• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Marothil
      24.09.2016 11:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BadboyHeroGirl
      am 25. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hoffe man findet diese art von leute und sperrt sie für immer weg
      Tikume
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wären das echte RP Hacker würden sie mit Pferd auftauchen!
      mercynew
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist eigentlich je einer dieser Figuren ermittelt worden?
      Revya
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mit solchen Aktionen verderben sie anderen nur den Spaß an einem gutem Spiel. Traurig.
      Tikume
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich dachte es geht um Battlefield.
      Felix^^
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Langweilig! DDOS ist wie der eine Typ der nur einen Witz kennt und diesen immer und immer wieder erzählt. Tag ein, Tag aus. Langweilig!
      Starblaster
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir leben im Jahr 2016 und den Netzbetreibern fällt immer noch nichts ein, simple DDOS-Attacken ins Leere laufen zu lassen ... Woran liegt die Misere ... an dem ganzen uralten iP-Gesummse und Rechnern, die seit den 90er auf x86er Tech basieren und was den Leuten immer noch als "neue" Technologie verkauft wird. Wenn man Medien , Politikern und Netz-Gremien und Standardisierungsgruppen zuhört, da wird mir schlecht ... nicht ein innovativer Ansatz in den letzten 20 Jahren ... irgendwann wird es wieder so sein, dass man eben nur mit proprietären Zugängen noch einigermaßen gesicherte Verbindungen haben wird. Die jetzige Infrastruktur ist zum Scheitern verurteilt und es wird nicht mehr lange dauern, dann wird es globalere Attacken und Ausfälle geben ... hoffentlich gibt es dann mal ein Einsehen, dass die Generation Open Source und frei zugängliche Standards eben nicht die Lösung sondern das Problem sind. Es gibt keinen wirklichen Wettbewerb zwischen Netzbetreibern und Hosts alle ruhen sich auf der Technologie von vorgestern aus ... gruselig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208694
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1 (2016): Achtung! Hacker drohen mit DDOS-Attacken zum Release
DDOS-Angriffe sind momentan ein großes Problem. So steht beispielsweise der Netzwerkanbieter von Blizzard unter Beschuss, oft fallen die Server aus. Nun hat eine Hackergruppe gedroht, so eine Attacke zum Release von Battlefield 1 auf die DICE- und EA-Netzwerke zu starten. Lest hier die Details.
http://www.buffed.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/News/DDOS-zum-Release-1208694/
24.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/Battlefield-1-Wueste-pcgh_b2teaser_169.jpg
news