• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      09.01.2014 13:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Wolfner
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Blade & Soul kombiniert das Setting von Martial-Arts mit der Kampfkunst Qing Gong."


      Vielleicht hieß die Kampfkunst aber auch Qing Dong...
      Oder war es doch Wang Tsun?
      Zeru1984
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Einfach nur gruselig... Noch schlimmer als das Titelbild sind eigentlich nur noch die absurden Verkleidungen der Kinder in den weiteren Bildern, bei den Entwicklern muss doch irgendwas schief laufen O.o

      Lg
      Shiv0r
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Superhelden, die ihre Unterwäsche über ihre Kleidung tragen soll jetzt ultra glaubhaft sein(mal davon abgesehen die Kostüme auch so schon absurd genug sind)?
      Rainbow Dash
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Auf mich wirkt solche nennen wir es mal "Brustwerbung" nicht wirklich im gegen teil es schreckt mich ehre ab, da ich bei
      solcher Werbung immer die befüchtung habe das es nur ein 08/15 MMO wandelt in dem es nur um Brüste geht.

      Von der Art hab MMO Werbung hab ich im Netz schon genug gesehn und wie schon gesagt wirkt das auf mich
      ehr Billig und nicht wie ein ernst zunehmendes MMO.
      budrik
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade, die Uschi mit den Mega Dingern war ja nur ganz kurz zu sehen. Ansonsten gabs nur halbnackte Anime Typen und kleine Mädchen die die ganze Zeit rumschrieen. Ist nix für mich, für manchen bei euch schon , aber nix für mich, neeeeeeeee...
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      matthi200
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Liebes Buffed-Team,

      Sowohl das Titelbild als auch das Startbild des Videos wurden echt lächerlich ausgewählt. Es wirkt auf mich komplett herablassend auf dieses Spiel und soll scheinbar die typischen Vorurteile für asiatische Spiele stärken.

      Habt ihr schon mal gesehen wie viele leicht begleitete Stoff-BH-Rüstungen es in Gw2 oder auch WoW gibt?
      Ne ernsthaft das ich schlichtweg lächerlich... und meiner Meinung nach unterstes Niveau!
      Dandeloo
      am 10. Januar 2014
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      matthi200, danke für Deinen Beitrag. Ich lehne mich als studierter Pädagoge mal so weit aus dem Fenster und behaupte, dass Jungs und Mädels unter 12 Jahren dieses Bild gewöhnlicherweise nicht im Geringsten schadet oder in der Entwicklung beeinträchtigt. Aber das ist auch auch nicht der Punkt: Es gibt wie Æ0N schon sagt ganz andere Dinge im Alltag, die man da als heikel betrachten könnte. Wir bei buffed haben weder die Aufgabe noch die Kompetenz dazu, Erziehungsarbeit zu leisten oder Dein Kind vor Deiner Meinung nach heiklen Inhalten zu bewahren. Wenn Du der Ansicht bist, dass das obere, meines Erachtens vollkommen harmlose Bild bereits ausreicht, Deine Arbeit als Elternteil schwieriger zu machen, musst Du Deinem Kind den Besuch von buffed.de verwehren. Das ist Deine Aufgabe.

      Shiv0r: Obwohl ich mir geschworen habe, den Vorwurf "Bild" zu ignorieren, mache ich hier eine Ausnahme, weil ich die Diskussion spannend finde. Das Wort "Diffamierung" weise ich aufs Schärfste zurück. Ein polarisierender Aufmacher ist ein legitimes journalistisches Mittel, den nicht nur Bild, sondern SÄMTLICHE Medien gelegentlich einsetzen. In diesem Fall hat es sich angeboten, es gibt genügend andere Fälle mit anderen Aufmachern.

      @ALL: Danke für Eure Meinungen und die spannende Diskussion. Ich für meinen Teil kenne Blade & Soul nicht, aber jetzt habt ihr's geschafft, dass ich es mir ansehen werde :p
      Shiv0r
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige was erzeugt wird ist negative Aufmerksamkeit für das Spiel, was das letztlich dem Spiel stark bringen soll weiß ich nicht, es werden wohl eher Leute das Spiel meiden, als sich dafür zu interessieren zumal Blade and Soul PR technisch auch momentan mehr oder weniger auf Eis ist.
      Ja, die Person hat überzeichnete Brüste und allgemeine überzeichnete Proportionen(wer btw bewusst in dieser Qualität überzeichnet, kennt sich auch so mit der gängigen Anatomie/Proportion des Körpers aus, von daher dennen Inkompetenz in diesem Gebiet vorwerfen ist schlicht lachhaft, aber das nur mal am Rande), was bei Hyung-Tae Kim Stil der hier adaptiert wurde auch nichts neues und eine bewusste Entscheidung war.
      Ich sehe allerdings immernoch keinen Grund so eine Diffamierung zu bringen, weil die gezeigte Person im Bild eher von den Charactern, die man begegnet eine Ausnahme statt die Regel darstellt, man selbst in der Lage ist seinen eignen Character so zu gestalten, dass die Überzeichnung subitiler vorallem in den Proportionen werden usw. .
      Es gibt nebenbeivermerkt auch westliche Spiele, die im Westen kaum noch große Aufmerksamkeit erzeugen, werdet ihr da auch jetzt Bilder auswählen, die nur polarsieren sollen sei es auf einer erotischen oder eine anderen Art und Weise? Ich denke nicht.

