• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      06.02.2016 00:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 22. September 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      ZufaelligerBenutzer
      am 26. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein typischer Grafikblender. Bei mir war schon nach zwei Wochen komplett die Luft raus. Noch nie hat es ein Game geschafft in so kurzer Zeit mein Interesse auf Null zu drosseln.
      InTer-PaT
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mensch Shiv0r, du hast ja alle Hände voll zutun um das Spiel hochleben zu lassen. Selbst um 2 Uhr Nachts Aber mal ganz ehrlich, nach einen halben bis Jahr wirst es selbst wohl auch nicht mehr spielen.
      Fichtenelch
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Juckt bald schon keinen mehr. Gründe gibts genug.
      Gameplay = gabs alles schon. mittelmäßige Umsetzung
      Story = ausgelutschter Klischee-Kitsch
      Grafik = Ist ganz ok fürn Korea-MMO, aber auch nur Mittelmaß.
      Dazu ein grottiges UI, der übliche Korea f2p touch etc etc...
      Wartet mal bis die Leute im "endgame" ankommen. Die Begeisterung ist bald verflogen und keine Sau juckt das Spiel...so wie bei Tera, Aion und wie sie alle hiessen.
      Arrclyde
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Shiv0r:
      Klischees existieren nur weil sie irgendwer bedient
      Das gilt im übrigen für Kommentare wie auch für das Spiel selber. Klar, was Fichtenelch da schreibt ist viel persönliche Meinung. Nimms nicht zu persönlich. Mich wundert es nicht warum Asiatische Spiele so kontroverse diskutiert werden. Die einen lieben sie, die anderen hassen Sie.... warum auch immer.

      Ich persönlich selber hab auch nicht viel über für asiatische Spiele (die meisten, nicht alle), oder für Mangas und Animes. Aber jeder wie er meint. Du solltest dir das nicht so zu Herzen nehmen, bringt dir nichts ein Magengeschwür wegen sowas zu riskieren
      Shiv0r
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das einzige was hier klischeehaft ist ist dein Kommentar zu einem asiatischen Spiel.
      Flecky
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Spiel getestet, Spiel gelöscht. Es ist wie alle Pay2Win Games echter Trash. Unsichtbare Wände, sinnfreie Quests und das völlig verkorkste Skillsystem. Grafik naja, Sexismus ist in Spielen immer noch salonfähig, wen interessierts.
      Es gibt keinen echten Run auf das Spiel, alle wollen nur die Wartezeit auf Legion verkürzen, ansonsten kann man gleich ArcheAge oder Aion spielen, ist genau das selbe.
      Shiv0r
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Autsch, so viele Unwahrheiten aufeinmal da kriegt man gleich von Magengeschwüre.
      Amalus87
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kann den meisten hier nur zu stimmen, das Spiel macht einfach Spaß. Das Leveln ist durch Story und Zwischensequenzen sehr Unterhaltsam. So gar so Unterhaltsam, dass ich mittlerweile einen dritten Charakter angefangen habe
      Das Kampfsystem ist fordernd und spaßig, als Kungfu Master muss man auf Zack sein. Jede Klasse spielt sich Unterschiedlich und selbst innerhalb der Klassen, dank der Skill Trees, gibt es unterschiedliche Spielweisen.

      Alles in Allem eines der besten MMOs seit langem. Und am zehnten kommt ja schon ein kleines Content Update mit neuen Dungeons, die die Motivation weiter oben halten
      ZAM
      am 07. Februar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 3x gebufft
      War klar, dass hier so eine schlechte Wertung bei der WoW-Seite ko... oh wait.. what?


      Arrclyde
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Egooz:
      Ich glaube nicht das hier eine große Negativ-Welle kommt. Die meisten werden wohl still und leise gehen. Und wenn ich mir die Umfrage so angucke (1.053 Teilnehmer) dann werde das auch nicht so viele werden. Das liegt bestimmt daran das B&S vor langer Zeit mal ein Thema war, jetzt aber weniger Hype herrscht und das Thema sich schon ein wenig gesetzt hat.
      Egooz
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DIe schlechte Wertung kommt in 2-3 Monaten, wenn die Abwanderer ihren Frust rauslassen wollen.
      Grindfather
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Spiel macht einfach Spaß und hat mit dem Kampfsystem echt gewonnen. Wer einmal BnS gespielt hat findet Tab Click MMO's einfach nur noch langweilig. Selbst GW2 oder Wildstar sind langweilig dagegen.
      hockomat
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist für ein asiatisches f2p sehr gut auch der Shop erscheint mir bis jetzt sehr fair weil man nichts braucht auch die Einschränkungen sind ok. Vom Hocker reist es mich nicht aber es ist ein Grund solides Spiel bis jetzt. Dennoch meilenweit von einem WoW oder Ff14 entfernt.
      Arrclyde
      am 08. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Shivor:
      Und woran machst du das fest welches Besser ist? Gibt es ein Gremium das einzelne Systeme bewertet? Oder gehen wir danach was angenommen wird, von wie vielen und wie gut?

