• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      16.01.2014 16:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ellrock
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich gehe schon davon aus - dass da ein Addon in Arbeit ist nach dem sich swtor stabilisiert hat . Sie sind halt einfach nur vorsichtiger geworden mti ihren Ankündigungen und Versprechungen . Das Spiel hat sich mindestens 2-3 Millionen Mal verkauft . Wenn das Addon interessant ist und sie intern das Geld bereit stellen während der Addon Entwicklung ,Spielteile zu überarbeiten - dann wird es sich auch wieder 2-3 Million mal verkaufen egal was hier die Leute posten . Man sieht das ja an dem DIII Adon . Da ist kaum noch was drinnen und trotzdem wird das gehypt und sich auch blendend verkaufen, obwohl das Hauptspiel schon nciht so toll war und die 1 Jahr gebraucht haben nach dem Release um Features nachzureichen.
      Shackal
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann aus meiner Erfahrung besonders letzten Jahren schreiben das viele erst MMOs ausprobieren bevor sie diese kaufen und bei vielen hängt das SWTOR Debackel noch tief ind en Knochen.
      Ich war da eher einer der letzten die erst antesten wenn sie noch ein SPiel kaufen eine Midnerheit gibs immer die blind kaufen das ist auch eine Fehlende Erfahrungs Grundlage aber die Masse ist verbraucht.

      Ich teste viele Spiele aus und gebe wenn auch empfehlungen aus aber ich teste heute keine alone Spiele mehr aber die ebsitzen heute fast alle einen schlechten Ruf.

      Eine Illusion ist immer besser als keine Illusion.
      Ellrock
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wir haben da einfach unterschiedliche Ansichten. Ich gehe davon aus - dass auch wo Starwars darauf steht - alle mmo spieler blind kaufen . Wow Klassik hatte grade mal 1-2Mio Spieler . Erst mit dem BC Addon kamen die Spieler . , Viele Spieler reden heute so und morgen so. Das sieht man immer in den Foren oder hier bei Buffed.
      Shackal
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für SWTOR wird man wenn Rand Updates ausführen mehr nicht solltest mal mit MAX level nachsehn wieviel Spieler es gibt.

      Die haben wohl neue Idee ala SWTOR
      Egooz
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Addon wird sich garantiert nicht 2-3 Millionen mal verkaufen. Der Zug ist für Bioware abgefahren. Es sei denn, sie krempeln das Spiel von Grund auf um, wie es z.B. SE bei Final Fantasy XIV ARR gemacht hat. Das wäre aber eher ein Re-Release und kein Addon.

      Diablo ist dagegen einfach seit Jaaaaaahren eine feste Marke und es steht Blizzard drauf. Das lässt einige ja auch gleich blind auf "Kaufen" drücken.
      Phobinator
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die sollen sich endlich mal von ihrer drecks Hero-Engine trennen und sich ein "gscheites" Grundgerüst zulegen!

      Dann macht SWTOR nämlich wieder richtig Spass

      Die TESO-Beta war zwar spielerisch meiner Meinung nach nicht der Brüller, aber technisch wars super, alles lief Butterweich mit maximalen Einstellungen.

      Bei SWTOR läufts of so: Skill drücken - 1,5 Sekunden Pause - Skillanimation - 1 Sekunde Pause - Gegner fällt um
      Egooz
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine für MMOGs leistungsfähige Engine wäre tatsächlich nötig, aber das ist im Nachhinein gar nicht so einfach und das werden die niemals tun.

      Die Arbeitszeit für solche Unterfangen werden die in ein neues Spiel stecken.
      Haldimir
      am 17. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde extra für SWTOR gegründet? Na herzlichen Glückwunsch, das hat sich ja voll gelohnt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1105389
Bioware
Bioware: Beim SWTOR-Studio Bioware Austin sind weitere unangekündigte Projekte in Arbeit
Bioware Austin wurde für die Entwicklung von Star Wars: The Old Republic gegründet. Inzwischen arbeiten die Entwickler in der texanischen Bioware-Niederlassung auch an weiteren Projekten. Das geht aus neuen Stellenausschreibungen hervor.
http://www.buffed.de/Bioware-Firma-15280/News/Bioware-Beim-SWTOR-Studio-Bioware-Austin-sind-weitere-unangekuendigte-Projekte-in-Arbeit-1105389/
16.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/bioware-logo.jpg
bioware
news