      Das ist schon Bild-Niveau, was hier abgeliefert wurde herzlichen Glückwunsch der Buffed-Redaktion dazu.

      Æ0N
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was ich damit ausdrücken wollte ist, das es Dinge gibt die für ein gewisses alter nicht bestimmt sind. Das gilt in meinen Augen für gewalttätige spiele oder äußerst überzogene sexuell anmutige Darstellungen.

      Ich habe kein Problem wenn mein Sohn Brüste sieht bzw. wenn diese echt sind und sich das ganze in grenzen hält. Ich bin nur der persönlichen Meinung das man mit 11 nicht unbedingt mit solchen Medien konfrontiert werden sollte. Gerade in dem alter ist man sehr neugierig und ich kann auch nicht immer kontrollieren was er gerade macht wenn er mal am PC sitzt (zumal er noch nicht allzu lange mit dem Internet hantiert). Und das ist es für mich einfach einfacher wenn er nicht auf sowas aufmerksam gemacht wird. "


      Wäre es dann nicht besser ihn darüber aufzuklären was er da sieht als es gleich von vorne herein zu verbieten? Du kannst ihn ja nicht den ganzen Tag über kontrollieren und was er bei Freunden oder auf den Schulhof sieht ebenso nicht. Wenn du ihm jetzt klar machst das dies eine überzogene Darstellung ist und diese absolut nichts mit der Realität zu tun hat, dann weiß er wie er später damit umzugehen hat.
      matthi200
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ich damit ausdrücken wollte ist, das es Dinge gibt die für ein gewisses alter nicht bestimmt sind. Das gilt in meinen Augen für gewalttätige spiele oder äußerst überzogene sexuell anmutige Darstellungen.

      Ich habe kein Problem wenn mein Sohn Brüste sieht bzw. wenn diese echt sind und sich das ganze in grenzen hält. Ich bin nur der persönlichen Meinung das man mit 11 nicht unbedingt mit solchen Medien konfrontiert werden sollte. Gerade in dem alter ist man sehr neugierig und ich kann auch nicht immer kontrollieren was er gerade macht wenn er mal am PC sitzt (zumal er noch nicht allzu lange mit dem Internet hantiert). Und das ist es für mich einfach einfacher wenn er nicht auf sowas aufmerksam gemacht wird.
      Æ0N
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ja am besten geb ich meinem 11 jährigem auch noch ein Spiel wo man Zombies blutig abgeschnetzelt so wie alle die anderen Eltern.
      Es muss doch möglichst früh wissen wie Shooter funktionieren und wie man Zombies artgerecht tötet , nicht war?
      "


      Ich weiß jetzt nicht wie du von der überzogenen Darstellung von Brüsten auf übertriebene Gewaltdastellung kommst? Das sind zwei paar verschiedene Schuhe.
      Aber führen wir deinen Gedankengang einfach mal weiter.
      Du setzt also Sexualität und deren Darstellung, sei es nun den Akt als solches als auch die hierbei benötigten körperlichen Attribute, (wahrschenlich eher ungewolt) gleich mit überzogener Gewaltdarstellung. Hm... interessanter Standpunkt, dem einen oder anderen mag das vielleicht sogar zusagen, mir und den meisten anderen Menschen auf der Erde aber auf jedenfall nicht.

      Ich sehe Sexualtät aber als was schönes. Eine angenehme Sache zwischen zwei Menschen die absolut nicht verabscheuungswürdig ist. Deshalb würde ich mein Kind nicht vor sowas abschirmen. Immerhin wird es sein Leben lang mit der Sexualtät zu tun haben. Dazu gehört dann auch das es hier und dort mal Brüste sieht. Natürlich gibts auch Grenzen wie zum Beispiel die Pornografie die absolut nichts für Minderjährige ist. Und im Gegensatz zu dem was auf RTL oder den anderen Schundsendern so kommt ist ein ANGEZOGENES in Pose fotographiertes Anime-Girl doch wirklich harmlos oder?
      matthi200
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja am besten geb ich meinem 11 jährigem auch noch ein Spiel wo man Zombies blutig abgeschnetzelt so wie alle die anderen Eltern.
      Es muss doch möglichst früh wissen wie Shooter funktionieren und wie man Zombies artgerecht tötet , nicht war?
      Æ0N
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Denkt doch bitte nur einmal an die Kinder!!11

      Mehr als dass Bild amüsieren mich hier einige Kommentare.

      @Matthi200

      ZITAT:
      "Wenn mein Sohn auf der Seite schaut und als erstes Brüste mit Körpchengröße F sieht finde ich das beim besten willen nicht so toll."


