - und zumindest zwei von drei sind im moment nicht mal ansatzweise in sicht. vielleicht gibt es einfach nichts großes neues anzukündigen.
      jaegermeisterv
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Lieber keine Blizzcon, als wenn das neue WoW Addon wirklich erst zur gleichen Zeit raus kommt und ich mir 2 Tage später anhören darf, das es absoluter Mist ist und sie im darauffolgenden Addon wieder ihr ganzes Konzept übern Berg schmeißen. Ich möchte wenigens der Illusion erliegen, das ich mal was spiele, wovon auch die Entwickler überzeugt sind.
      teroa
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      keine blizzcon... naja blizz hat ja auch nix neues im petto... ausser das mmo titan..
      Powermax90
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja... SC2: HOTS anfang 2013??? bissl arg spät... das hauptspiel erschien im juli 2010!!! 2 1/2 Jahre für ein Addon wirklich bissl arsch lang... Diablo vllt Mai und WoW Addon Juli/August und SC2 September/oktober... die 3 könne aber theoretisch die plätze beliebig tauschen.

      Wobei , wen ich mir das so ansehe Blizz es durchaus fertig bringt Diablo 3 bis 2013 aufzuschieben...
      Little-Zero
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Mit der BlizzCon spart blizzard NICHTS... eher haben die dadurch Verluste bzw fehlende Einnahmen aus einer jährlichen Quelle...

      26k tickets zu je 175$ ? ergibt 4.550.000$ + die tausenden livestreams zu je 30$ oder so ... wer rechnen kann is klar im vorteil.
      +sachen die auf der blizzcon noch verkauft werden (da wird reichlich gekauft).

      bevor man etwas in den raum wirft, sollte man sich etwas erkundigen oO
      KillerBee666
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also Little.. wenn es um Promotion gibt macht man damit halt kein Geld.. werbung kostet ja auch Geld und bringt (zumindest direkt) kein Geld ein.

      Ich glaube allerdings auch das sie mit der Blizzcon gewinn machen.. ich meine.. das bissl planung die paar mitarbeiter die da sind und bisschen reden usw^^ was kann da so teuer sein? oO
      Armatuss
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Messen werden veranstaltet um neue Projekte vorzustellen und nich um Gewinn zu machen :O und wenns nix zum vorstellen gibt dann halt auch keine Messe.
      Little-Zero
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      wenn man ungefähr schätzen kann dann weiß man das die blizzcon nie im leben mehr als 1mio kostet... für 2tage...

      denkst du blizzard würde überhaupt die blizzcon veranstalten wenn die dadurch keinen gewinn erzielen? oO
      blizz ist ein Unternehmen dass auf Profit aus ist, wie 99.99% aller unternehmen.

      dass dieses jahr keine blizzcon stattfindet ist keinesfalls üebrraschend, denn was wollen die auf der messe vorstellen? alle 3 hauptprodukte von ihnen kommen dieses jahr. Diablo wohl im 2. quartal, wow addon im 3 und SC2:HotS im 4 oder 1 2013 (denk ich mal)
      da gibts also nix worüber man reden könnte, also steckt man die zeit in die entwicklung. man will seine fans au net mit einer leerne blizzcon verärgern/vergraueln^^

      @arrclyde
      das wort "einnahmen" sind nicht mit gewinn zu verwechseln...
      einnahme: was man insgesammt eingenommen hat
      gewinn: einnahme - kosten = gewinn
      Aranshi
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woher willst du überhaupt wissen was Blizz dadurch spart?
      Du hast die Kosten nicht mit einkalkuliert und den organisatorischen Aufwand.
      Glaub Blizz wird schon Gründe dafür haben...
      Little-Zero
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die kosten für 2tage belaufen sich auf maximal 1mio also bleibt immer noch knapp 4mio über.
      Arrclyde
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dir ist aber schon klar das Blizzard im Vorfeld nicht grade unerhebliche Kosten ahben wird. Deswegen werden die sicher keine 4,5 Millionen Dollar unterm Strich verdient haben. Deinen Tip mit dem "erkundigen" möchte ich an dieser Stelle auch zurück geben.

      Blizzard ist sicher nicht Pleite (dafür ist das kein Indiz) aber warum sollten sie ein finanzielles Risiko auf sich nehmen wenn sie zur Zeit vielleicht kein tolles Zugpferd für eine grandiose Show haben? Aber ein super Reibach wird Blizzard mit ihrer Blizzcon nicht machen. Der Image und Publicity-Gewinn ist wohl viel höher.... wenn eben das Show-Angebot stimmt.
      Rogalis
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ausserdem ist es nicht das erste Mal. Zwischen der ersten BlizzCon 2005 und der zweiten BlizzCon 2007 waren es auch 2 Jahre, lieber Manpower in die Spiele stecken und keine Zeit in Konzepte der Präsentationen ect für ein Event, wenn wirklich in diesen Jahr von Blizzard drei tolle Spiele/Erweiterungen erscheinen sollen, wie auch schon hier von anderen Spielern geschrieben wurde. ^.^

      Und in 2013, wenn die Welt nocht steht *hust* können wir uns sicherlich wieder auf eine großarte BlizzCon freuen. ^.^
      Powermax90
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja gut @BlackSun84 wir warten aber auch schon einige Zeit auf den Warcraft Film und Titan.

      Du magst zwar in deiner Argumentation völlig recht haben - schade ist es trotzdem. Wobei ich dir zustimmen muss die Blizzcon 2010 war eher naja langweilig.
      BlackSun84
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der WarCraft-Film wird wohl nie mehr kommen, denke ich. Zumindest ist er für WoW zu spät, aber eventuell kommt er passend zu WarCraft 4 in 2015-2017
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865389
BlizzCon
Keine Blizzcon 2012 - Blizzards Hausmesse findet das nächste Mal im Jahr 2013 statt [News des Tages]
Blizzard-Fans, die sich auch in diesem Jahr auf eine Blizzcon freuten, schauen nun in die Röhre. Wie Blizzard Entertainment ankündigte, wird es 2012 keine Blizzcon geben. Ende des Jahres richtet Blizzard jedoch das Battle.net World Championship 2012 aus.
http://www.buffed.de/BlizzCon-Event-111300/News/Keine-Blizzcon-2012-Blizzards-Hausmesse-findet-das-naechste-Mal-im-Jahr-2013-statt-News-des-Tages-865389/
25.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/blizzcon_2009_logo.jpg
blizzcon,blizzard
news