• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      03.02.2016 11:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      RusokPvP
      am 03. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Versteh nicht, wieso man das nach Europa bringen will. Wieder ein koreanisches MMO, was aussieht, als wäre es 2000 erschienen. Weg damit - will keiner.
      Neh mal im Ernst - tatsächlich bin ich so ernüchtert von den MMO releases, dass ich mich auf keines mehr freuen kann. Gibt leider kein Titel, wo man gehyped für ist, wie es früher mal der Fall war.
      PhFlYeR
      am 05. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich spiel Bless auf den koreanischen Servern. Die Grafik is alles andere als von 2000. Das ist das bestaussehenste MMO das ich bisher gesehen habe. Die Texturen sind teilweise so scharf, durch irgendeinen Effekt, dass es sogar Black Desert schlägt.

      Das Gameplay wirkt auf den ersten Blick Standart, lässt sich allerdings auch auf ein Ziel-System umstellen, was es gleich ein bisschen dynamischer macht. Wer generell keine mmorpgs mag, wird auch Bless nich mögen, aber wer Fable für Mmorpgs mit großen Pvp-Fokus, hauptsächlich openworld legt, für den is Bless der Titel auf den man in den nächsten Jahren mit Freude warten sollte. Allein die riesige extrem schön gestaltete Welt...mit Konzepten aus allen möglichen Fantasiestories und Märchen ist wirklich sehr sehenswert. Allein das Aqua Elfen Startgebiet,wo du mitten in einer Korallen-Stadt im Ozean startest. Um dich herum sind überall diese Meereswasserfälle und in den Korallen haben sich zerstörte Schiffe verfangen. Das is schon eine geile Sache. Und du kannst halt einfach überall hingehen.

      Aber dass das Game noch in einer Beta ist merkt man. Ich bin sehr sicher, dass das Spiel wenn überhaupt erst Richtung Mitte, Ende 2017 in den Westen kommt.

      So schön und riesig z.b. die großen Städte sind, hat ich vor allem bei den Mascu (kleine Fellrasse) das Gefühl als sei die riesige Stadt einfach ausgestorben...fast keine Npcs, die ihrer täglichen Arbeit nachgehen...Da muss ich wieder rum sagen macht BDO einen bessern Job,aber ich denke da wird Bless noch nachziehen...das Spiel is ja erst seit kurzem in der Openbeta

      Arrclyde
      am 05. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kommt immer drauf an was "neu und innovativ" bedeutet. Manchmal waren das eben auch zweifel hafte Dinge, denn künstlich in die länge gezogen, absichtlich verkompliziert und einfach mal anders machen als bewährte Systeme nur um es anders zu machen ist weder neu, noch innovativ. Leider krankten einige MMOs der letzten Jahre auch an solchen Symptomen. Vieles was in Asien funktioniert muss im Westen nicht zwangsläufig funktionieren. Umgekehrt ist das aber genauso.

      Darauf zu vertrauen das "die Spieler die Dinge schon selber regeln werden" ist im besten Falle unglaublich naiv, im schlimmsten Fall grob fahrlässig und hat eher was "Von anderen Ländern und anderen Sitten nie was gehört und keine Ahnung"-haben. Oder aber auch langwierig und kompliziert komplex konstruierte Systeme erschaffen, die häufig ohne Erklärung auf den Spieler losgelassen werden, und scheinbar darauf vertraut wird das die Leute sich Guides und Hilfe dritter und vierter holen. Leider zeigt die Erfahrung das Systeme nur dann funktionieren wenn sie schlüssig erklärt sind (und zwar kurz, knapp und verständlich InGame) oder idealer Weise intuitiv konstruiert sind.

      Es muss für einzelne nicht schlimm sein wenn etwas nicht gleich sofort ersichtlich ist wie was wo zu finden ist und wie es funktioniert. Leider aber erwarten die Hersteller eine gewisse Masse an Spielern, wenn sie diese nicht erreichen folgt das was einige Leute immer wieder bemängeln: das Spiel wird vereinfacht / entkompliziert.