      Dein Sohn ist entweder in einem Alter in dem ihn Brüste noch nicht interessieren (dann hat er auf einer Seite wo überwiegen FSK 12 Spiele beworben werden eigentlich nichts zu suchen) oder er ist gerade in dem Alter und wird eh seine eigenen Erfahrungen sammeln was er ansprechend findet oder nicht. Da wird ihn seine erste große Liebe wohl mehr prägen als ein Anime-Bildchen.
      Wenn ich mir zum Beispiel die Partnerwahl meines Bekanntenkreises angucke (wohlgemerkt überwiegend Kinder der 80iger die mit Baywatch etc. aufgewachsen sind) dann finde ich dort nicht ein Busenwunder Marke Pam Anderson, sondern eine Mischung aus den unterschiedlichsten Körperformen und Proportionen.

      PS: Barbie besitzt auch ziemlich unrealistische Proportionen,... das erwähne ich nur falls du auch eine Tochter haben solltest... .

      @Vonweither

      ZITAT:
      "Sehr viele Männer sind leider sehr einfach gestrickt...schade eigentlich. "


      Sei froh. Wäre dem nicht so wäre die Menschheit schon längst ausgestorben
      Zacksqout
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit Sexbildern Aufmerksamkeit auf die billge Art wecken, ja so praktiziert PCGames schon lange. Entsprechend qualitativ sind dann auch die News. Aber dass man Müll Content produziert weiss man, deswegen auf solch peinliche Weise paar Klicks entlocken.
      Diese Antwort wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Dandeloo
      am 09. Januar 2014
      Autor
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Hallöchen, das Bild ist schon etwas plakativ, da gebe ich Dir recht. Das sind Aufmacher-Bilder aber immer - sie sollen schließlich Interesse erzeugen. Das ist nicht nur bei uns so, sondern bei fast allen Medien.

      Guild Wars 2 und WoW sind schon vom Namen her sehr so spannend, dass da das Aufmacher-Bild weniger wichtig ist. Blade & Soul haben viel weniger Leute auf dem Radar. Durch das plakative Bild werden vielleicht sogar mehr Leute darauf aufmerksam gemacht. Mit einem anderen Bild würden es viel weniger Leute anklicken.

      Ich find die Oberweite der Figur ja auch übertrieben. Aber so sieht das im Trailer nun mal aus, wir haben es ja nicht selbst gemalt. Das heißt, die Vorurteile, die Du ansprichst, sind wohl durchaus auch berechtigt.

      LG aus der Redaktion
      Simon
      matthi200
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schau es geht mir darum das es als Titelbild nicht unbedingt auf so eine Seite gehört, besonders mit der Position der Kamera. Ob man das versteht oder nicht wenn man keine Kinder hat weiß ich nicht.

      Außerdem wie kuchenb0b schon sagte stellt das dass Spiel völlig falsch da.

      Ps: Für mich gibts irgendwo nen unterschied zwischen echten Brüsten und den Polygonen da oben^^.
      kuchenb0b
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gebe dir recht. das tittenbild wirkt, als wäre es repräsentativ für b&s. was es absolit nicht ist. habe 4 monate die korea version gespielt und verstehe nicht, warum ncsoft das teil nicht endlich nach EU/US bringt. sehr geiles spiel, nur leider immer noch mit zu wenig content.
      Wynn
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Eyora vor 50 Minuten Sex sales.

      Ich wünschte TSW würde mit riesen Brüsten Werbung machen, damit viele neue Spieler mit neuem Geld für die Weiterentwicklung kämen."


      Manche Sachen im Itemshop haben Clipping Fehler dann ist dein Char nackt - habe schon x tickets wegen geschrieben ^^ und thema sex sells da haste wohl noch nicht bei den Drachen die Traumsequenz gestartet Eyora ^^
      matthi200
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nichts gegen Anime/Manga und Asiaten-Fanserice aber sowas hat auf so einer Seite schlicht weg nichts als Titelbild zu suchen..

      Wenn mein Sohn auf der Seite schaut und als erstes Brüste mit Körpchengröße F sieht finde ich das beim besten willen nicht so toll.

      Für sowas gibts genug andere Quellen.
      Vonweither
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr viele Männer sind leider sehr einfach gestrickt...schade eigentlich.
      Eyora
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sex sales.

      Ich wünschte TSW würde mit riesen Brüsten Werbung machen, damit viele neue Spieler mit neuem Geld für die Weiterentwicklung kämen.
      Obi-Lan-Kenobi
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Mein Gott, krieg dich doch wieder ein^^
      Ich bin leidenschaftlicher anime/manga fan, und das asiaten ein vorliebe für ne üppige oberweite haben ist nun mal fakt
      Außerdem ist das jetzt wohl eher fanservice, danke buffed
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104336
Blade & Soul
Blade & Soul: Trailer zum neuen Saison-Update veröffentlicht
Die Entwickler des Online-Rollenspiels Blade & Soul veröffentlichten einen neuen Trailer zum zweiten Saison-Update der koreanischen Version am 22. Januar 2014.
http://www.buffed.de/Blade-und-Soul-Spiel-19060/News/Blade-und-Soul-Trailer-zum-neuen-Saison-Update-veroeffentlicht-1104336/
09.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/Blade_und_Soul_01-buffed.jpg
mmorpg,ncsoft
news