      Bei letzterem muss man dann objektiv sagen das die Action-Steuerung im allgemeinen im MMO-Gerne versagt hat und das Tab-Targeting NICHT ablösen konnte. Ergo kann es dann auch nicht das bessere System sein. Es ist neuer, und mit der Zeit und immer besserem Internet und präziseren Programmen immer genauer geworden. Das ändert nichts daran das die meisten Spiele mit Action-Steuerung eben nicht auf dem Spiele-Olymp gelandet sind.

      Also ist die Bewertung deinerseits (wie auch eines jeden einzelnen hier) ledig eine persönliche Wertung ist. Denn der Spiele Oscar für das beste Kampfsystem ist irgendwie an mir vorbei gegangen.

      ZITAT:
      "Es gibt nicht umsonst den Beruf des UX/UI-Artist und den Gamedesigners. Diese Leute Entwickeln die Userbility und die Systeme im Spiel,"

      Und auch diese Leute könne sich irren oder Fehler machen. Wie gesagt: was dem einen gefällt und besser liegt muss dem anderen noch lange nicht liegen.

      ZITAT:
      "Die Wahrnemung als Designer und das Handwerk dahinter wird nicht wirklich wahrgenommen oder zumindestens nicht ernstgenommen. "

      Ernstnehmen ist eine Sache. Verstanden werden eine andere. Als designer stehst du ständig in der Zwickmühle etwas neues und innovatives zu erfinden, musst dabei aber gleichzeitig auch sicherstellen das alles so verstanden wird wie du es dir ausgedacht hat. Wenn ich als designer etwas entwickel was nicht richtig verstanden wird und im schlimmsten Fall falsch interpretiert wird, dann sind nicht die Leute schuld. In dem Fall habe ich mein Handwerk als Designer nicht richtig gemacht.

      Viele (einschließlich einiger der Designer selbst) verwechseln Designer mit Rockstars oder Kunstikonen, die unmöglich etwas falsch machen können. Wenn etwas nicht so läuft wie es sollte sind immer die Leute schuld die die Designer einfach nicht verstehen können.....
      Sorry aber als Designer sage ich: das ist falsch. Als Designer ist es mein Job mein Design so zu wählen das es von möglichst vielen Leuten sofort verstanden wird und diese Leute sich, ohne erst groß recherchieren zu müssen, sofort zurecht finden. Wenn etwas nicht funktioniert liegts am Design und nicht an den Leuten.
      Shiv0r
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es handelt sich hier um Design und ein Design kannst du schlicht bewerten, weil es eine andere Art von Handwerk ist. Es gibt nicht umsonst den Beruf des UX/UI-Artist und den Gamedesigners. Diese Leute Entwickeln die Userbility und die Systeme im Spiel, was du letztlich konsumierst und diese Leute haben schon alleine ein persönliches finanzielles Interesse es besser zu machen als die Konkurrenz und genau diese Elemente kannst du runterbrechen und schauen wie sie die Dinge verbessert haben und das siehst du unteranderen an den Systemen dahinter.

      Wäre das alles total subjektiv im Übrigen sind solche Sätze wie:

      ZITAT:
      "Dennoch meilenweit von einem WoW oder Ff14 entfernt. "


      ,weil selbiges Argument:

      ZITAT:
      "Dies ist in zuvielen Punkten von subjektiven Empfinden und Vorlieben abhängig und allein deshalb kannst du es nicht einfach bestimmen. "


      dort dann auch zutreffend und man sich eigentlich Allgemein das Bewerten und Metacritics( auf was die Spieleindustrie viel wert legt) sparen kann, weil ja alles total subjektiv und so.
      Auch das Statement zu geben, das beispielsweise die Witcheroutfits um einiges besser designed sind als die von The Elderscrolls könnte man nicht geben, aber tatsächlich ist das alles grundsätzlich möglich zu bewerten, weil designed.

      Aber das ist ja das allgemeine Problem: Die Wahrnemung als Designer und das Handwerk dahinter wird nicht wirklich wahrgenommen oder zumindestens nicht ernstgenommen. Deswegen gibt es auch häufig solche Kunden:
      https://www.youtube.com/watch?v=BKorP55Aqvg
      hockomat
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hätte einfach ein für mich ist es vor den letzten Satz hängen sollen dann wäre die Diskussion hier nicht erst entflammt in dem ich so impliziert habe das diese Spiele besser sind. Eigentlich gilt das ja auch Jürgen meiner Meinung nach da ich immer noch das alte kampfsystem vorziehe ist mir einfach wesentlich lieber und nicht so hektisch
      Egooz
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dein Text ist interessant und nachvollziehbar. Es ist dennoch nicht möglich allgemeingültig zu bestimmen, welches das bessere Kampfsystem ist. Dies ist in zuvielen Punkten von subjektiven Empfinden und Vorlieben abhängig und allein deshalb kannst du es nicht einfach bestimmen.

