• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      02.05.2016 08:16 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tori
      am 03. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Launchen wir doch vor dem Lunch einen Launcher für die Laune...

      Hach ja ich liebe die ganzen Zwangsprogramme desshalb brauch ich auch eine Festplatte mit 3552 TB um den ganzen Datenmüll zu lagern den ich nicht brauche nur damit jemand besser meine Daten sameln kann, welche meine Interessen von Gestern festhalten um mit etwas glück meine Interessen von Morgen zu erraten und dann doch falsch zu liegen...
      Variolus
      am 03. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab sie alle, nutze allerdings nur 3 (Steam, Battle.Net, GOG Galaxy) ernsthaft öfter. Origin hab ich die Hälfte der Spiele kostenlos (aufs Haus) erhalten, Rest größtenteils irgendwann über ein Humblebundle, direkt etwas bei EA gekauft? Kaum einmal. Uplay brauch ich kaum, bin einfach kein großer Freund des immer gleichen, drögen Ubisoft-Prinzip. Wenn ich irgendwo auf nen blöden Turm klettern muss, leg ich das Spiel meist weg. Einzig AC4 konnte mich noch einmal zu ihnen verführen. Ich liebe Piratenspiele ^^
      GOG Galaxy nutze ich hingegen gerne. Mittlerweile kauf ich mir meine Spiele überwiegend dort, zahle auch regelmäßig ein paar Euros mehr für ein bestimmtes Spiel, einfach, weil sie mir sympathischer sind, als der Rest. Hauptgrund ist die exttreme Kundenfreundlichkeit. Bei EA, Ubisoft (ganz schlimm -.-) und Steam sind die Einschränkungen einfach zu groß aber als Spieler kommt man um diese Pest leider nicht herum. Einen weiteren Launcher braucht man ganz sicher nicht, schon garnicht für das umfänglich mehr als nur beschränkte Angebot von Bethesda. Dann verzichte ich in Zukunft eher auf ein weiteres, immer gleiches Fallout oder Elder Scrolls, als mir das anzutun!
      AGXX2
      am 03. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss das sein.....
      ayanamiie
      am 03. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      und wiedern scheiß launcher mehr den keiner brauch den keiner will und ihn trotzzdem jeder haben wird
      Wagga
      am 03. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Steam, wegen damals gekaufte Spiele, Battlenet wegen WoW und GoG Galaxy zum testen.
      Bei GoG mache ich mir aber weniger Sorgen, da habe ich noch meine DRM freie Kopie auf Festplatte + DVD oder Bluray, einfach deinstallieren und fertig bei Battlenet und Steam nicht möglich.
      Finde der Weg von GoG wenn er so bleibt am kundenfreundlichsten.
      Eine weiteren Clienten würde ich nicht installieren, habe ich mich gegen Uplay komplett und Origin entschieden.
      Obwohl ich durch eingie aufs Haus Aktionen einige Spiele für Origin hätte.
      Graurock
      am 02. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich werde kein einziges Spiel mehr kaufen das mit einem eigenem Launcher daher kommt. Es reicht langsam.

      Um konstruktiv zu bleiben:
      Alle Publisher sollten sich einigen und einen Launcher (Spielebibliothek) für alle Plattformen zusammen entwickeln und diesen einen dann gemeinsam nutzen.
      Von mir aus muss das nicht Steam sein.
      ABER Ihr Publisher da draussen seid verpflichtet dazu alle Spiele die die Spieler da draussen bisher besitzen in einem einfachen "Übernahmeverfahren" in Euren gemeinsamen Launcher zu übernehmen. Ich werde ganz sicher nicht sämtliche Spiele aus meinem Besitz erneut kaufen. Reisst Euch mal zusammen Ihr Publisher!
      ZAM
      am 02. Mai 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Doomered
      am 02. Mai 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So ein Schwachsinn... Genau wie bei den Streaminganbietern, jeder will seine eigene Plattform, dadurch verteilt dich das ganze Angebot und man müsste überall Accounts erstellen, wenn man bestimmte Sachen möcht.e..
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194039
Bethesda Softworks
Bethesda: Launcher à la Steam steht als Alpha-Version zum Download bereit
Bethesda will Valve (Steam) und Ubisoft (Uplay) Konkurrenz machen und hat jetzt seinen eigenen Game-Launcher zum Download bereitgestellt. In der Alpha-Version könnt ihr jedoch noch nicht mehr tun, als das Creation Kit für Fallout 4 herunterzuladen.
http://www.buffed.de/Bethesda-Softworks-Firma-15275/News/Launcher-Alpha-Download-1194039/
02.05.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/Bethesda-Launcher-buffed_b2teaser_169.jpg
bethesda
news