• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Thilo Bayer Google+
      27.03.2013 11:01 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gtiburan
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht ja auf den ersten Blick aus, wie die schon zur Normalität gehörenden 0815 Kampagnen in jedem beliebigen Shooter. Mit viel Bumm, unrealistischem Hubschrauber-Abschuss aus ner Waffe die plötzlich natürlich dabei ist. Und Dramatik darf auch nicht fehlen. Grafik ist das Einzige, was mir bislang dran gefällt.
      Comp4nyX2
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sein Fazit zu ziehen, würde Unprofessionell und voreingenommen alle anderen Resultate beeinflussen. Aus diesem Grund werde ich dieses nicht tun.

      Jedoch habe ich mir dass Video nun zwei mal angeschaut, und es fallen einige kleine Mängel auf. Zum Glück kommt BF4 erst im Herbst 2013, so dass noch viel Zeit für Entwicklung verfügbar ist.

      - - -
      Grafisch macht BF4 und Crysis den neuen Maßstab in Sachen Grafik aus, wo manches Spiel erst mal hinkommen muss um hier echte Konkurrenz bieten. Zum Beispiel dass Spiel "Die Pflicht ruft".

      Die Animationen sind teilweise sehr schön gemacht, aber gerade bei den NPCs merkt man unlogisches Verhalten und Animationstechnisch nichts neues. Gerade in der ersten Anfangsszene unter Wasser wurde sehr schön mit dem Wasser gespielt, aber hier sieht man dann auch schon die Detailgenauigkeit der Gesichter. Sie überzeugen mich nicht richtig, wenn sie auch ansehnlich ausschauen mögen, wirken diese leicht Matschig. Man sieht Narben, Hautfalten und Schweiß, aber haben die Gesichter einen leicht Matschigen Touch. Da kennt man schöne Gesichter aus anderen Spielen.

      Auch fehlen gänzlich richtige Animationen wenn Soldaten durch eine Pfütze oder Wasser laufen, und die Wellen aufschlagen. Immerhin sieht der Tritt ins Wasser mit den dazugehörigen Plätschern sehr nett aus. Dennoch ist dass Wasser sehr schön anzusehen.

      Sound-technisch hat sich hier nicht viel Verändert. Im großen und ganzen die selben Sounds wie in Battlefield 3, schade.

      Auch dass Fahrverhalten des Fahrzeuges sieht nach keiner Neuerung aus, und der Protagonist Lenkt als ob er einen 50t LKW fahren würde. Eine richtige Lenkbewegung fehlt hier ebenso wie in BF3. Der Motorsound ist zudem mit dem aus BF3 identisch.

      Betrachtet man hingegen die Ausrüstung der Soldaten, sieht man hier wieder die Detailverliebtheit der Entwickler. An den Waffen sieht man logische Abnutzungsspuren, aber auch nichts neues im Vergleich zu BF3.

      - - -
      Gerade im Jahre 2013 sollte man auf neue Technik setzen, die mehr Realitätsnähe einbringt. Beispiel PhysX.
      Mit dieser Technik würde Battlefield 4 noch authentischer daher kommen, wenn Splitter und abgetrennte Betonbrocken von Wänden oder dem Boden auch liegen bleiben würden und nicht im Boden verschwinden. Gerade mit Funken die nur so umher sprühen und liegen bleiben, finde ich es angenehmer fürs Auge.

      Ich persönlich finde die Zwischensequenzen schöner gestellt, als dass eigentliche Gameplay. Auch wenn ein Pilot bestimmt niemals seinen Heli auf einem Dach so schweben lassen würde, wie in der Zwischensequenz. Das kann einfach nicht gut gehen

      ============================================
      Alles im allen warten wir die kommenden Monate ab, ehe man ein Fazit ziehen kann. Hoffentlich setzt DICE noch mal richtig an so manchen stellen an, um diese zu Verbessern.

      Battlefield 4 sieht derzeit eher nach einer neuen Kampagne als nach einem neuen Spiel aus. Aber warten wir lieber die Multiplayer-Gameplays ab, der Schwer- und Hauptpunkt rund um Battlefield.

      Als Battlefield-Fan werde ich es mir durch aus Kaufen, aber wie ein nutzen unten schon geschrieben hat, nicht gleich zum Release wegen den DLCs. Denn man darf erwarten dass es auch Battlefield-Premium für Battlefield 4 geben wird.
      Diclonii
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer BF4 jetzt vorbestellt kriegt die Premium Erweiterung. Steht auf deren HP.
      pk-cyborg
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich will da drauf nicht noch bis zum Herbst warten müssen
      Velias
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      oh Gott wie ich das jetzt schon liebe ^^
      -=MosQuito=-
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Alter Falter da werde ich ja richtig feucht bei der Grafik!
      Gtiburan
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und selbst bei dem kann ich mir nach dem Trailer nicht vorstellen, dass da groß was neues gemacht wurde. Letztendlich sind alle "neuen" Teile der BF oder auch CoD-Reihe grade nichts neues, weil es im Prinzip nur selbes Gameplay mit neuen Maps ist. Und selbst die Maps sind den älteren aus MW2 oder MW1 / BF BC/2 verdächtig ähnlich.
      -=MosQuito=-
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ka was du hast, ich spiele das Spiel nicht wegen der Kampagne sondern wegen dem multiplayer
      Gtiburan
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Generation "Hauptsache-Grafik-ist-gut-der-Rest-kann-ruhig-0815-Story-und-Gameplay-sein"?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1062539
Battlefield 4
Battlefield 4: Fishing in Baku - 17 Minuten langes Gameplay-Video mit Frostbite 3
Das 17 (!) Minuten lange Reveal-Video zu Battlefield 4: "Fishing in Baku" ist komplett in Spielgrafik mit der Frostbite-3-Engine gedreht und soll zeigen, wie die Singleplayer-Kampagne den Spieler mit menschlicher, nachvollziehbarer Dramatik fesselt. Ob das gelingt? Sehen Sie selbst.
http://www.buffed.de/Battlefield-4-Spiel-18685/Videos/Battlefield-4-Fishing-in-Baku-17-Minuten-langes-Gameplay-Video-mit-Frostbite-3-1062539/
27.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/03/AB4276B0-D7FF-9267-31F3F7AA27A6532F.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/3/51009_sd.mp4