• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      08.03.2014 17:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Euzone
      am 04. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus technischen Gründen nicht machbar.

      Ne ist schon klar, ging selbst vor 10Jahren bei ICQ.... . Haben nur keine Lust Zeit und geld da rein zu stecken
      Bulbarius
      am 18. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sim City Macher sagten auch zu beginn, es sei aus technischen Gründen nicht möglich.
      Ups, der Topic ist schon 5 Monate alt ...
      STURMHUND
      am 15. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer mich kennt, der weiß, dass ich hin und wieder auch einfach für mich sein will. Bei mir reicht da ein kurzes "heute nicht" oder "brauch meine Ruhe". Da ist dann niemand böse... wenn man sich gut kennt, dann sollte das schon möglich sein. Nur weil man befreundet ist, heißt es ja noch lange nicht, dass man immer für den anderen Zeit hat.
      Minith
      am 04. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seltsam... weshalb wundert mich das bei Blizzard nur nicht!? Lachhaft...
      Cemesis
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die NSA will schließlich wissen wann ihr online seid
      Annovella
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was ein QUATSCH! Bis vor dem letzten Patch gab es sogar ein AddOn, welches Bnet offline gemacht hat.
      Ouh man! ...
      Annovella
      am 11. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig Maddalena.
      Natürlich möchte man Bnet benutzen, aber man möchte auch z.B. einfach mal einen Charakter auf einem anderen Server in Ruhe spielen. Ich habe nichts gegen meine Bnet-Freunde, aber es gibt nun mal auch Momente, wo man einfach in Ruhe spielen möchte, oder eben ein anderes Spiel spielen möchte wie Maddalena es beschrieb.
      Bnet offline setzen ist doch kein Problem, haben alle anderen Firmen etc. auch hinbekommen, egal ob Steam, ICQ, Skype,..
      Maddalena
      am 10. März 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Nexilein:

      Es geht doch auch um nichts anderes. Im Battle.Net Offline anzeigen würde nur bedeuten, dass ich wenn ich wow spiele nicht sehe ob er vielleicht gerade Starcraft2, Diablo3 oder vielleicht die andere Fraktion oder einen Character spielt welchen ich nicht kenne.

      Meiner Meinung nach, würde das auch völlig ausreichen. Natürlich kann man über Arsenal im web und Erfolgen Rückschlüsse auf vergangene Zeiten machen.

      Nexilein
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "was aber bestimmt grauzone war sonst würd es noch gehen"


      Es hat ja noch nicht einmal wirklich funktioniert:
      Wie Erban weiter unten schon schon schrieb: Es gehört mehr dazu als nur den Battlenet Status auf offline zu setzen. In der "normalen" F-Liste bleibt man online, in der Gildenliste wird man weiterhin angezeigt, /who listet den Charakter auf, etc.
      Wynn
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was aber bestimmt grauzone war sonst würd es noch gehen ^^
      Zahleb
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man nicht gesehen werden will, dann nutzt man es einfach nicht.

      Was ist daran so kompliziert ?
      ElReloaded
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Glaub ich denen keinen Wort. Also kann man ohne ständige Überwachung keine blizzard Spiele mehr spielen. Inakzeptabel. Da werd ich doch direkt mal eine Meldung an den Datenschutz machen.
      Wynn
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ob die es interessiert ^^ die sagen einfach dir das du ja nicht gezwungen bist real id zu nutzen ^^
      Master_DeluXXXe
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      made my day
      Eyora
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt ja nun wirklich schlimmeres.
      erban
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Denke denen ist eingefallen das es mit /who /chatwho und Archievementvergleich noch immer alles verfolgbar ist. Einfach im bnet offline angezeigt werden langt nicht zum Versteck spielen.

      Haben dann gedacht oh mist mehr Arbeit als erwartet und sich gesagt lassen wirs halt.
      Sabuesa
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja es geht manchen ja eher ums ruige twinken oder "fremdgehen" mit der anderen Fraktion
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1112622
Battle.Net 2.0
Battle.net: Als offline anzeigen aus technischen Gründen nicht möglich
Wer im Battle.net spielt, ist für alle Spieler auf der Freundeliste sichtbar. Zwar kann man sich als abwesend oder beschäftigt anzeigen lassen, doch ganz verbergen kann man seine Anwesenheit derzeit nicht.
http://www.buffed.de/BattleNet-20-Software-233002/News/Battlenet-Als-offline-anzeigen-aus-technischen-Gruenden-nicht-moeglich-1112622/
08.03.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/BattleNet_b2teaser_169.png
blizzard
news