      Shiv0r
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich gibt es ein besser und schlechter bei Systemen, ob du dabei Spaß hast ist eine Geschmackssache. Und Tab Targeting ist schon alleine wegen der Steuerung völlig veraltet. Blade and Soul und Tera sind wesentlich weiter weg als z.B. Blade and Soul und Guild Wars oder andere Targetsysteme.
      Tera hat ein Non Targetsystem, sehr viele Fertigkeiten bei Blade and Soul bauen aber auf das Targetsystem auf(Q oder E als Universelle Fertigkeit bei allen klassen z.B.) , es ist nur kein dämliches Tab Targeting mehr das sie einsetzen wie bei Guild Wars( was dem System im Groben von BnS am nächsten ist) und Konsorten, sondern es gibt eine starke Zielsuchhilfe um eben die Ziele ins Visir zu nehmen, dadurch ergibt sich ersteinmal eine wesentlich komfortable Steuerung und man spart einen weiteren Klicks, die man wiederum für die Fertigkeiten verwenden kann und hat ohne dabei was zu verlieren, sprich eine Verbesserung.
      Die Fertigkeiten selbst haben den enormen Vorteil, dass sie sowohl von den Vorteilen des Non Target als auch von dem Targetsystemen profitieren, das heißt der Designer schließt nicht automatisch irgendwelche Designentwürfe kategorisch aus, denn sowas wie die Assassine in Blade and Soul wäre bei Tera kaum möglich zu designen, weil das Teleportieren an einem Gegner und auch noch von hinten garnicht funktionieren würde.
      Sie könnten versuchen das durch einen AE Feld zu lösen. Problematisch wird es aber dann wenn in diesem AE Feld aufeinmal 2 oder mehr Personen stehen, also müssen sie noch weitere Bedinungen festsetzen um auf das gleiche Ergebnis zu kommen. Andererseits ist mit einem Targetsystem sowas gut designbar, wie man beispielsweise an dem Schattenschritt des Schurken in WoW sieht. Wiederumdessen sind die Targetsysteme sehr stark auf irgendwelche Parameter aus, weshalb ein Schlag nicht von deiner Richtung abhängt sondern nur von der Reichweite und die Parameter entscheiden ob du ausweichst parierst oder dergleichen tust. Du selbst hast kaum Einfluss und genau da kann wiederum Blade and Soul auf das Non-Targeting in einem gewissen Maße zurückgreifen.
      Das Resultat siehst du dann im PvP, was schlicht ein der best balaciertesten Spiele im PvP der letzten 10 Jahre ist(und PvP ist um einiges kniffliger, als irgendwelche gescripte Bossfights zu designen). Sie haben einfach enorm viel in das Kampfsystem iteriert, dass es auch im Lowlevel Motiviert und nicht erst wie beispielsweise in WoW und FF XIV erst im Endgame überhaupt eines der Motivationsquellen wenn überhaupt darstellt. FF XIV hingegen hat halt mehr in anderen Sachen iteriert wie beispielsweise eine enorm gute Konsolenimportierung, die um ehrlich zu sein auch schon alleine wegen der Steuerung um einiges Motivierender ist als die klassische Variante oder im Handwerk.
      Egooz
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      FFXIV wird bei mir auch nicht von BnS abgelöst. Bezüglich des Kampfsystems gibt es auch kein besser oder schlechter, wenn man das klassische mit dem actionlastigen Kampfsystem vergleicht. Das ist reine Geschmackssache. Vergleichbar wären Tera, ggf. noch GW2 (als Mischling) mit BnS.

      Was mir gestern aber wieder aufgefallen ist: ich habe so gut wie keine Motivationseinbrüche beim Leveln, was mir sonst in nahezu allen MMOGs auffällt. Ich hätte auch schon längst 45 sein können, wenn ich zuletzt nicht 4 Feierabende lang das Kostümset aus der Daily "Enroaching Shadows" (in der Wüste) gefarmt hätte.
      Shiv0r
      am 07. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jo, meilenweit besseres Kampfsystem und meilenweit besseres PvP, als in WoW und FF14 : P Und für genau die Zielgruppe wurde das Spiel auch designed.
      Varoz
      am 06. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Story kommt erst langsam in fahrt, wird aber zum ende, meiner meinung nach, immer besser, dazu das tolle Kampfsystem, also in der Levelphase find ich das Spiel klasse.
      die 1vs1 Arena ist auch echt fordernd, vor allem gibt es hier keine equipunterschiede, alle haben die gleichen voraussetzungen.
      bin gespannt wie es weiter geht und wie lange es noch gut läuft, BD ist ja auch in nicht allzuweiter ferne.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185384
Blade & Soul
Blade & Soul: So gut kommt Blade & Soul bei euch an - Umfrageergebnis
Blade & Soul ist in Europa am 19. Januar herausgekommen und wir wollten von euch wissen, wie gut euch das Wuxia-Abenteuer bisher gefällt. Das Ergebnis ist eindeutig, das Free2Play-Abenteuer aus dem Hause NCSoft kommt bei euch ... nun, das erfahrt ihr in der Meldung!
http://www.buffed.de/Blade-und-Soul-Spiel-19060/News/wie-gut-ist-blade-und-soul-umfrage-ergebnis-1185384/
06.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/02/blade_and_soul_kungfu_master_03-buffed_b2teaser_169.jpg
blade & soul,umfrage,mmorpg,free2play
news