      Ich bin auf die ersten Berichte gespannt was Bless, als auch BDO angeht. Mal sehen wie die diesen Drahtseilakt zwischen "neu und innovativ" und "Spielerfreundlich und intuitiv" so meistern.
      Shiv0r
      am 05. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Black Desert macht doch vieles anders, als die MMO's der letzten 10 Jahre. Sehr konsequentes Openworld Design z.B. .

      Mal davon abgesehen der Grafische Detail von Bless so um 2012/2013 liegt und keine 2000 und das wiederum liegt auch daran, dass sie wenn ich mich nicht irre mehrmals den Releasetermin verschoben haben aufgrund dessen weil sie viel herumexperimentiert haben und es viel Kritik von seitens der Spieler kam, wenn ich mich nicht täusche.

      Das Problem ist doch, aber immer das gleiche: Versucht man neue Innovative Dinge zu entwickeln, stellt das ein hohes Risiko für das Projekt dar, weil die Mehrheit der Spieler alles abseits des WoW Rezeptes nicht aktzeptieren wollen oder extrem skeptisch sind. Ich meine es hat seine Gründe wieso Final Fantasy XIV noch als einziges möglich war noch als Abo-Modell für mehrere Jahre zu laufen und auch vom Finanzbericht von Square Enix sie mit dem MMO enorm zufrieden sind und das ist in vielen Belangen recht nah an WoW dran.
      RusokPvP
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt.. irgendwas, was einen mal so richtig umhaut, gibt es nicht. So ist aktuell mein am heißesten erwarteter MMO Titel tatsächlich nur ein AddOn - Legion..
      Und als was ich the Division betiteln soll, weiß ich nicht - Shooter-RPG? Die ersten Spielstunden sahen super aus.. ich habe leider nur die Befürchtung, dass man da schon alles gesehen hat, was es gibt.
      Ogil
      am 03. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ja - gibt halt wirklich zu wenige Alleinstellungsmerkmale. Alles im Grunde das Selbe mit minimalen Unterschieden (Setting, Grafikstil, usw.) aber grundsaetzlich zu 90% gleich.

      Ab und zu gibt es dann mal ein paar Spiele die versuchen Dinge anders zu machen (z.B. das Genannte "Camelot Unchained" oder in der Vergangenheit Darkfall) aber meist sind das dann solche kleinen Randgruppen-Projekte, dass sie es nicht schaffen als Gesamtpaket zu ueberzeugen.
      erban
      am 03. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was mir auffällt:

      Wir haben 20+ Jahre mmos, Grafik verbessert sich im Detail, Rest bleibt gleich. So elementarer Kram wie z.B. kommt groß "Miss" und kein Schaden aber die Animation ist die selbe wie auch sonst -perfekt zentriert auf den Gegner, weshalb kann der Feuerball nicht vorbeifliegen? Fände ich besser als zweifacher Detailgrad im Charaktergesicht.
      Jantoron
      am 03. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie haben halt viele MMOs einige gute Ansätze, aber durch die schiere Masse an verschiedenen sticht keins wirklich heraus...wandere seit 2 Jahren durch den MMO Markt und konnte mich noch nciht festsetzen; naja...die Hoffnungen liegen auf Camelot Unchainde
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185130
Bless
Bless: Charakter-Editor und Dungeons - Eindrücke aus der koreanischen Beta
Die koreanische Open-Beta von Bless läuft seit dem 27. Januar und immer mehr Videos tauchen zu dem Online-Rollenspiel aus dem Hause Neowiz auf. So können auch wir im Westen uns einen Eindruck vom Charakter-Editor und den Dungeons des MMORPGs machen.
http://www.buffed.de/Bless-Spiel-19102/News/Open-Beta-Dungeon-Charakter-Editor-1185130/
03.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/10/Bless_Neowiz_b2teaser_169.jpg
mmorpg
news