• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      20.02.2012 12:09 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Metzi1980
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Reihe um Bane war einer geilsten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Die waren sogar so fesselnd das ich die in der Bahn und zu Hause und nicht nur auf Arbeit gelesen habe und das soll bei mir schon was heissen
      Storyteller
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht braucht der gute Drew einfach mal neue Impulse. Sein letzter Star-Wars-Roman, Revan, hat mich jedenfalls nicht vom Hocker gehauen. Lese derzeit Darth Plagueis von James Luceno und finde es wesentlich inspirierter. Daher ist es für Karpyshyn wohl besser, wenn er sich zur Abwechslung mal einem anderen Thema als Star Wars oder Mass Effect widmet. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute für die nächsten Buchprojekte.
      Panorama123
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Plagueis ist doch die reinste Enttäuschung. Anstatt mehr Einblicke in die Gerschichte vom jungen Palpatine zu erzählen und überhaupt die Zeit vor den Prequels wird wieder nur viel von Episode 1 gelabert.....Plagueis wird schon wieder als Drahtzieher des ganzen Imperiums angesehehn. Und er hat sogar noch kurz vor Episode 1 gelebt. Mir hat es besser gefallen, als man noch wusste, dass Palpatine ein Genie ist und nicht einfach nur Machthungrig, seinen Meister tötet und das Imperium gründet......fail-Roman würd ich sagen.
      Milissa
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Immerhin gehöre ich zur Alten Liga und somit hab ich Lesen noch geskillt.

      Baldrujat pssst erwähne das Wort Bücher nicht weiss doch die Jugend von heute kann damit nichts anfangen. ^^

      Darson
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wow, ein Fan von David Gemmell. Toller Schriftsteller!

      MfG
      Milissa
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja kenne ich selbst noch . Das beste war damals "Liebe schüler ihr dürft aussuchen welchen von den 2 Bücher wir bearbeiten wollen" Wahl war Langweilig oder noch langweiliger....

      Meine ersten Bücher waren in meine Kindheit die Perry Rhodan Silberbände und in Fantasy bereich em Waylander, Drachenlanze usw. und was nicht fehlen durfte aber da war ich mitlerweile in der Ausbildung waren die Bücher von Terry Pratchett meine lieblings Figur war Samuel Mumm...

      Rakota klar ausnahmen gibt es immer aber im allgemeinen ist den meisten es schon zuviel 2 Sätze zu lesen... traurig aber war.

      Rakota
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin 15 und lese genug und gerne Angefangen hat das als ich mir die ersten 2 Teile der Bane-Triologie gekauft habe, dann kamen noch viele andere dazu.
      Leider wissen echt viele nicht wie auch lesen Spaß machen kann, dass liegt aber auch daran das die Schule es schafft einem zu vermitteln wie langweilig das doch ist mit ihren 10 Seiten langen "Geschichten" über irgendwelche Leute die keine Probleme haben, ausser dass sie....was weiß ich, sie sind einfach langweilig^^
      Baldrujat
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      neiiiiiin ..war mein erster gedanke
      dann warte ich eben auf seine neuen bücher
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869048
Bioware
Bioware: Drew Karpyshyn, Schöpfer von KotOR und Mass Effect, verlässt die Spiele-Industrie
Die Geschichten der Spiele aus dem Hause Bioware sind spätestens seit Star Wars: Knights of the Old Republic mit dem Namen Drew Karpyshyn verbunden. Der Autor, der auch maßgeblich an der Erschaffung des Mass-Effect-Universums beteiligt war, hat nun seinen Abschied angekündigt.
http://www.buffed.de/Bioware-Firma-15280/News/Bioware-Drew-Karpyshyn-Schoepfer-von-KotOR-und-Mass-Effect-verlaesst-die-Spiele-Industrie-869048/
20.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/drew_karpyshyn.jpg
bioware,star wars,mass effect,swtor - star wars the old republic
news